polnischer Simsononlineshop

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
lasernst
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2690
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 12
x 58

Re: polnischer Simsononlineshop

#251 Beitragvon lasernst » 17 Mai 2017, 07:49

Bei denn Kolben Replika 2000 Blackracing Keystone ist mit 50% ausfall zu rechnen
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3947
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 171

Re: polnischer Simsononlineshop

#252 Beitragvon ckich » 17 Mai 2017, 09:07

Firma RZT hat geschrieben:Hallo!

Die Zündung läuft, aber nicht zufriedenstellend. Zum Einen ist es sehr schwierig, über den gesamten Drehzahlbereich des Motors einen konstanten Funken hinzubekommen, dazu müssen Grundplatte und Polrad extrem sensibel zueinander ausgerichtet werden- ohne Zündungsprüfstand fast nicht machbar. Mit einer anderen CDI wäre das zu lösen, aber dann zieht der Preisvorteil nicht mehr. Für normale Kunden die eine Vape gewöhnt sind auf jeden Fall keine Kaufempfehlung.

MfG RZT


Vielen dank für die Information.
Damit ist ja im Prinzip die Erfahrung die Mr.E gemacht hat betätigt und kein Einzelfall. viewtopic.php?p=1025390#p1025390 Schade :mellow:
Fazit für mich bei der guten Alten E-Zündung bleiben oder eine Powerdynamo.
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2454
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 408
x 334
Kontaktdaten:

Re: polnischer Simsononlineshop

#253 Beitragvon Mr. E » 19 Mai 2017, 12:13

@RZT falls ihr die Waldmann CDI für diese Zündung mal testen wollt, würd ich die euch zur Verfügung stellen. Grüße
0 x

Benutzeravatar
Firma RZT
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2778
Registriert: 13 Dez 2008, 13:15
x 31
x 111

Re: polnischer Simsononlineshop

#254 Beitragvon Firma RZT » 24 Mai 2017, 16:57

Hallo!

Danke, nicht nötig. Wir stehen in recht engem Kontakt mit Waldi da wir viel für ihn bauen. Meiner Meinung nach macht es wenig Sinn diese CDI zu verwenden. Technisch funktioniert das dann tadellos aber das große Angebot des Preises gegenüber der Vape ist damit weg.

MfG RZT
0 x

Bastis50
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 71
Registriert: 19 Sep 2016, 18:05
x 17
x 30

Re: polnischer Simsononlineshop

#255 Beitragvon Bastis50 » 24 Mai 2017, 18:23

Was baut ihr denn viel für Waldi ?

Eure CDI ist doch von Conti ...upps.Bis heute gibt es keine Leistungskurven damit für die Kundschaft aber einige geschrottete Kolben schon.
0 x

Benutzeravatar
YYYYY
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 583
Registriert: 22 Aug 2011, 15:28
x 33
x 151

Re: polnischer Simsononlineshop

#256 Beitragvon YYYYY » 24 Mai 2017, 19:18

Nicht von Conti, die kaufen auch nur bei einer kleinen spanischen Firma in der Nähe von Barcelona ein und labeln das.
Hat aber wenig mit der Zündung hier zu tun?
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2454
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 408
x 334
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: polnischer Simsononlineshop

#257 Beitragvon Mr. E » 24 Mai 2017, 20:01

Firma RZT hat geschrieben:Hallo!

Danke, nicht nötig. Wir stehen in recht engem Kontakt mit Waldi da wir viel für ihn bauen. Meiner Meinung nach macht es wenig Sinn diese CDI zu verwenden. Technisch funktioniert das dann tadellos aber das große Angebot des Preises gegenüber der Vape ist damit weg.

MfG RZT

Ja das stimmt, habe die cdi auch nur gekauft, damit die Zündung nicht als Elektroschrott hier rum fliegt.

Gesendet von meinem SM-T280 mit Tapatalk
0 x
Der Realitätswinkel zwischen Denken und Wissen beträgt im Maximum 180 Grad.

Bild

Timtaler
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 78
Registriert: 15 Jun 2016, 10:56
x 1

Re: polnischer Simsononlineshop

#258 Beitragvon Timtaler » 19 Jun 2017, 13:48

Hatte auch hier wie ckich gehofft das die Zündung was taugt....schade
0 x


Zurück zu „Bla.. Bla...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast