PZ - JM Gehäuse

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MS50Fahrer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1415
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 484
x 110

Re: PZ - JM Gehäuse

#81 Beitrag von MS50Fahrer » 25 Okt 2020, 21:12

Danke für die Fotos!

Aber mal ne Frage: Wann kommt das Gehäuse endlich mal bei Jeffrey in den Shop??? Nachdem im März schon Fotos im Netz rum schwirten… warte schon den ganze Sommer darauf! :sorry: :(
0 x

staynatty
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 334
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 3
x 82

Re: PZ - JM Gehäuse

#82 Beitrag von staynatty » 25 Okt 2020, 23:01

Glaub er verkauft die nur paar Anfrage. Einfach mal eine Mail schreiben
0 x

Lionheart
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 627
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 127

Re: PZ - JM Gehäuse

#83 Beitrag von Lionheart » 25 Okt 2020, 23:37

Genau! Gehäuse gibts auf Anfrage per Mail
0 x

Benutzeravatar
[+Mopped+]
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2223
Registriert: 01 Jun 2008, 18:14
x 27
Kontaktdaten:

Re: PZ - JM Gehäuse

#84 Beitrag von [+Mopped+] » 26 Okt 2020, 06:28

Die Gehäuse waren schon im Shop bei JW-Sport, allerdings maximal für zwei Stunden. Wollte mir das abends in Ruhe durchlesen und dann ging der Link natürlich nicht mehr.

Gab das MTX Gehäuse und ein Gehäuse für 85ccm Simson Zylinder.

Mit freundlichen Grüßen
0 x
Zweitakt Freaks Wahles

Benutzeravatar
[+Mopped+]
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2223
Registriert: 01 Jun 2008, 18:14
x 27
Kontaktdaten:

Re: PZ - JM Gehäuse

#85 Beitrag von [+Mopped+] » 26 Okt 2020, 06:30

Nachtrag: Das war am 18. September 2020

Mit freundlichen Grüßen
0 x
Zweitakt Freaks Wahles

Lionheart
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 627
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 127

Re: PZ - JM Gehäuse

#86 Beitrag von Lionheart » 21 Nov 2020, 02:00

Lionheart hat geschrieben:Da ja nun schon einige Gehäuse im Umlauf sind würde mich mal das Gewicht interessieren.

Original umgeschweißt auf MTX
JW CNC
PZ CNC
Sooo, habe jetzt paar Gewichte zusammen

JW Gehäuse 3740gr
PZ Gehäuse 4970gr

Ich lasse das mal unkommentiert...
0 x

xHansx
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 218
Registriert: 04 Okt 2018, 19:42
x 52
x 66

Re: PZ - JM Gehäuse

#87 Beitrag von xHansx » 21 Nov 2020, 20:48

Ob die 1,26kg Unterschied bei einem Gesamtgewicht von über 150kg (Moped + Fahrer) überhaupt relevant sind?
0 x

Simon S93
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 788
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 22
x 77

Re: PZ - JM Gehäuse

#88 Beitrag von Simon S93 » 22 Nov 2020, 01:06

Ich sehe da die Vorteile ganz und gar eher beim schwereren Gehäuse.
Gerade was MTX Umbauten usw. angeht kann das doch nicht schwer genug sein.

Das Gewicht bringt immer etwas Ruhe in den Motor und nimmt ggf. Vibrationen aus dem ganzen Moped.

mfg
2 x

Lionheart
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 627
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 127

Re: PZ - JM Gehäuse

#89 Beitrag von Lionheart » 22 Nov 2020, 01:23

Nichts muss unnötig schwer sein. Das belastet nur alle Teile der Motoraufhängung unnötig mehr.
Und sinnloses Material bringt keine Vorteile, die Gehäuse sind so schon wesentlich schwerer als original.

Aber da sieht man auch was eine durchdachte Zerspanung bringt.
0 x

Simon S93
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 788
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 22
x 77

Re: PZ - JM Gehäuse

#90 Beitrag von Simon S93 » 22 Nov 2020, 02:01

Das Gewicht ist doch nichts im Vergleich zu den Kräften die beim fahren auftreten?
Gerade wenn dann noch 30 PS oder 20Nm an einer Seite wirken können.

mfg
2 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste