Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 850
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 14
x 44

Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#1 Beitrag von Micha1983 » 07 Jan 2018, 12:44

Hallo

Ich habe eine Sirokkoheizung 266.
Vor einer Woche lief sie noch.
Heute habe ich sie angeschalten, den Schalter fürs heizen umgelegt, sie glüht aber nicht vor.
Andere Glühkerze rein, bei der alten waren die Wendel gebrochen.
Wenn ich den Glühknopf drücke, klackt das Relais, aber die Rote Vorglühanzeige bleibt dunkel.
Was kann das sein?
Glühtrafo schrott?
Muss erstmal neue Glühkerzen kaufen. Habe keine neue mehr da.
Hat jemand schonmal auf normale PKW Glühstifte umgebaut?
Die Brisk Glüh Kerzen sind ja nicht gerade günstig, die Lebensdauer auch eher bescheiden.

mfg Micha
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
Mopedbastler
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1083
Registriert: 30 Mär 2013, 21:06
x 48
x 55

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#2 Beitrag von Mopedbastler » 07 Jan 2018, 13:14

Hatten letztens das selbe Problem, da war der Temperaturschalter verstellt.
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 850
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 14
x 44

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#3 Beitrag von Micha1983 » 07 Jan 2018, 18:32

Du meinst den Mikroschalter, der das Glühen und nachlaufen bis zum abkühlen regelt, oder was für ein Teil?
Haste ein Bild?
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2069
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 49
x 85

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#4 Beitrag von SternExp » 08 Jan 2018, 19:00

Oder der Überhitzungsschutz (Zinn/Bleidraht) bzw. dessen Kabelstrang hat einen weg.
Bei mir laufen alle Sirokkos auf Glühstiften. Habe auch schon >15 Stück umgebaut.
Ich und die anderen Besitzer wollen nichts anderes mehr.

Wäre es der Microschalter könnte man dennoch manuell glühen.
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 850
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 14
x 44

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#5 Beitrag von Micha1983 » 08 Jan 2018, 20:41

Guten Abend

Danke, dann ist der Mikroschalter raus.
Ich besorg nochmal eine neue Brisk Glühkerze und probiere nochmal.
Was brauch man für den Umbau auf Glühstift?
Hast du da noch was da?
Gern per PM

mfg Micha
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 850
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 14
x 44

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#6 Beitrag von Micha1983 » 11 Jan 2018, 22:13

Hallo

Die Kiste läuft wieder.
An der gebrauchten Glühkerze ist der Wendel gebrochen, sieht man erst auf den dritten Blick.
Der Glühstift kommt bald, dann hat das Gemurkse hoffentlich ein Ende.
Eine Kerze pro Saison, brauch ich auf jeden Fall mit den Brisk.

mfg Micha
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2069
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 49
x 85

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#7 Beitrag von SternExp » 12 Jan 2018, 20:42

Ich habe Heizungen in Wartung, die mit nem vollautomatischen Raumthermostat laufen.
Da machen die Glühstifte, je nach Einzelbrenndauer (Raumgröße und Hysterie) 800-1300 Starts mit bis sie verkoken oder auch mal durchbrennen.
Bis auf ganz wenige Ausfälle durch Produktionsfehler der Glühstifte ne absolut Zuverlässige Lösung.
0 x

Benutzeravatar
Rhintuner
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1909
Registriert: 10 Jan 2008, 16:56
x 9

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#8 Beitrag von Rhintuner » 12 Jan 2018, 20:47

Ich habe eine 266.04 und auch ein Problem.

Sie läuft,glüht aber heizt nicht.Ist irgendwas verharzt?
0 x

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2069
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 49
x 85

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#9 Beitrag von SternExp » 12 Jan 2018, 21:44

Rückt die Magnetkupplung die Kraftstoffpumpenschnecke beim manuellen glühen ein? Hört man deutlich an nem "Klack", wenn man glüht.

Um zu gucken ob die fördert und "zerstäubt" einfach Kerze raus und durchs Kerzenloch leuchten. Sollte nen schöner Ölnebel sichtbar sein.
0 x

Benutzeravatar
Rhintuner
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1909
Registriert: 10 Jan 2008, 16:56
x 9

Re: Hilfe, DDR Sirokko Ölheizung geht nicht an

#10 Beitrag von Rhintuner » 13 Jan 2018, 18:12

Geht das überhaupt manuell?
Die macht doch schon alles allein.
Ich kann nur wählen An/Aus und Heizen oder Lüften.
0 x

Antworten