Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 873
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#1 Beitrag von Micha1983 » 17 Aug 2018, 19:08

Ich habe in einem Konvolut mal ein S51 Gehäuse erworben, bei dem ein Stehbolzen abgebrochen war(dachte ich).
Die Dichtflächen und Lagersitze sind Top, deshalb hatte ich das Gehäuse mit bei der Firma Bahro, zum Aufspindeln und Stehbolzenreperatur.
Es wurde erst aufgespindelt und zum Schluß sollte das Gewinde wieder hergestellt werden.
Es brachen ein paar VHM Fräser und Bohrer ab, es stellte sich heraus, das wohl ein Gewindeschneider im Loch abgebrochen ist.
Momentan sieht es so aus.
IMG_20180817_162723_1CS.jpg
Ich fände es schade wenn das DDR Gehäuse nur noch für den Schrott taugt.
Wer hat eine Idee wie man es noch Retten könnte, auch unkonventionelle Sachen kommen in Betracht. ;-)
Gibt es nicht auch Kernbohrer für Metall?

mfg Micha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 953
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 85
x 112

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#2 Beitrag von Fussel-Fuchs » 17 Aug 2018, 19:13

Ganz einfach :
Erodieren lassen.
0 x

Benutzeravatar
Simson-Freak
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 653
Registriert: 05 Dez 2006, 17:28
x 114

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#3 Beitrag von Simson-Freak » 17 Aug 2018, 19:15

Mit senk erodieren bekommt man den alten vhm bohrer oder was auch immer wieder raus solange es aus metall ist.

Danach müsste man wahrscheinlich helicoil oder m 8 setzen .
0 x
_______________________________________
S51 Rennmoped :evil:
Marzocchi, R.O.X Gabelbrücke, 280er SB vorn
+ SB hinten, Kastenschwinge, Koso und dieses Jahr neuer Renn-Motor

S70 Neuaufbau mit TÜV und (fast) alles eingetragen
Marzocchi, R.O.X Gabelbrücke, SB, Kastenschwinge, Koso, 5 Gang, Mikuni, RD80 Kopf und Vielen mehr...

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 873
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#4 Beitrag von Micha1983 » 17 Aug 2018, 21:06

Was ist Senk erodieren und wer macht sowas bzw wo findet es verwendung?
Bin Holzwurm, daher beschränkt sich mein Wissen in Metallbeabeitung.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 953
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 85
x 112

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#5 Beitrag von Fussel-Fuchs » 17 Aug 2018, 21:11

Einfach zum Maschinenbau oder Motorenbauer gehen, die haben meistens immer eine Erodiermaschine.
Vom Prinzip ist es per Hochspannung ein absprengen von kleinsten Metallpartikeln für Holzwürmer ausgedrückt :)
Dein Alu bleibt zu 90% heile an der Stelle, es geht kreisförmig um die Elektrodenspitze

Siehe auch
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Funkenerodiermaschine
Zum besseren Verständnis :)
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 873
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#6 Beitrag von Micha1983 » 18 Aug 2018, 10:40

Moin

Ein Kumpel hat eine Erodiermaschine auf Arbeit stehen, mal sehen ob da was geht.
Ein anderer Kumpel hat geschrieben für abgebrochene Gewindebohrer hätten sie einen speziellen Ausbohrer.
Ich bin gespannt.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Simme_Neuling
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 24 Apr 2018, 19:14

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#7 Beitrag von Simme_Neuling » 18 Aug 2018, 11:40

Ja den gibt es. Aber in der Bohrung ist doch alles zermatscht. Erodieren ist hier das Mittel der Wahl. Hätten die Vollpfosten den Gewindebohrer vorsichtig und sachte heraus gefräst dann hätte man den Rest vom Gewindebohrer heraus drehen können. Jetzt sind da vermutlich VHM Reste drin, da verreckt jeder VHM Fräser. Gruß Matze seines Zeichens Cnc Fräser
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 873
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#8 Beitrag von Micha1983 » 18 Aug 2018, 15:35

Am Anfang bestand ja die Annahme, des es sich um einen Stehbolzen handelt.
Daher der Versuch den einfach aus zu bohren.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
Fre3eman
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1211
Registriert: 25 Dez 2011, 15:42
x 55
x 38

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#9 Beitrag von Fre3eman » 19 Aug 2018, 01:48

wenn man schön sachte macht und ein paar fräser zur hand hat kann man den vhm fräser auch wieder raus fräsen. dauert ewig und 3 tage aber geht.
erodieren kann man wahrscheinlich bei dem gehäuse nicht bezahlen.
0 x
-->Dreh sowie Fräsarbeiten --> PN

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 873
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: Wer hat eine Idee zur Gehäuserettung

#10 Beitrag von Micha1983 » 19 Aug 2018, 07:49

Was ist denn am Erodieren so teuer?
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Exabot [Bot] und 1 Gast