16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

Treffen, Touren u.s.w.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
-Karlos-
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 18
Registriert: 06 Jun 2008, 23:30
x 4

16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#1 Beitrag von -Karlos- » 04 Apr 2018, 16:03

Bild
Bild
Eigentlich ist ja alles bekannt.

Fürs Rennen gibt es aber noch einen wichtigen Hinweis. Gefahren wird
diesmal wieder auf der NEUEN (alten) Strecke.
Wer keine Schutzkleidung am ganzen Körper hat, darf nicht auf die Strecke

Jogginghosen gehören nicht in die Kategorie Schutzkleidung. Helm,
Handschuhe, feste Schuhe, Schutzjacke und Schutzhose sind Pflicht. Es
gibt keine Ausnahmen, auch nicht zu Einstellungs- oder Probefahrten.

Da keine Haftung übernommen wird, dürfen Teilnehmer unter 18, nur nach
Einwilligung der Erziehungsberechtigten die Rennstrecke benutzen.

1.) Dort wo Ihr steht sind einzelne Büsche und Bäumchen (Triebe)
gepflanzt worden. NICHT ABBRECHEN ODER UMMETERN! Sonst wars das letzte
Treffen dort.

2.) Aufs Gelände (ins Lager) kommen ausschließlich Busse/Tronsporter und
Trailer. Nix mit "mein Freund da hinten fährt beim Rennen, ich hab noch
seinen Motor im Kofferraum." !! Für solche Fälle haben wir ne
Schubkarre.

3.) Anfahrt für Rennteams, die ins Fahrerlager möchten, von 9.00 bis 10.30!

Ab dann kommen ausschließlich und nur noch Moppeds und Ost-Fahrzeuge
aufs Gelände! Sollte der dafür vorgesehene Platz schon vorher voll sein,
können die Jungs am Tor auch vorher schon blocken.

4.) Abfahrt vom Gelände für die Rennteams erst wieder ab ca. 16.00!

es sind viele ( Väter ) mit ihren Kindern da, die euch bei euren Zeitfahrten zusehen möchten, denkt an den Nachwuchs!

Vor allem aber, denkt an ein Fahrzeug vor dem Gelände, falls ihr zwischendurch nochmal los wollt! "

Klasse bis 63ccm

Klasse 64ccm - 76ccm

Klasse 77ccm - 95ccm

Klasse ab 96ccm

Die Klassen werden nur nach Hubraum aufgeteilt, egal ob Membraner etc.,
da eine Unterscheidung nicht immer so einfach möglich ist.

Da es sich um ein Simsonbeschleunigungsrennen handelt, ist die Teilnahme
nur mit einem auf einem Simsonmotor basierenden Triebwerk möglich.

Gefahren wird wie immer im K.O. System
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2420
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 213
x 201
Kontaktdaten:

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#2 Beitrag von ifram » 08 Apr 2018, 12:46

Super danke für die Info.

Auch euch möchte ich nochmal mein Regelwerk vorschlagen: http://docdro.id/oYiCptS
1 x

HerrSchmidt
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1006
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 179
x 231

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#3 Beitrag von HerrSchmidt » 08 Apr 2018, 16:03

Auch in Bernau wird unsere Anlage aufgebaut.
Ob KO, Zeitfahren oder beides, wird der Veranstalter entscheiden.
1 x

Benutzeravatar
Locke123
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 29 Jun 2016, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#4 Beitrag von Locke123 » 09 Apr 2018, 14:18

bin wieder dabei, eintrittsbändchen hab ich schon, muss ich mich nemme anstellen. * freu
0 x

Benutzeravatar
250ccmS51
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1640
Registriert: 17 Feb 2009, 20:45
x 6
x 2

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#5 Beitrag von 250ccmS51 » 15 Apr 2018, 07:54

@Karlos
"reicht" als Schutzhose eine Jeans oder muss man mit kompletter Motorrad Bekleidung kommen?
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3352
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 540
x 1046

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#6 Beitrag von RenaeRacer » 15 Apr 2018, 10:07

Ich möchte mal wissen, inwiefern dich eine Jeans im Falle eines Sturzes besser schützen würde, als eine Jogginghose!?
Seid ihr noch nie so richtig auf die Fresse geflogen?
Ich bringe meine Motorradhose mit, die leihe ich dir gerne für die Rennen.
Dann musst du nicht "sinnlos investieren". ;)
1 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2420
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 213
x 201
Kontaktdaten:

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#7 Beitrag von ifram » 15 Apr 2018, 11:34

RenaeRacer hat geschrieben:
15 Apr 2018, 10:07
Seid ihr noch nie so richtig auf die Fresse geflogen?
Ich glaube das sind die wenigsten, aber wenn dann richtig (so wie bei mir) und danach stellt man sich auch nicht mehr die Frage nach Schutzkleidung.
1 x

Benutzeravatar
Herr Ingenieur
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 05 Jul 2014, 12:11
x 2

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#8 Beitrag von Herr Ingenieur » 20 Apr 2018, 10:22

Die wenigsten wissen wie schlimm man sich schon bei geringen Geschwindigkeiten und rauem Untergrund verletzen kann. Das Kind weiß nicht was heiß bedeutet, bis es die heiße Herdplatte mal angefasst hat. Aber das muss man ja nicht herausfordern...
1 x

HerrSchmidt
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1006
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 179
x 231

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#9 Beitrag von HerrSchmidt » 25 Apr 2018, 14:15

Der Rennablauf in Bernau wird dieses Jahr etwas anders als sonst.
Wir haben uns mit den Veranstaltern zusammengesetzt und beschlossen nicht nur das übeliche KO zu fahren.
Wir machen erst ein freies Training, so das jeder sich auf die Strecke einstellen kann und anschließen ein Zeitfahren als Qualifikation (wie auch schon bei AKF).
Dann Finale im KO und die jeweils besten 2 ihrer Klasse dürfen hoch fahren.
Wieviele Plätz im KO für die Klassen gemacht werden (4,6 oder 8) entscheiden wir erst vor Ort, wenn wir absehen können was anhand der Teilnehmerzahlen Sinn macht.
1 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2420
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 213
x 201
Kontaktdaten:

Re: 16XXX 14. Simon und IFA Treffen in Bernau am 1. Mai

#10 Beitrag von ifram » 25 Apr 2018, 16:38

HerrSchmidt hat geschrieben:
25 Apr 2018, 14:15
Der Rennablauf in Bernau wird dieses Jahr etwas anders als sonst.
Wir haben uns mit den Veranstaltern zusammengesetzt und beschlossen nicht nur das übeliche KO zu fahren.
Wir machen erst ein freies Training, so das jeder sich auf die Strecke einstellen kann und anschließen ein Zeitfahren als Qualifikation (wie auch schon bei AKF).
Dann Finale im KO und die jeweils besten 2 ihrer Klasse dürfen hoch fahren.
Wieviele Plätz im KO für die Klassen gemacht werden (4,6 oder 8) entscheiden wir erst vor Ort, wenn wir absehen können was anhand der Teilnehmerzahlen Sinn macht.
Sehr geil, danke :rockz:
0 x

Antworten