Sprintrennen 2021

Treffen, Touren u.s.w.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Rennopa
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2090
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 69
x 435

Re: Sprintrennen 2021

#61 Beitrag von Rennopa »

Freue Dich doch , wenn in Deiner Klasse nur 2 Leute sind ...dann ist Dir ein Pokal sicher :thumbsup: Spaß beiseite , ich denke , es wird in allen Klasse gerammelt voll sein . Wenn diese Veranstaltung tatsächlich die einzige mit Sprintrennen in 2021 ist , dann kommen die Leute in Scharen .Und wenn eine Übernachtung angeboten wird , dann kommen auch welche , die weiter weg wohnen . Meine Befürchtung ist allerdings , das die wahrscheinlich begrenzte Teilnehmerzahl zu einem Run auf die dann begehrten Eintrittskarten führen wird und viele Interessenten leer ausgehen werden ... :(

Benutzeravatar
SR2-Oldie
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 85
Registriert: 14 Jan 2021, 19:40
Wohnort: Colbitz, Colbitz-Letzlinger-Heide
x 53
x 13

Re: Sprintrennen 2021

#62 Beitrag von SR2-Oldie »

Sowie das im 'Umlauf' ist, brennt die Luft in den Hotels und Pensionen. Garantiert!

HerrSchmidt
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1557
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 271
x 407

Re: Sprintrennen 2021

#63 Beitrag von HerrSchmidt »

86er hat geschrieben: 26 Mai 2021, 07:58 OK,
Seitens des Motors ist ziemlich alles erlaubt was auf dem Serien-Block aufbaut?

Da ich noch nie zugesehen habe oder auch nur in der Nähe von so einer Veranstaltung war habe ich noch eine Frage.

Was sind die Hubräume mit den meisten Teilnehmern die zu erwarten sind? Da es auch Sinn machen muss für mich. Einfach des Spaß wegen. Nicht das nur 2 Leute in meiner gewünschten Klasse sind oder werden alle immer voll?
In den Race Klassen ist bis auf das Gehäuse selber eigentlich alles freigestellt.
In den Serienahen Klassen gibt es schon viele Einschränkungen.

Wie gut die einzelnen Klassen besetzt sind, lässt sich vorher immer schwer sagen.
Gut besucht und auch mit am schwierigsten ist auf jeden Fall immer die 60er.
Vorteil der Klasse ist jedoch, das man in die nächst höheren Klassen hochfahren kann, wenn man gut genug ist. ;-)(gab auch schon 60er die sich bis in die offen hochgekämpft haben)
Relativ dünn besetzt ist die offene Klasse, also Hubräume um die 100cm und aufwärts.

Wenn man nur einmal an solch einer Veranstaltung teilnehmen möchte, lohnt es kaum in den Race Klassen zu starten.
Da sind die Sprinter aufgrund ihres Gewicht und den meist auch ambitionierten und erfahrenen Fahrern dominant.
Überraschungen kann es dort natürlich auch geben.
Also wenn du nicht gerade vor hast Dir schnell mal ein eigenes Sprintfahrzeug zu bauen und fleißig zu üben, dann probiere lieber etwas Regelkonformes für die Seriennahen Klassen zu bauen. :-)

HerrSchmidt
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1557
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 271
x 407

Re: Sprintrennen 2021

#64 Beitrag von HerrSchmidt »

Rennopa hat geschrieben: 26 Mai 2021, 08:13 Freue Dich doch , wenn in Deiner Klasse nur 2 Leute sind ...dann ist Dir ein Pokal sicher :thumbsup: Spaß beiseite , ich denke , es wird in allen Klasse gerammelt voll sein . Wenn diese Veranstaltung tatsächlich die einzige mit Sprintrennen in 2021 ist , dann kommen die Leute in Scharen .Und wenn eine Übernachtung angeboten wird , dann kommen auch welche , die weiter weg wohnen . Meine Befürchtung ist allerdings , das die wahrscheinlich begrenzte Teilnehmerzahl zu einem Run auf die dann begehrten Eintrittskarten führen wird und viele Interessenten leer ausgehen werden ... :(
Jörg da kann ich dich etwas beruhigen.
Nicht umsonst hatte ich vorhin erwähnt, das ich vorab eine Liste machen möchte.
Es tut der Veranstaltung ja auch nicht gut, wenn der Platz voll ist mit Leuten die zuschauen wollen, aber niemand da ist der Fährt. :-)
Wir können so also eine gewisse Anzahl an Tickets reservieren.
Ist ja noch etwas Zeit und glücklicherweise kennt man ja die üblichen Verdächtigen.
Wenn es soweit ist, werden ich mich bemühen alle zu erreichen und der Rest wird mir dann sicher auch irgendwie zugetragen.

Benutzeravatar
86er
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 286
Registriert: 13 Jan 2014, 16:43
x 49
x 42

Re: Sprintrennen 2021

#65 Beitrag von 86er »

Ich hab eigentlich vor gehabt einen Motor zu nehmen der im Bestand ist. Desweiteren hab ich noch einen Rahmen von meinen damaligen Harzring Treffen von 2005 bis 2008. Der ist mit Zentralfederbein und soweit ready to race.
Kleinen Tank aus nem Rohr gebaut und gut is.
Dann mal dran teilnehmen und schauen auf was es wirklich ankommt und um Impressionen zu sammeln

Rennopa
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2090
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 69
x 435

Re: Sprintrennen 2021

#66 Beitrag von Rennopa »

@ Andreas , Deine Logik ist angekommen :) Danke.
Ich werde mich also nicht selbst bemühen und vertraue ganz auf Dich🤝

HerrSchmidt
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1557
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 271
x 407

Re: Sprintrennen 2021

#67 Beitrag von HerrSchmidt »

86er hat geschrieben: 26 Mai 2021, 12:37 Ich hab eigentlich vor gehabt einen Motor zu nehmen der im Bestand ist. Desweiteren hab ich noch einen Rahmen von meinen damaligen Harzring Treffen von 2005 bis 2008. Der ist mit Zentralfederbein und soweit ready to race.
Kleinen Tank aus nem Rohr gebaut und gut is.
Dann mal dran teilnehmen und schauen auf was es wirklich ankommt und um Impressionen zu sammeln
Was für Motoren stehen denn zur Auswahl?

Dann tausche das schwere Federbein mal noch gegen ein leichteres Stück Metall. :-)

Benutzeravatar
86er
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 286
Registriert: 13 Jan 2014, 16:43
x 49
x 42

Re: Sprintrennen 2021

#68 Beitrag von 86er »

2x 97ccm da ich weiß das die zumindest halten :-D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste