Verfolgungsjagd^^

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ogwad
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 972
Alter: 36
Registriert: 18 Jul 2013, 23:05

Re: Verfolgungsjagd^^

#71 Beitragvon Ogwad » 12 Jul 2014, 22:54

Es gibt hier auch solche Schilder wo explizit drauf steht, dass man das NSG nicht motorisiert befahren darf. Gibt es da Unterschiede oder sind
das nur unterschiedliche Schilder?
0 x

Benutzeravatar
cyb3rclone
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 546
Registriert: 14 Jul 2011, 23:08
x 6

Re: Verfolgungsjagd^^

#72 Beitragvon cyb3rclone » 12 Jul 2014, 23:20

[QUOTE=Ogwad;2844038]Es gibt hier auch solche Schilder wo explizit drauf steht, dass man das NSG nicht motorisiert befahren darf. Gibt es da Unterschiede oder sind
das nur unterschiedliche Schilder?[/QUOTE]

Ja die weiß/grünen sind die Verbotsschilder und die Gelben mit der Eule sind "Warnschilder".

Wobei das bei uns hier in MV eh niemanden interessiert...
0 x

Benutzeravatar
S50
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 141
Registriert: 23 Feb 2013, 14:25

Re: Verfolgungsjagd^^

#73 Beitragvon S50 » 13 Jul 2014, 00:32

Bisher hat sich hier auch noch nie jemand drum gekümmert. Man kann ja behaupten das man sich verfahren hat...
0 x

Benutzeravatar
Pionier_82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 990
Alter: 35
Registriert: 09 Dez 2007, 17:53
Wohnort: Koblentz (Mecklenburg - Vorpommern)
x 160
x 19

Re: Verfolgungsjagd^^

#74 Beitragvon Pionier_82 » 13 Jul 2014, 00:41

Ich Prinzip stört es nicht jeden, sagen wir mal so. Trotzdem immer Augen und Ohren auf.

Ihr wisst ja, Wald und Wiese, da kann es auch mal Ärger mit dem Jäger geben.
Es lässt sich auch viel klären, wenn man miteinander spricht, aber es gibt nun mal auch die jenigen, welche so etwas früher natürlich nie gemacht haben....:-D

Und genau das sind die richtigen.

Selbst wenn man auch Naturfreund ist, die machen es kompliziert und reden geht dann hier garnicht.

Aber nicht beunruhigt sein. Solange man nicht durch zuviel Krach auffällt, wird wohl nicht passieren.
0 x

Benutzeravatar
Passus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 26 Nov 2014, 04:45

Re: Verfolgungsjagd^^

#75 Beitragvon Passus » 01 Dez 2014, 03:08

Möchte ich diese Erfahrung nicht unbedingt machen.



googlenexus 6 tasche
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3987
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Verfolgungsjagd^^

#76 Beitragvon ckich » 01 Dez 2014, 10:12

Naturschutzgebiet sollte die Vernunft siegen und nicht da rumfahren egal ob Verboten oder nicht-meine Meinung
mal das lesen
Naturschutzgebiet aus versehen befahren - frag-einen-anwalt.de


Rush"Warum haut ihr im Wald vor der Polizei ab ? Da gibts doch sicher keine StVO ? Wieso sollte man dann flüchten ? Man tut doch nichts illegales ? Bei ne offendlichen Straße wäre das was anderes ."

Wo lebst du denn?
weil Wald keine öffentlich Straße ist, genau aus dem Grund darf man dort auch nicht fahren.
Außerdem kommt man meistens auf keiner Straße oder Feldweg in den Wald ohne an ein Verbotsschild vorbei zu fahren.

Da kann man leicht eine Anzeige wegen verstoß gegen Umweltschutz und Besitzstörung usw. bekommen
vom Förster, Jäger, Waldbesitzer, auch vom freundlichen Nachbarn oder der Polizei ;-)
und die Strafen sind deutlich höher als ein missachtete Verbotsschild

Auch wenn es "alle so machen" oder "keiner sagt da was" oder was auch immer, es kann Teuer werden :thumbsup:


0 x

Benutzeravatar
Ogwad
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 972
Alter: 36
Registriert: 18 Jul 2013, 23:05

Re: Verfolgungsjagd^^

#77 Beitragvon Ogwad » 01 Dez 2014, 19:34

Na gut, NaturschutzGebiete sind Tabu.
Müssen sie zwingend durch Schilder gekennzeichnet sein?
Oder muss ich mich im Vorfeld informieren wo NSG ist und wo nicht? Wo kann ich das In Erfahrung bringen?
Gerade auf den angrenzenden Dörfern bin ich manchmal unsicher, ob es offizielle Wege sind oder nicht.
So sind hier die Dörfer mitunter durch WaldWege verbunden, die aber mit VerkehrzZeichen offiziell ausgeschildert sind.
(Gelbe Schilder mit Pfeil und km Angabe)
Von diesem offiziellen Weg gehen viele SeitenWege ab in den Wald.
Darf ich da so einfach ab biegen?
Aus einem anderen Dorf geht eine AsphaltStraße raus, die erst zum Feldweg und dann zum Waldweg wird.
Kann ich da bedenkenlos fahren?
Leider funktioniert der Bilderupload von Tapatalk gerade nicht.
Hatte bei fragwürdigen Straßen manchmal Fotos gemacht.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3987
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 20
x 174

Re: Verfolgungsjagd^^

#78 Beitragvon ckich » 02 Dez 2014, 10:17

Naturschutzgebiete sind eigentlich gekennzeichnet
Wenn Verkehrsschilder auf Feld/Waldweg steht würde ich davon ausgehen das es ein offizieller Weg ist, solang da kein Verbotsschild dabei ist ;-)
Aber im allgemeinen sind Wald/Feldwege keine öffentliche Straße und damit darf Otto Normalbürger da nicht fahren- ist so
Auch wenn da der eine oder andere denkt kein Verbotsschild also dar ich, nee dem ist nicht so
Selbst wenn der Waldbesitzer das duldet kann dir ein Jäger, Förster der für das Gebiet zuständig ist Ärger machen
Hier wo ich wohne gibt es auch zahlreiche Wege durch Wald wo man schnell in Nachbarort ist oder an ein Badetümpel usw.
Sind wir Führer (DDR-Zeiten) auch immer umgefahren gab es auch teilweise Ärger wenn von der Disco nach Hause durch Wald geheizt sind und hast womöglich noch Jäger sein Wild verscheucht.
Es gab und gibt auch Wege wo keiner was sagt, deswegen ist es aber noch lange nicht erlaubt
Man muss auch dazu sagen so richtige Strafen gabs dafür zu DDR Zeiten eigentlich nicht aber Heute sehr empfindliche um es mal so zu sagen und die Strafen sind Heut zu Tage nicht in allen Bundesländer gleich.
Es gibt auch mittlerweile paar asphaltierte Wege die für Land- und Forstwirtschaft sind und da stehen die von der Rennleitung öfters man glaubt es kaum, ist aber so. Den ein komme ich auch öfters lang der erspart ein ca. 10km
Auch wenn eine Waldbrandgefahren Stufe gibt ist eine Heise Sache da rum zu fahren.
Da einfach irgendwo in der Wald fahren würde ich mir 2x überlegen
0 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast