Polizei im Siegerland

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
NoX
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 60
Registriert: 09 Jul 2012, 22:42

Polizei im Siegerland

#1 Beitragvon NoX » 25 Mai 2013, 17:53

Hallo zusammen!

Dann will ich hier mal erzählen, wie die Polizei im Siegerland so mit Simsons umgeht :P
Also ich persönlich wurde jetzt schon 3 mal von der Rennleitung überprüft und kein einziges Mal haben sie etwas an meinem Moped (70/4 von RPT, RZT Auspuff in nahezu SO, Mikuni VM20, Vape und 5 Gang Getriebe // ca. 92 km/h auf der Geraden ) entdecken können.

Das erste Mal war ich Unfallzeuge, nach Abschluss der Regularien begutachtete ein Polizist mein Moped und sagte noch sowas wie "Die sieht aber für ihr Alter noch gut aus! Läuft die denn auch vernünftig?" Hab ich natürlich mit "Alles so, wie es sein soll" beantwortet und durfte fahren.

Das zweite Mal hatten sie mich in der 30-Zone einen schon etwas steileren Berg mit 52 bergauf gelasert, standen in einer Garage drin und haben hinter mir her gelasert... Da hatte ich noch Glück, dass ich nicht noch mehr Gas gegeben habe, war zu dem Zeitpunkt noch in der Probezeit.. Weiter oben wurde ich dann rausgewunken, Führerschein kontrolliert, EC-Karten-Gerät ausgepackt, nach Abzügen 19 zu schnell - 35 Euro, durfte weiterfahren.

Drittes mal wurde ich auf der Landstraße auf dem Weg zu einer beliebten Motorradstrecke ( Lützel Applauskurve 2003 - YouTube ) gelasert. Da mir bekannt war, dass die hinter einer Kurve des öfteren mal stehen, habe ich von Vollgas auf knapp 70 abgebremst und wie befürchtet kam 200 meter weiter ein Mann mit der Kelle aus dem Gebüsch gehüpft. Ich hab also angehalten, der guckt mich an, guckt auf mein Moped und sagt "Ach das ist so ein altes Simsonding, dann sind 69 km/h kein Problem, mein Kollege hat mir über Funk nur durchgegeben, dass hier Jemand mit einem kleinen Nummernschild zügig um die Kurve kommt, Sie dürfen weiterfahren."


Verhalten sich die Polizisten in anderen Regionen auch so, oder hab ich bei mir einfach nur Glück?


Gruß
NoX
0 x

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5312
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 13
x 15

Re: Polizei im Siegerland

#2 Beitragvon Elektromensch » 25 Mai 2013, 23:44

Kann alles mögliche sein. Glück, Unwissenheit seitens der Bullen, oder die haben gerade nicht das Bedürfnis, Dir unbedingt was anhängen zu wollen. Oder Du warst besonders freundlich und nett.

Will mal nix behaupten, aber es wäre auch denkbar, wenn man oft zu schnell unterwegs ist, daß ab und zu mal einer bei den Bullen anruft und das Nummernschild durchgibt (irgendwelche bösen Nachbarn oder frustrierte Brummifahrer, keine Ahnung). Wenn man dann mal in einer Kontrolle ist und die fragen das Nummernschild über Funk ab, werden die drauf brennen, das Moped mal auf Herz und Nieren zu überprüfen. Weiß aber nicht, ob das generell gemacht wird. Vermutlich bloß, wenn solche Meldungen eingegangen sind.

Letztens standen die bei uns auch. Komme schön angeballert (geht immer nur geradeaus, leicht abschüssig), Auto vor mir war auch zu schnell (ca. 65), hab ich mir nicht nehmen lassen und bin schön dran vorbeigezogen. Beim Wiedereinscheren sah ich rechts das Stativ und das Bullenauto stehn, mein Tacho war bei 83:sorry: aber zum Glück waren die Bullen schon beschäftigt, hatten grad nen Autofahrer rausgezogen.
0 x

NoX
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 60
Registriert: 09 Jul 2012, 22:42

Re: Polizei im Siegerland

#3 Beitragvon NoX » 26 Mai 2013, 21:52

Ich versuche ja generell immer nett und freundlich zu sein, damit sie mich schnell wieder fahren lassen und gar nicht erst denken, ich hätte irgendwas an meinem Moped verändert :p
Aber ich glaube, die Polizei bei mir in der Gegend ist einfach nicht so auf die alten Mopeds fixiert, die winken nur jeden Plastikbomber raus und stellen den auf die Rolle :D
Einen Kumpel von mir haben die Nachts um halb 3 mit seiner S51 E und 70/4 Spezial von Langtuning ne halbe Stunde aufgehalten und haben im letzten Moment nur feststellen können, dass der Hinterreifen 2mm zu wenig Profil hatte, 3Punkte und 75 Euro...
0 x

benni-
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 706
Alter: 22
Registriert: 05 Nov 2011, 18:00

Re: Polizei im Siegerland

#4 Beitragvon benni- » 26 Mai 2013, 23:47

2mm zu wenig? Du meinst er hatte -1mm Profil? :o
0 x

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5312
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 13
x 15

Re: Polizei im Siegerland

#5 Beitragvon Elektromensch » 27 Mai 2013, 01:04

Wenn schon, dann mindestens -0,4 mm (vorgeschrieben sind 1,6 mm). :P Aber "negatives" Profil hätte ja im Endeffekt wieder positive Profiltiefe.
Oh, ich merk grad: Mein Hinterreifen ist auch so gut wie komplett abgefahren. Mal nachschneiden lassen... :D
0 x

NoX
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 60
Registriert: 09 Jul 2012, 22:42

Re: Polizei im Siegerland

#6 Beitragvon NoX » 27 Mai 2013, 10:58

Sorry, mein Fehler :D
0,2mm zu wenig :D
0 x

benni-
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 706
Alter: 22
Registriert: 05 Nov 2011, 18:00

Re: Polizei im Siegerland

#7 Beitragvon benni- » 27 Mai 2013, 18:52

AW: Polizei im Siegerland

Sinds für KKR's nicht 1mm?
0 x

MuZ
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1030
Registriert: 01 Feb 2005, 17:59
Kontaktdaten:

Re: Polizei im Siegerland

#8 Beitragvon MuZ » 29 Mai 2013, 17:08

Japp, Leicht- und Kleinkrafträder. Siehe dazu §36 StVZO
0 x

Benutzeravatar
SR50-Freak
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 846
Alter: 21
Registriert: 17 Aug 2009, 12:42

Re: Polizei im Siegerland

#9 Beitragvon SR50-Freak » 29 Mai 2013, 17:57

Meine Erfahrungen mit den Blau Weißen: So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder heraus! ;)
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 12530
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 77
x 125

Re: Polizei im Siegerland

#10 Beitragvon callecalle » 29 Mai 2013, 18:15

Dem schließe ich mich 100% an...

[QUOTE=NoX;2804944]
Verhalten sich die Polizisten in anderen Regionen auch so, oder hab ich bei mir einfach nur Glück? [/QUOTE]

Musste erstmal schaun wo das "Siegerland" überhaupt liegt.
Westfalen... Ok. die Jungs und Mädels, der Rennleitung, sind mit dieser Marke eben nicht aufgewachsen.
(Es sei denn jemand hat sich so`n Teil kommen lassen...)
Daher wirst Du wohl noch öfter Glück haben, wenn es nicht grad um Geschwindkeitsüberschreitung ala >75Km/h geht.

Ein Tipp: Seht zu das an euren Mopeds alles elektronische funktioniert und auch die Bremsen iO. sind.
Noch bissel geputzt und die halbe Miete is schon drin...
0 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast