Polizei im Siegerland

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5312
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 13
x 15

Re: Polizei im Siegerland

#31 Beitragvon Elektromensch » 17 Feb 2015, 01:12

Bin ja schließlich auch ein geborener Rochlitzer. 8-)
In Mittweida gab's vor paar Jahren mal ne Verfolgungsjagd, da sind die Bullen mit Blaulicht und Sirene nem Mopedfahrer hinterher. Machte eigentlich nen halbwegs stino Eindruck, vielleicht war's Moped geklaut? Ich war zu Fuß, sonst wär ich rein interessehalber mal - mit maximal 60 km/h versteht sich - hinterhergefahren. Aber manche scheinen's auf ne Kontrolle anzulegen mit Blasenpott und ohne Licht, sowas seh ich immer wieder. ;)
0 x

Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2022
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: Gera / Chemnitz
x 545
x 249
Kontaktdaten:

Re: Polizei im Siegerland

#32 Beitragvon keokeo » 24 Feb 2015, 07:57

In meiner jüngeren Mopedzeit hatte ich in meinem Reflektor vorn 8 superhelle blaue LEDs die ich an einem Schalter am Tacho an und aus machen konnte :D
50er Sport von LT und neues Polrad liesen die schlechten heutigen Birnen gern durchbrennen! So ists mir an einem Freitag abend auch ergangen, war auf dem Weg zur Freundin und das muss schnell gehn, ge? :D 3km vor dem Ziel dann der Totalausfall meiner Lichter, bleibt nurnoch Blaulicht! ;D Wer kam mir entgegen? Jaaaa! Polizei, da mein Rückspiegel ohne Strom funktioniert :D sah ich auch wie schon so oft das weiße Licht wenn man den Rückwärtsgang einlegt und hab mir schonmal eine Bucht zum Parken gesucht :D
Sie fandens nicht so toll das ich sie immitiert habe und haben einen Mängelschein ausgestellt...den Zylinder haben sie sich auch genau angesehen von außen..
0 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast