polizei hält mich nicht an aber strafe!

Unfälle und Bekanntschaft mit den Ordnungshütern.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
MuZ
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1030
Registriert: 01 Feb 2005, 17:59
Kontaktdaten:

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#41 Beitragvon MuZ » 22 Jul 2013, 18:39

[QUOTE=kafruechtchen;2811153]Ja, das ist natürlich richtig, ich hatte mich etwas unglücklich ausgedrückt ;) In M-V wartet man sogar 30 Minuten. Übrigens ist auch der Test mit dem Evidential bei bestimmten Owis bzw. Straftaten gerichtsfest.[/QUOTE]

Bei welchen Straftaten nimmt man bei euch lediglich den Evidential? :O
0 x

Benutzeravatar
kafruechtchen
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 535
Alter: 31
Registriert: 08 Feb 2007, 13:58
Kontaktdaten:

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#42 Beitragvon kafruechtchen » 23 Jul 2013, 18:10

Edit
0 x

MuZ
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1030
Registriert: 01 Feb 2005, 17:59
Kontaktdaten:

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#43 Beitragvon MuZ » 29 Jul 2013, 00:40

@kafruechtchen

hast du meine PN schon gelesen?
0 x

Benutzeravatar
Felix992
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1623
Registriert: 26 Mär 2010, 17:10

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#44 Beitragvon Felix992 » 11 Aug 2013, 22:53

Also ich kann viele Forenuser hier echt nicht verstehen...
Bier trinken und Schrauben gehört halt für viele zusammen, dumme Sprüche über Männlichkeit sind da meiner Meinung nach absolut fehl am Platz...
Dann kommt dazu, dass so ein Pusttest niemals Gerichtsfest ist. Einzig und allein der Bluttest ist wirklich genau und damit vor Gerichts als Beweis gültig. Blasen ist nur dazu da, um einen begründeten Verdacht zu bekommen, infolge dessen die Polizei eben einen Bluttest anordnen kann. Natürlich kann man dies auch über eine richterliche Verfügung erwirken, wo jedoch meistens die Einschätzung der Polizei extremst fragwürdig ist... (Ich selbst musste einen Drogentest machen, weil laut Aussage des Polizisten meine Augen so komisch aussahen, dabei bin ich Brillenträger woher das Liderflattern rührt und Allergiker weshalb ich leicht gerötete Augen hatte, beides hab ich mit Ausweiß bzw Brille belegt. Natürlich war der Test negativ und ich hab mich über die wiedermal sinnlos ausgegeben Steuermittel, 250€ nur für den Test, gefreut)
Jedenfalls nimmt sich die Polizei schon oft n paar Dinger raus, so wie auch hier. Denn blaue Latzhosen gibt's sie Sand am Meer und ich finde es schon ziemlich frech einfach das Grundstück zu betreten...
Mein Tip: ADAC Mitglieder haben ne Rechtsschutz, dort anfragen.

Generell würde ich aber erstmal warten, weil son Pustetest nie reicht vor Gericht.... Solltest du wirklich ernsthaft Stress Kriegen plädiere auf Augenblicksversagen + Reue zeigen (evtl Tränendrüße). So kommst du meistens mit verringerten Strafen und oft ohne Fahrverbot davon. Sollte das auch nicht helfen gibt es zumindest bei Geschwindigkeitsverstößen eine einmalige Chance einen höheren Betrag zu Zahlen, dafür aber den Lappen zu behalten. Ich hab aber keine Ahnung ob das bei Btm/Alk Delikten auch geht.

Ansonsten wünsch ich dir viel Glück und den Forenusern mal n bisschen mehr Menschlichkeit und Verständnis (als ob ihr noch nie Fehler gemacht habt, wa?!)
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1976
Alter: 27
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 42
x 199

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#45 Beitragvon Hubraumsuchti » 17 Okt 2013, 14:05

Gibts was neues?
0 x

Benutzeravatar
tim92
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2739
Alter: 24
Registriert: 12 Nov 2009, 19:55

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#46 Beitragvon tim92 » 21 Okt 2013, 10:21

Hallo, ja durchaus, aufgrund der relativ schlechten Aussichten und der drohenden Verfahrenskosten habe ich mich entschlossen dafür gerade zustehen und die 500euro zu zahlen und einen Monat Fußgänger zu sein, Spaß kostet nunmal
0 x

Benutzeravatar
Resthirn
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 164
Registriert: 25 Okt 2012, 13:02
x 1

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#47 Beitragvon Resthirn » 21 Okt 2013, 12:22

schreib mal wann und wo du dann fährst
0 x

Benutzeravatar
tim92
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2739
Alter: 24
Registriert: 12 Nov 2009, 19:55

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#48 Beitragvon tim92 » 21 Okt 2013, 12:47

Braver Bürger, immer schön anscheißen, würde ich auch machen wenn ich mit meiner zeit sonst nichts anzufangen wüsste :thumbsup:
Hast bestimmt auch deinen sessel neben deinem neubaublockfenster zu stehen und passt genau auf wer draußen wann einen furz lässt, muss man für Unterhaltung wenigstens keine gez Gebühren zahlen
0 x

chris619
Benzolschnüffler
Benzolschnüffler
Beiträge: 6007
Alter: 24
Registriert: 12 Feb 2008, 20:07
x 1

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#49 Beitragvon chris619 » 21 Okt 2013, 14:45

Sorry, aber den 2. Teil deines Posts in ein öffentliches Forum zu schreiben, ist ja noch dümmer als die Idee selbst.
0 x

Benutzeravatar
tim92
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2739
Alter: 24
Registriert: 12 Nov 2009, 19:55

Re: polizei hält mich nicht an aber strafe!

#50 Beitragvon tim92 » 21 Okt 2013, 15:14

Und warum? Habs jetzt geändert, in meinen augen besteht da keine gefahr wenn man ein paar dinge beachtet, aber gut, kann ja jeder halten wie ein dachdecker
0 x


Zurück zu „Unfälle/Bekanntschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast