Vorstellung JWSport

Alles über eure Homepage...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
isolator
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 526
Registriert: 04 Apr 2008, 16:37
x 2
x 2

Re: Vorstellung JWSport

#11 Beitrag von isolator » 19 Dez 2013, 13:31

Kann ich die Dämpfer auch 45* einstellen
Bild
Oder ist diese Theorie veraltet
0 x

Benutzeravatar
JWSport
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 04 Dez 2013, 18:09

Re: Vorstellung JWSport

#12 Beitrag von JWSport » 03 Jan 2014, 18:11

Hallo. Nein diese Theorie ist nicht veraltet. Unsere Dämpfer sind aber nicht für diese Anlenkung abgestimmt und deswegen sollten sie nicht so montiert werden.
Und noch ein kleiner Tipp: In diesen Buch (Geheimnisse der MX-Technik) stehen auch viele Sachen die Falsch bzw. halbwahr sind ! Ich hab deswegen schonmal Lehrgeld bezahlt.

In diesem Sinn: Sport frei!
0 x

Benutzeravatar
Fre3eman
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1174
Registriert: 25 Dez 2011, 15:42
x 46
x 32

Re: Vorstellung JWSport

#13 Beitrag von Fre3eman » 08 Jan 2014, 19:45

Hab auch mal bestellt.
Sehr netter und kompetenter Kontakt bei Facebook ( darüber habe ich auch bestellt).
Bestellung war sehr schnell da. Alles tip top. Gerne Wieder! ;-)
0 x

Benutzeravatar
Kerstinberger
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 35
Registriert: 21 Jan 2010, 11:44

Re: Vorstellung JWSport

#14 Beitrag von Kerstinberger » 10 Jan 2014, 12:03

Moin , moin ...

... will hier auch einmal meinen Senf dazugeben.
Bei dem Betreiber dieser Einrichtung handelt es sich um das grösste Penibelchen , welches ich kenne.
Alles muss immer bis zum letzten ausgereizt werden ( Funktion , Standfestigkeit , Qualität ), auch wenn das mal wieder Nachtschicht heisst.
Oder besser Nachtschichten.
Ein Beispiel dafür ist unser 60er Max , welchen wir bereits die 4. Saison im 888min Rennen , eingesetzt hatten.
Wir haben im Rennen nie einen Motor wechseln müssen !!!
Desweiteren wurde er in diversen Renntrainings und privaten Spinnereien eingesetzt und funktioniert !
Die Tipps , die man hier kostenlos bekommt , basieren auf jahrelanger Erfahrung und
sollten dankend angenommen werden ( eigene Erfahrung ).
Reicht wirklich wenn einer Lehrgeld bezahlt :).

Achtung Werbung:
Aktuell ist der 85 Gruppe G mein Lieblingsspielzeug für Wald und Wiese.
Einfach unauffällig und sehr kraftvoll.
Bei Interresse einfach mal eine Probefahrt verabreden.

Alles in allem ein Top Unternehmen incl. Prüfstand und einem kompetenten , aber hässlichem Chef .
0 x

Benutzeravatar
[+Mopped+]
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2189
Registriert: 01 Jun 2008, 18:14
x 19
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung JWSport

#15 Beitrag von [+Mopped+] » 13 Jan 2014, 22:16

Hallo,

findet man irgendwo ein Foto, wo man mal sieht wie ihr das mit den Halterungen für die Offroad-Stoßdämpfer gelöst habt?

Die wären nämlich was für unser Crossprojekt für das 12h Simsoncross in Gumpelstadt.

Den hinteren Befestigungspunkt 150mm vor die Hinterachse bezieht sich auf eine Schwinge in Originalabmaßen? Vllt. wäre es da nicht schlecht die Länge ab Schwingebolzen anzugeben.

MfG
0 x

Benutzeravatar
CrazyKevin
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 993
Registriert: 26 Dez 2010, 11:55
x 5
x 28

Re: Vorstellung JWSport

#16 Beitrag von CrazyKevin » 13 Jan 2014, 22:37

Grüße Mopped,

Das würde ich auch besser finden wenn man das Maß von dem Schwingenbolzen angibt.

Mfg Kevin

[ATTACH]9865[/ATTACH]

[ATTACH]9866[/ATTACH]

Quelle: Facebook
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
böhser_onkel1004
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2012
Registriert: 12 Sep 2006, 11:20
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung JWSport

#17 Beitrag von böhser_onkel1004 » 19 Jan 2014, 07:48

Warum das? Dann wirkt ja bei einer 5cm längeren Kastenschwinge ein viel größerer Hebel, d.h. die Dämpfer wären dann weicher, als bei einer Serienschwinge..Von der Hinterachse ist schon richtig so. ;)
0 x

Antworten