+Paul+ 's Schrotti

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
+Paul+
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 614
Registriert: 16 Mär 2011, 15:32
x 6
x 6

Re: +Paul+ 's Schrotti

#31 Beitrag von +Paul+ » 11 Apr 2018, 09:58

hier der aktuelle Stand
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
+Paul+
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 614
Registriert: 16 Mär 2011, 15:32
x 6
x 6

Re: +Paul+ 's Schrotti

#32 Beitrag von +Paul+ » 11 Apr 2018, 09:59

und nochmal nur draufgesteckt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

Benutzeravatar
simmi_freak
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1858
Registriert: 10 Mär 2006, 20:37
x 101
x 54
Kontaktdaten:

Re: +Paul+ 's Schrotti

#33 Beitrag von simmi_freak » 12 Apr 2018, 12:54

Geili wird’s werden!

Ansaugstutzen noch bauen
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2666
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 504
x 400
Kontaktdaten:

Re: +Paul+ 's Schrotti

#34 Beitrag von Mr. E » 14 Apr 2018, 08:37

Die Optik von Zylinder und Kopf ist echt geil.

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk

0 x
Der Realitätswinkel zwischen Denken und Wissen beträgt im Maximum 180 Grad.

Bild

Benutzeravatar
+Paul+
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 614
Registriert: 16 Mär 2011, 15:32
x 6
x 6

Re: +Paul+ 's Schrotti

#35 Beitrag von +Paul+ » 16 Apr 2018, 10:17

Gedacht ist der Motor eigentlich für ein Beiwagengespann (Simson Anhänger WM +Beiwagen Niedertrebra) deshalb haben wir nach einem massiven Kühlkörper Ausschau gehalten
nach den mittlerweile Standard Umbauten wie MBX und MTX haben wir da ein bisschen in Richtung der Ruhlaer geschaut die auch gerne exotische Zylinder verbauen
Ziel ist es auf jeden Fall etwas fahrbares zu bauen was bestimmt nicht ganz einfach wird
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1425
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1073
x 237
Kontaktdaten:

Re: +Paul+ 's Schrotti

#36 Beitrag von Björn Heinze » 16 Apr 2018, 14:06

Bin mal gespannt wie es weiter geht, schaut sehr interessant aus. :cheers:
0 x

Benutzeravatar
+Paul+
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 614
Registriert: 16 Mär 2011, 15:32
x 6
x 6

Re: +Paul+ 's Schrotti

#37 Beitrag von +Paul+ » 17 Apr 2018, 12:35

vielen Dank :)
aktuell warten wir auf einen 53,88mm Kolben da der Zylinder bereits alle Serienkolben (50-52mm) durch hat
mit dem 50er Hub kommen wir dann Richtung 114ccm
Dann geht es weiter mit der Brennraumkontur und wie Martin schon sagte nebenbei einen passenden Ansaugstutzen bauen
0 x

Benutzeravatar
DeepH0riz0n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 21
Registriert: 26 Aug 2016, 21:20
Wohnort: Sachsen/OL
x 6
x 1

Re: +Paul+ 's Schrotti

#38 Beitrag von DeepH0riz0n » 17 Apr 2018, 12:53

Was fährst du denn aktuell für Stoßdämpfer hinten? ^^ Suche was um mal bisschen über unebenen Boden zu fahren, ohne harte Schläge zu spüren, da die Nachbau Enduro Dämpfer echt besch***en sind. In wie fern macht sich in dem Zusammenhang eine Kastenschwinge bemerkbar?
Grüße
0 x
Nach 2 Takten lässt´s sich besser tanzen :wub:

Benutzeravatar
+Paul+
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 614
Registriert: 16 Mär 2011, 15:32
x 6
x 6

Re: +Paul+ 's Schrotti

#39 Beitrag von +Paul+ » 17 Apr 2018, 15:36

hinten die sind von Stoßdämpfer Schwarz mit 4cm verlängerung (also gesamt glaube 40cm) und progressiven Federn
bin total begeistert...... halten nun schon mit neopren Überzug 5 Jahre und sind noch wie neu
fairer Preis für ordentliche Qualität
Kastenschwinge ist m.M. nach ein Muss für alle die sportlich unterwegs sind ....im Straßenmoped mit original Länge und im Crossmoped 5cm länger
Belastbarkeit ist höher und verwindungssteifer für angenehmeres Kurvenfahren
1 x

Antworten