Meine Serienoptimierte S51

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DeepH0riz0n
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 162
Registriert: 26 Aug 2016, 21:20
Wohnort: Sachsen/OL
x 37
x 27

Re: Meine Serienoptimierte S51

#21 Beitrag von DeepH0riz0n » 08 Okt 2019, 17:42

callecalle hat geschrieben:Sind die 90/80 "Balonreifen" + schwarze Felgen. Auf der Schwalbe mögen die Maße optisch gehen, aber hier doch irgendwie fehl am Platz.

Hatte ich auch mal testweise hinten drauf, sah kagge aus und war zu schwer. 80/80 hingegen sieht bei den richtigen Felgen sehr gut aus... mMn.
Bin bei 1,85er Felgen auch eher der 80/80 Reifen Freund, ist ja auch Regelfelge für 80/80.
Bei den Reifen sieht's aber scheisse aus, da der dann so flach ist, dass das Profil optisch scheisse aussieht und der Reifen dann so spitz wirkt.
Bei allen anderen Reifen hätte ich den 80/80 genommen

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

0 x
Nach 2 Takten lässt´s sich besser tanzen :wub:

Instagram: roberthanske_ifa

Benutzeravatar
DeepH0riz0n
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 162
Registriert: 26 Aug 2016, 21:20
Wohnort: Sachsen/OL
x 37
x 27

Re: Meine Serienoptimierte S51

#22 Beitrag von DeepH0riz0n » 16 Okt 2019, 00:32

So, das schöne Oktober Wetter mal genutzt und direkt die GoPro mal wieder entstaubt und drann gesteckt.

https://youtu.be/N5YkUiq-7ms

Aktuell ist das Moped mit 16:34 + langem Primär und 5 Gang 24:32 einfach noch zu lang übersetzt, dadurch dreht es den 5. Gang nicht richtig aus und es kommt bei starkem Gegenwind nicht weit über 80 km/h. (Wohl gemerkt GPS abgeglichen!)

Bei den richtigen Verhältnissen und vollem ausdrehen des 4. Gangs sind halt so um die 90 km/h GPS drinn.

Das ist mir persönlich aber auch überhaupt nicht wichtig, mir geht's viel mehr um die Fahrbarkeit und die Leistungs und Drehmomententfaltung im mittleren Bereich. Und die macht einfach nur Spaß!
Möchte nicht wissen was passiert, wenn ich da mal n G85 Premium ran hänge und bissel kürzer übersetzteBild
Der AOA 3, den ich mir aktuell von *micha* ausgeliehen habe, drückt für mein Empfinden schon echt ordentlich.
Im 2. Gang voll ausgedreht aufm Parkplatz mit Laub aufm Boden gibts auf jeden Fall ein ordentlichen Wheelspin, macht schon Spaß xD



Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


0 x
Nach 2 Takten lässt´s sich besser tanzen :wub:

Instagram: roberthanske_ifa

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4977
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 713

Re: Meine Serienoptimierte S51

#23 Beitrag von DMT Racing » 16 Okt 2019, 07:16

Wieso langem Primär? 72/22 entspricht dem Original s51 Primär, somit müsste der Motor diese Übersetzung locker ziehen können.
0 x

Benutzeravatar
DeepH0riz0n
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 162
Registriert: 26 Aug 2016, 21:20
Wohnort: Sachsen/OL
x 37
x 27

Re: Meine Serienoptimierte S51

#24 Beitrag von DeepH0riz0n » 16 Okt 2019, 11:54

DMT Racing hat geschrieben:Wieso langem Primär? 72/22 entspricht dem Original s51 Primär, somit müsste der Motor diese Übersetzung locker ziehen können.
Bild Da hab ich mich im Intro verschrieben ich habe diesen lange geradeverzahnten "Reso" Primär drinn (find gerade kein Link)..

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

0 x
Nach 2 Takten lässt´s sich besser tanzen :wub:

Instagram: roberthanske_ifa

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste