Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2498
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 245
x 240
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#71 Beitrag von ifram » 09 Okt 2018, 19:31

Das ist das Kegelrollenlagerset von Polle, macht einen guten Eindruck und bei meiner Freundin in der Cross funktioniert es auch schon super. Daher mache ich mir im Straßeneinsatz keine Gedanken.
0 x

Vögelchen
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1612
Registriert: 16 Sep 2007, 20:15
x 97
x 48
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#72 Beitrag von Vögelchen » 10 Okt 2018, 11:43

Polles Lagersatz musste ich überarbeiten aber jetzt ist er zufriedenstellend im Moped unterwegs.
Hast du einen Link zum Schalter? Lg
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2498
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 245
x 240
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#73 Beitrag von ifram » 10 Okt 2018, 17:15

Vögelchen hat geschrieben:
10 Okt 2018, 11:43
Hast du einen Link zum Schalter? Lg
Na klar:
https://www.ebay.de/itm/DC12V-10A-Wirel ... 2749.l2649
0 x

Alex310
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 04 Mai 2017, 16:07
x 3

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#74 Beitrag von Alex310 » 10 Okt 2018, 19:19

Muss man bei dem Lagerset etwas am Rahmen verändern?
0 x

Vögelchen
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1612
Registriert: 16 Sep 2007, 20:15
x 97
x 48
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#75 Beitrag von Vögelchen » 10 Okt 2018, 19:38

Nein du brauchst nur eine untere Brücke mit einem längeren Steuerrohr.
Ich habe mir die Bilder noch Mal genau angesehen. Du scheinst andere Lagerschalen zu haben als ich. Meine sind ein Stück höher.
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1718
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1292
x 325
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#76 Beitrag von Björn Heinze » 16 Okt 2018, 19:41

Ein ganz leckeres Moped scheint das zu werden Kumpel. ;—)
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2498
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 245
x 240
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#77 Beitrag von ifram » 24 Okt 2018, 18:55

Björn Heinze hat geschrieben:
16 Okt 2018, 19:41
Ein ganz leckeres Moped scheint das zu werden Kumpel. ;—)
Ja der Meinung bin ich auch :D

Hier der aktuelle Stand, am Wochenende werde ich den Motor mal starten:
Bild
1 x

Vögelchen
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1612
Registriert: 16 Sep 2007, 20:15
x 97
x 48
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#78 Beitrag von Vögelchen » 24 Okt 2018, 19:37

Ich sehe da einen Kindersitz. Ist der original oder ein Nachbau? Ist der Motor der geplante oder ergab sich eine Änderung? Lg
0 x

Benutzeravatar
ifram
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2498
Registriert: 23 Mär 2011, 07:50
x 245
x 240
Kontaktdaten:

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#79 Beitrag von ifram » 24 Okt 2018, 23:10

Kindersitz ist ein Nachbau und Motor ist genau so geworden wie geplant.
0 x
| KC-Racing | S51N im optimierten Serienzustand | S51 Rennumbau Supermoto/Cross | GoPro 3 BE & Session | Anet A8 |

Benutzeravatar
dan89
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 475
Registriert: 08 Mär 2011, 09:53
x 8

Re: Ifram's S51 - ein bisschen N und ein bisschen E

#80 Beitrag von dan89 » 25 Okt 2018, 10:29

Hallo Martin,
richtig schick bisher! Genau nach meinem Geschmack. Weiter so! Ich freue mich auf weitere Bilder :-) Das Lackset ist original, oder?
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste