Über Stock und Stein - MX Umbau

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
leo1310
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 91
Registriert: 25 Sep 2017, 16:39
x 13
x 1

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#101 Beitrag von leo1310 » 22 Mai 2018, 20:21

Hey kurze Frage, ist dein schwingenbolzen länger als die stino ? Wegen der fußrastenabstützung und den enduroStreben ? Will bei mir auch noch die fußrastenabstützung bauen aber der Bolzen ist schon sehr kurz bloß mit den enduroStreben...
0 x
Meine Simson verliert kein Öl, sie markiert nur ihr Revier.

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 691
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 407
x 96

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#102 Beitrag von dhperformancegarage » 22 Mai 2018, 23:20

leo1310 hat geschrieben:
22 Mai 2018, 20:21
Hey kurze Frage, ist dein schwingenbolzen länger als die stino ? Wegen der fußrastenabstützung und den enduroStreben ? Will bei mir auch noch die fußrastenabstützung bauen aber der Bolzen ist schon sehr kurz bloß mit den enduroStreben...
Ja ich habe mir einen Schwingebolzen machen lassen der etwas länger ist und wo die Gewinde kürzer sind, damit alles ordentlich und spielfrei auf dem 13er Durchmesser sitzt.
0 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

leo1310
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 91
Registriert: 25 Sep 2017, 16:39
x 13
x 1

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#103 Beitrag von leo1310 » 22 Mai 2018, 23:34

Möchtest du mir evtl die konkreten Maße verraten ? würde mir dann dementsprechend auch gern einen anfertigen lassen, der sich sozusagen bewährt hat ohne das ich groß rumexperimentieren muss. :sorry: :oops:
0 x
Meine Simson verliert kein Öl, sie markiert nur ihr Revier.

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2289
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 42
x 264

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#104 Beitrag von Hubraumsuchti » 23 Mai 2018, 04:44

leo1310 hat geschrieben:Möchtest du mir evtl die konkreten Maße verraten ? würde mir dann dementsprechend auch gern einen anfertigen lassen, der sich sozusagen bewährt hat ohne das ich groß rumexperimentieren muss. :sorry: :oops:
Du kannst auch den MS50 Schwingenbolzen kaufen, der ist mehr als lang genug

Gesendet von meiner Doosan Lynx 220 LSY mit Sinumerik 828D

0 x
Ich bin Shakira

Zum fröhlichen Hartzer

70/5 Gebläsemembraner auf M54: 9,4PS und 9,4NM
M53 mit 63/6: 14,4PS
KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit RZT RS1004D
RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s
S51N: QT 85/4 und schnickschnack

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 691
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 407
x 96

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#105 Beitrag von dhperformancegarage » 23 Mai 2018, 11:09

leo1310 hat geschrieben:
22 Mai 2018, 23:34
Möchtest du mir evtl die konkreten Maße verraten ? würde mir dann dementsprechend auch gern einen anfertigen lassen, der sich sozusagen bewährt hat ohne das ich groß rumexperimentieren muss. :sorry: :oops:
Habe ihn 240mm lang machen lassen und 16mm Gewinde pro Seite.
Ob das auch für dein Fahrzeug passt ist aber nicht gesagt. Kommt ja auch drauf an wie du die Abstützung baust.

Am besten ist du nimmst selber Maß! Das hat auch nix mit experimentieren zu tun.
1 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

simsoncross18
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 67
Registriert: 25 Mai 2018, 14:45
x 1
x 5

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#106 Beitrag von simsoncross18 » 27 Mai 2018, 11:01

Hallo,
ich brauche mal etwas Hilfe beim Schwingenbolzen:

In meinen Simson-Handbuch habe ich gelesen, dass folgende Anordnung der Teile notwendig ist: (Von links nach rechts)
1. Mutter
2. Obergurtstrebe
3. Endurostrebe
4. Schwinge(nlager)
5. Motorlager (links)
6. Anlaulbuchse
7. Rahmen
8. Anlaufbuchse
9. Motorlager (rechts)
10. Schwinge(nlager)
11. Obergurtstrebe
12. Federring
13. Endurostrebe
14. Federscheibe
15. Mutter

Ist das ist richtig?
Und was ist der Unterschied zwischen einer Federscheibe und einem Federring?
Und wo sind dann die Streben für die Fußrasten einzuordnen? Einfach außen dran?
0 x

simsoncross18
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 67
Registriert: 25 Mai 2018, 14:45
x 1
x 5

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#107 Beitrag von simsoncross18 » 27 Mai 2018, 11:28

Und auf welche Seite muss das lange Gewinde?
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4057
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 447

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#108 Beitrag von DMT Racing » 27 Mai 2018, 12:23

Rechts.
Reihenfolge ist richtig.
Ob Federring, Federscheibe oder Unterlegscheibe ist egal. Ich nutze beidseitig eine Unterlegscheibe.
0 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 691
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 407
x 96

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#109 Beitrag von dhperformancegarage » 27 Mai 2018, 13:05

Meine Anordnung ist:
Mutter/Federring/Endurostrebe/Obergurtstrebe/Schwingebolzenabstützung/Schwinge/Motorlager/gekröpfte U scheibe/Rahmen.
Und das beidseitig gleich, sieht man aber auch auf meinen Bildern!
0 x
85er/2 von eastsideperformance :thumbsup:

simsoncross18
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 67
Registriert: 25 Mai 2018, 14:45
x 1
x 5

Re: Über Stock und Stein - MX Umbau

#110 Beitrag von simsoncross18 » 27 Mai 2018, 13:33

Also funktionieren in Endeffekt mehrere Anordnungen?
0 x

Antworten