Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins drunter.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Joo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 332
Registriert: 08 Okt 2012, 11:24
x 7
x 70

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#11 Beitrag von Joo » 15 Feb 2018, 10:29

Sieht sehr vielversprechend aus das Projekt! Ich bin gespannt wie sich alles fügt.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4672
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 44
x 247

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#12 Beitrag von ckich » 15 Feb 2018, 10:31

Thunderhaake hat geschrieben:
15 Feb 2018, 10:08
Flexibel soll da ja gerade nichts sein, der Anker muss so wenig Verwindung/Bewegung wie möglich haben, sonst leidet die Bremswirkung wirklich.
Mit Flexibel meine ich, das die Halterung von Flucht und Toleranzen ausgleicht zb. Flucht Toleranzen die man hat nach Radlager Wechsel oder verbauen einer anderen baugleicher Trommel/Ankerplatte können sowie Wärmeausdehnung.
Selbst nach bei reinen de und Montage könnten die entstehen.
Verwindung/Bewegung ? So eine Strebe wird rein auf Zug belastet, was soll damit somit schlechte Auswirkung auf die Bremse haben ?
Für seitliche Belastung ist die Bremssattelaufnahme nun nicht ausgelegt.
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 29

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#13 Beitrag von Thunderhaake » 15 Feb 2018, 11:01

Das es zu seitlichen Belastungen kommt, glaube ich nicht. Zumindest nicht bei der Ankerplatte. Die Ankerplatte sitzt durch die Verschraubung fest und sollte auch so kein Spiel haben. Lediglich die Trommel könnte sich seitlich etwas bewegen, das ist durch entsprechende Distanzen auf der Achse aber minimiert, stellt in dem geringen Maße aber auch kein Problem dar.
Die Aufnahme an einer MZ-Telegabel ist original auf Zug ausgelegt. Die Marzocchi-Telegabel (durch den ursprünglichen Scheibenbremssattel) auf "Druck". Keine Ahnung, ob das einen Unterschied für eine Strebe machen würde, allerdings würde ich es gern erstmal so lassen, ich glaube das ist stabil genug und nur für den Bowdenzug suboptimal, aber da suche ich schon eine Lösung. :)
1 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4672
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 44
x 247

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#14 Beitrag von ckich » 15 Feb 2018, 16:14

Druck oder Zug sehe ich für das Auge an der Gabel nicht als Problem nur wenn seitlich Kräfte wirken.......
Umsonst hat man da keine Strebe bei der MZ genommen.
Mann will es nicht glauben, aber das arbeitet richtig unter last.
Wenn du mal sowas in Zeitlupe betrachten konntest siehst du das mit anderen Augen.
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 29

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#15 Beitrag von Thunderhaake » 16 Feb 2018, 11:15

Weiter gehts: Tank montiert, Stummellenker mit Innenliegenden Brems/Kupplungshebeln, Lampenhalterung begonnen.
Bild

Nebenbei mal die Elektrik am Fahrzeug (Spule + Regler) und im Scheinwerfer (Tacho + restl. Elektronik) angefangen.
Dadurch, das ich keinen Herzkasten verwende, muss die komplette Elektronik halt woanders hin...
Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Thunderhaake am 11 Mär 2018, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
5 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 826
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 461
x 120

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#16 Beitrag von dhperformancegarage » 16 Feb 2018, 11:41

Sehr schön, das mit den außenliegenden Hebeln finde ich immer wieder klasse. Aber ist die Lampenkanzel nicht etwas wuchtig für das schlanke Fahrzeug?
Auch die Linke armatur gefällt mir, habe soetwas auch für meinen MX Umbau geordert, etwas schmäler. Deine Armatur gefällt mir aber fast etwas besser.
0 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 29

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#17 Beitrag von Thunderhaake » 16 Feb 2018, 12:06

Ich hatte vorher einen kleineren Scheinwerfer (siehe 4. Foto im 1. Post), allerdings hatte das Tacho-Loch komische Maße, da habe ich keinen Tacho (noch dazu digital) gefunden.
Da ich durch den Anlasser keinen originalen Tachoantrieb mehr habe, der Nabentacho durch die MZ-Trommel wegfällt, blieb mir nur die digitale Lösung auf die Schnelle.
Und der Tacho den ich mir rausgesucht habe, ist 80mm groß, die Tachomaße haben i.d.R. nur die ganz großen Scheinwerfer. Mal schauen wie es im gesamt Konzept dann später aussieht. Zumindest hat der große Scheinwerfer den Charm, das viel Elektronik rein passt. ;)

Der linke Schalter hat alles was man braucht. Licht, Killschalter, Blinker und Hupe. Alles in einem robusten Alu-Gehäuse. :-)
1 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 29

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#18 Beitrag von Thunderhaake » 17 Feb 2018, 21:46

Hier mal Fotos vom Wichtigsten.... aus einem Entwurf wird was Fertiges ;)
Bild

Bild

Bild

Bild

Kabelbaum eingepackt:
Bild

Hinteres Schutzblech angepasst:
Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Thunderhaake am 11 Mär 2018, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
6 x
Wait for signature
Bild

Houseman303
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 74
Registriert: 22 Jan 2018, 20:41
Wohnort: Auf'm Berg.
x 73
x 9

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#19 Beitrag von Houseman303 » 17 Feb 2018, 21:50

Sauber!
0 x
Simson Sperber 1966
Simson Schwalbe Kr51/2 1985
Kawasaki KMX125 2002
Aprilia Red Rose 125 1992
Trabant P60 Kombi 1965
Anhänger Hp 400 Kasten oder Mopedtransport
Wartburg 311 Camping (im Aufbau)

Benutzeravatar
der_Ed
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3348
Registriert: 13 Feb 2007, 19:41
x 5
x 18
Kontaktdaten:

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#20 Beitrag von der_Ed » 19 Feb 2018, 09:43

Da muss ich mal mit einer Frage nerven: Anscheinend versuchst du ohne Herzkasten auszukommen, aber wo soll dann die Batterie für den Anlasser versteckt werden?

Aus leidlicher Erfahrung kann ich nur dazu raten für den Anlasser reichlich Batteriekapazität bereit zu stellen, mind. 6 oder 7 Ah, kleinere Batterien sind dafür echt zu schwach.
0 x

Antworten