Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1121
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 816
x 184

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#71 Beitrag von dhperformancegarage » 20 Mai 2018, 00:07

Und was hattest du nun Motor technisch für ein Problem? Bzw wie sah die Lösung aus?
0 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 2
x 33

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#72 Beitrag von Thunderhaake » 20 Mai 2018, 06:33

Als ich damit das erste Mal gefahren bin, bin ich nicht über den dritten Gang hinaus gekommen.
Nun mit dem "einfachen" Luftfilter statt dem "Doppelten" und vor allem einen neu eingestellten Vergaser läuft sie direkt wunderbar.
Ich werde mit dem neuem Vergaser nochmal den Doppelfilter probieren, ob sich da was ändert und wegen der Lautstärke, ob sich da auch was ändert.
0 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
schnitzer
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 557
Registriert: 01 Nov 2007, 13:17
x 10
x 41
Kontaktdaten:

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#73 Beitrag von schnitzer » 20 Mai 2018, 07:57

Bezüglich TÜV (je nach dem auf was er genau achtet) könnten folgende Sachen Probleme machen
Mindestradabdeckung hinten nicht eingehalten
Ansauggeräusch
Kennzeichen Position
Blinkerabstand und ggf. auch Position vorne und hinten
Riehmenantrieb

Die Armaturen (Kupplung und Bremshebel) sind von eine Motorrad oder Fahrrad? Auch das könnte Probleme beim TÜV geben, sollten diese vom Fahrrad stammen.

Ich bin weiterhin gespannt. Mein Möp steht auch grad in der Werkstatt zur TÜV Vorbesichtigung für die nächste Änderungen.
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 2
x 33

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#74 Beitrag von Thunderhaake » 30 Mai 2018, 19:39

So, heute großer Tag...TÜV! Bzw. in dem Fall Dekra...

Was soll ich sagen...sie hat die Prüfung mit Positivem Ergebnis abgeschlossen. :rockz:
Radabdeckung meinte der Prüfer "Durch EG-Norm mit ihren ganze Nachteilen zum Glück mal ein Vorteil, passt." Ansauggeräusch wurde auch so abgenommen, Kennzeichen da "nur" Versicherungskennzeichen und kein richtiges Kennzeichen für ihn auch ok und Blinker dank E-Zeichen und EG-Norm auch.
Riemenantrieb in Verbindung mit 5 Gang auch ok, Dämpfer, Sitzbank, etc, alles ok. :-)

Ich freu mir. :)

Bild

Bild
1 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2111
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 57
x 94

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#75 Beitrag von SternExp » 31 Mai 2018, 01:19

Glückwunsch.
Aber sag mal, wer baut denn freiwillig von Bremsgestänge auf Bowdenzug um?
Finde ich technisch (und im Alltag) fragwürdig.
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 2
x 33

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#76 Beitrag von Thunderhaake » 31 Mai 2018, 07:27

Wenn sich ein Gestänge auf Grund der unmöglichen Winkel zueinander und damit der quasi nicht vorhandenen passenden Drehpunkte nicht mehr wirklich realisieren lässt, muss es halt ein Bowdenzug nach Vorbild div. Vögel werden... ;)
Ich merke da aber keinen Unterschied. Lässt sich genauso dosieren und wenn ich richtig rein trete, blockiert das Rad. Also aus meiner Sicht kein Nachteil. :-)
Stabil genug ist es, der Bowdenzug für die Hinterradbremse ist sogar eine Nummer größer als für die Vorderradbremse und da wird es seit Jahren ja auch so gemacht. :rockz:
0 x
Wait for signature
Bild

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1715
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1285
x 326
Kontaktdaten:

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#77 Beitrag von Björn Heinze » 31 Mai 2018, 08:35

Bis auf die große Lampe ;-) gefällt mir das Moped echt gut. Mal was Anderes. :cheers:

Glückwunsch zur erfolgreichen Abnahme. :)
0 x

HerrSchmidt
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1263
Registriert: 14 Aug 2012, 13:08
x 213
x 317

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#78 Beitrag von HerrSchmidt » 31 Mai 2018, 12:01

Ich sage ja, es lohnt sich zum Tüv zu fahren....
Glückwunsch.
0 x

Benutzeravatar
hedylein
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 23 Sep 2010, 12:17

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#79 Beitrag von hedylein » 10 Jun 2018, 19:09

Sehr schöner Umbau. Genau mein Geschmack.

Vielleicht kannst du ne genauere Hilfestellung zu deinen verbauen Komponenten gegen. Welche Reifengröße hat du auf deinem Felgen und wie groß sind diese?

Leider funktioniert der Link zu deinen Stoßdämpfern nicht. Hast du da noch eine genauere Beschreibung?

Genau wie von der Fussrastenanlage. Von einer Honda GbR 600 ist diese aber nicht.

Würde mich um Rückantwort freuen.
VG Hedylein
0 x

Benutzeravatar
Thunderhaake
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 21 Aug 2017, 19:27
x 2
x 33

Re: Simson S51 Cafe Racer (mit einigen Gimicks)

#80 Beitrag von Thunderhaake » 10 Jun 2018, 20:16

Also bei mir funktioniert der Link zu eBay nach wie vor. :huh: Die Anzeige ist zwar beendet, aber es ist noch alles zu sehen...
Ansonsten mehr Infos, als das die 330mm lang sind und als Hersteller S.I.E. drauf steht, habe ich auch nicht.

Die Fußrasten sind auch nicht von einer GBR (gibt es die überhaupt?), sondern von einer CBR, älteres Baujahr. (Siehe zum Beispiel: http://www.bikefarmmv.com/WebRoot/Store ... farmmv.jpg

Die Felgen/Reifen sind folgende:
Felge hinten 2,15x16
Felge vorn 1,85x16

Reifen hinten 3.25x16 K36
Reifen vorn 3.00x16 K31
0 x
Wait for signature
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste