S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
schnitzer
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 552
Registriert: 01 Nov 2007, 13:17
x 10
x 41
Kontaktdaten:

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#11 Beitrag von schnitzer » 17 Sep 2018, 17:40

ckich hat geschrieben:
17 Sep 2018, 08:52
Bessere Bremse hat er doch.
Richtig. Und genau deshalb der Tipp mit der Gabebrücke, zwecks Verwindung.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass du mit einem Prüfer der von einer Werkstatt empfohlen wurde, problemloser die Eintragungen hin bekommst. Hab das selbst grad durch und warte nur noch auf die Unterlagen um das Moped aus der Werkstatt abholen zu können.
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 874
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#12 Beitrag von Micha1983 » 17 Sep 2018, 18:30

DMT Racing hat geschrieben:
17 Sep 2018, 15:46
Korrekt.. Dann aber die falschen Abziehbilder.
Ich empfehle dir auf b1 aufzubauen, sonst hast du ein paar Probleme.
Was meinst du mit Probleme, ausser das die Abziehbilder nicht 100 % passen?
Gibt es sonst noch irgendwelche optischen Unterschiede zwischen B und B1
Also wenn ich die Zündspule unter den Tank hänge, passen auch die Abziehbilder und annähernd original Optik wäre gegeben?

LT hat Leistungskurven mit Aoa2, Aoa3 und dem LT Reso veröffentlicht.
Auf dem Foto von oben nach unten.
IMG_20180916_175005_1CS.jpg
LT Reso (Beispielhaft, ist noch an einem anderen Möp dran)
LT AOA3, leider mit schwarzem Auspufflack getüncht
MZA Reso
LTM 105
Ich möchte den Zylinder mit Kalotte ausstatten.
Anschweistücken für den 32 er Krümmer und für den MZ Krümmer am LTM habe ich da.
3 Platten Dämpfer von RZT liegt bereit.
Was ist Leistungstechnisch von MZA Reso oder LTM zu erwarten?
Im Alltag wird der Zylinder sicherlich mit AOA 3 oder LT Reso bewegt, je nachdem was sich besser fährt.

mfg Micha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 13205
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 139
x 214

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#13 Beitrag von callecalle » 17 Sep 2018, 18:38

Den MZA-Reso kannst Du nicht gebrauchen bei 90cc. Der GK mit dem kleinen Rohr funktioniert bis/bei zahmen 70cc-Kits...
0 x

Rennopa
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1512
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 28
x 278

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#14 Beitrag von Rennopa » 17 Sep 2018, 20:04

@micha ,der 1K Lack ist nicht benzinfest ...das solltest Du bedenken .
0 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 874
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#15 Beitrag von Micha1983 » 17 Sep 2018, 20:25

Tank und Seitendeckel sind vom Lackierer gemacht.
Den Rest vom Moped wollte ich jetzt nicht mit Benzin einreiben. 8-)
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2723
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 951
x 522

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#16 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 17 Sep 2018, 20:49

Die MZA "Blase" hat leider nur ein 15mm Gegenkonusröhrchen.
Da sollte ein längeres und größeres Röhrchen rein. Dann funktioniert der Auspuff ganz gut.
0 x

Benutzeravatar
m@ngo
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1516
Registriert: 08 Mai 2007, 13:41
x 16
x 12

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#17 Beitrag von m@ngo » 17 Sep 2018, 21:20

0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4879
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 679

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#18 Beitrag von DMT Racing » 17 Sep 2018, 22:58

Micha1983 hat geschrieben:
DMT Racing hat geschrieben:
17 Sep 2018, 15:46
Korrekt.. Dann aber die falschen Abziehbilder.
Ich empfehle dir auf b1 aufzubauen, sonst hast du ein paar Probleme.
Was meinst du mit Probleme, ausser das die Abziehbilder nicht 100 % passen?
Gibt es sonst noch irgendwelche optischen Unterschiede zwischen B und B1
Also wenn ich die Zündspule unter den Tank hänge, passen auch die Abziehbilder und annähernd original Optik wäre gegeben?

LT hat Leistungskurven mit Aoa2, Aoa3 und dem LT Reso veröffentlicht.
Auf dem Foto von oben nach unten.
IMG_20180916_175005_1CS.jpg
LT Reso (Beispielhaft, ist noch an einem anderen Möp dran)
LT AOA3, leider mit schwarzem Auspufflack getüncht
MZA Reso
LTM 105
Ich möchte den Zylinder mit Kalotte ausstatten.
Anschweistücken für den 32 er Krümmer und für den MZ Krümmer am LTM habe ich da.
3 Platten Dämpfer von RZT liegt bereit.
Was ist Leistungstechnisch von MZA Reso oder LTM zu erwarten?
Im Alltag wird der Zylinder sicherlich mit AOA 3 oder LT Reso bewegt, je nachdem was sich besser fährt.

mfg Micha
Durch das Glas verschraubte Blinker.
Anderer Scheinwerfer inkl. Anderem Lampenring, ohne Standlicht.
Aluhebel, wie bei Schwalbe KR51/1.
Zündkabel aus dem Motor.
Große Abziehbilder.
Das sind die wichtigsten Punkte.

Ansonsten bei der B1 zu beachten:
Einfach eingespeichte Felgen (entfällt bei dir)
S50 Sitzbank
S50 Auspuff (entfällt bei dir)
Kleine Abziehbilder, ohne Elektronik.
Armaturen normal s50, mit s50 Hebel (so wie bereits verbaut bei dir)
Langes Schutzblech hinten.
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1694
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1248
x 320
Kontaktdaten:

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#19 Beitrag von Björn Heinze » 18 Sep 2018, 09:45

2fcfb0999812fbb5e35c2bfa09090c8f.jpg
Hier mal ne relativ originale B und ne B1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1 x

Benutzeravatar
Micha1983
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 874
Registriert: 12 Apr 2011, 19:38
Wohnort: 01561
x 15
x 44

Re: S50 mit 90 er Reso Zylinder in Auferstehung

#20 Beitrag von Micha1983 » 18 Sep 2018, 17:19

Das mit den Handhebeln und Blinkern wusste ich nicht. Habe einen kompletten der von vorn verschraubt wird. Also wird es die Optik von der b1
0 x
Alltagshure KR 51/1 mit 63/2 von ZT
Anhängerzugstar mit SM 63/4M
LKR Sperber 63 er xxxx
Rennmöp 80 er Breitwand Motor, vorrübergehend Tod duch Klemmer
S 50 in Auferstehung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste