85er Straßenrenner Langzeitprojekt

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Ueberstroemboi
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27 Dez 2018, 21:14
Wohnort: Vogtland
x 7
x 4

85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#1 Beitrag von Ueberstroemboi » 02 Mär 2019, 14:53

Moin, ich arbeitete aktuell an einem 85er Rennnmoped-Langzeitprojekt und wollte den Aufbau gerne hier im Forum teilen.
Ich bin neu im Forum und hoffe hier die eine oder andere Lösung für die auftretenden Probleme zu finden :)
Vorab muss ich aber sagen; es ist ein Langzeitprojekt, da ich nebenbei noch zur Schule gehe und mir daher zeitlich und auch finanziell nur begrenzte Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Ich entschuldige mich auch wenn ich mich allgemein etwas dämlich anstelle ich muss mich hier ins Forum erstmal „einleben“ :-)

Zum Moped:
Ist ein verranztes S51 (Reimport?), hab ich für (leider) viel zu viel Geld gekauft, hat ein Typenschild aber soll sowieso nie zugelassen werden.
Ich hab’s vollständig zerlegt und das Motorgehäuse ist schon in der Bearbeitung, sollte aber bald zurück kommen.
Zylinder (85/4) wird auch gemacht, ist aber ebenfalls schon so gut wie fertig.
Meine größte Baustelle wird, denke ich, der Rahmen. Rahmenunterzugstreben sind an sich selbstverständlich, ich dachte aber auch noch an eine Versteifung im Obergurt. Kastenschwinge ist auch geplant, aber in Sachen Teilen hab ich bis jetzt nur Ideen und noch nix gekauft.
Am Rahmen sind leider die Fußrasten angeschweißt, was auch zusätzlich Arbeit bedeutet. Weiter bin ich noch nicht, ich werde aber sehen in nächster Zeit wieder mehr zu machen, das Ganze begrenzt sich eben nur vor allem durch Schulstress usw.
Aufbauen möchte ich das ganze in Richtung GP-Moped, bzw. ne Mischung aus Renner und Custom.
Fragen und Kritik immer gerne, Ich hoffe einfach auf die Erfahrung von Anderen, da ich selber bis jetzt im Tuning bzw Mopedrennsportbreich (wenn man das so sagen kann ) noch herzlich wenig Erfahrung habe.

Feedback würde mich sehr freuen. :)
Zuletzt geändert von Ueberstroemboi am 10 Mär 2019, 17:32, insgesamt 2-mal geändert.
0 x

Ueberstroemboi
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27 Dez 2018, 21:14
Wohnort: Vogtland
x 7
x 4

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#2 Beitrag von Ueberstroemboi » 02 Mär 2019, 20:19

Also hier mal zwei Bilder direkt nach dem Kauf. Zustand ist echt miserabel gewesen.
3A15D677-7981-4B92-9780-C1C7C1B002A2.jpeg
A6964747-9141-4FF5-882F-42D79AB2D7CA.jpeg
An Elektrik war auch nicht mehr viel vorhanden.
05E1D72B-44A0-47A5-9185-8BDCF481FFA5.jpeg


Dann hieß es Motor raus und Spalten
E287CA2E-1182-4A17-BE69-FDF624B118B5.jpeg
6D1F2DCD-C2ED-42FA-B383-0BB106B56CA2.jpeg
Und einige der noch nutzbaren Teile wurden wieder aufgearbeitet
0BD356BF-71B9-4465-8DAD-629483B59701.jpeg
Tut mir leid wenn die Bilder etwas unscharf oder pixelig sind, liegt an der schlechten Handykamera.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Ueberstroemboi
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27 Dez 2018, 21:14
Wohnort: Vogtland
x 7
x 4

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#3 Beitrag von Ueberstroemboi » 05 Mär 2019, 20:36

Heute mal die Fußrasten abgeflext... gab eine interessante Überraschung:
06B3137F-6514-409C-8050-BA38F77EE870.jpeg
Da hat jemand Holz in die Fußrasten. Wie und warum - keine Ahnung :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Paulisch
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 376
Registriert: 04 Aug 2018, 21:57
x 117
x 76

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#4 Beitrag von Paulisch » 05 Mär 2019, 21:10

:hammer: Wegen der Sicherheit, ist doch klar
0 x

Benutzeravatar
2stroke fanatic
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 395
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 176
x 53

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#5 Beitrag von 2stroke fanatic » 06 Mär 2019, 08:48

Hey Grüße dich Jakob und herzlich Willkommen im Forum. :)
Ich bin mal so frei und poste was zum Zylinder.
85/4R "Spezialanfertigung" von mir mit etwas mehr als 3,7PS ;-)
IMG-20190301-WA0009.jpeg
IMG_20190301_163957.jpg
IMG_20190301_164102.jpg
IMG_20190301_164052.jpg
190° Auslass 32mm Sehne
132° Überströmer HS 19mm Sehne, NS 14mm Sehne
165° Einlass

MfG Kevin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 90/2 DA+DE , verstärktes 5 Gang, K7, usw... Kastenschwinge, Scheibenbremse vo+hi (Brembo P32F Sattel) etc :rockz:
Simson S51 MX-Umbau
Instagram: 2stroke_fanatic

Ueberstroemboi
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27 Dez 2018, 21:14
Wohnort: Vogtland
x 7
x 4

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#6 Beitrag von Ueberstroemboi » 06 Mär 2019, 16:17

Paulisch hat geschrieben:
05 Mär 2019, 21:10
:hammer: Wegen der Sicherheit, ist doch klar
Sollte wohl Umweltfreundlich sein :D
0 x

Ueberstroemboi
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27 Dez 2018, 21:14
Wohnort: Vogtland
x 7
x 4

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#7 Beitrag von Ueberstroemboi » 06 Mär 2019, 16:20

2stroke fanatic hat geschrieben:
06 Mär 2019, 08:48
Hey Grüße dich Jakob und herzlich Willkommen im Forum. :)
Ich bin mal so frei und poste was zum Zylinder.
85/4R "Spezialanfertigung" von mir mit etwas mehr als 3,7PS ;-)
IMG-20190301-WA0009.jpegIMG_20190301_163957.jpgIMG_20190301_164102.jpgIMG_20190301_164052.jpg

190° Auslass 32mm Sehne
132° Überströmer HS 19mm Sehne, NS 14mm Sehne
165° Einlass

MfG Kevin
Danke für den Willkommensgruß,
Also ich denke die 3,7 PS sind definitiv drin :D
Sieht super aus.
1 x

Benutzeravatar
Paulisch
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 376
Registriert: 04 Aug 2018, 21:57
x 117
x 76

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#8 Beitrag von Paulisch » 06 Mär 2019, 16:22

Aber der Fuß sieht wirklich übel aus, was willst da machen? Für mich sieht das nach walzenstirnfräser aus, damit bekommt man das schön geglättet
0 x

Ueberstroemboi
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27 Dez 2018, 21:14
Wohnort: Vogtland
x 7
x 4

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#9 Beitrag von Ueberstroemboi » 06 Mär 2019, 16:27

Ich habe noch etwas Zeit gefunden die Roststellen am Rahmen etwas abzuschleifen.
Nun tut es mir aber im Herzen weh den schönen Rahmen (sogar mit Typenschild und identischer eingeschlagener Rahmennummer, man könnte ihn ja sogar Zulassen) irgendwie zu schleifen oder gar großartig daran zu schweißen, da ich das Gerät eigentlich nicht vorhabe anzumelden o.ä.
Wenn jemand Interesse hätte wäre ich bereit ihn gegen einen ohne Nummer zu tauschen. Meinetwegen auch Rohe.
Falls das nicht klappt würde ich ihn aufheben und einen neuen kaufen. Hat jemand Erfahrung mit den Nachbau- bzw. MZA-Rahmen?
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4934
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 708

Re: 85er Straßenrenner Langzeitprojekt

#10 Beitrag von DMT Racing » 06 Mär 2019, 16:31

Ueberstroemboi hat geschrieben:Ich habe noch etwas Zeit gefunden die Roststellen am Rahmen etwas abzuschleifen.
Nun tut es mir aber im Herzen weh den schönen Rahmen (sogar mit Typenschild und identischer eingeschlagener Rahmennummer, man könnte ihn ja sogar Zulassen) irgendwie zu schleifen oder gar großartig daran zu schweißen, da ich das Gerät eigentlich nicht vorhabe anzumelden o.ä.
Wenn jemand Interesse hätte wäre ich bereit ihn gegen einen ohne Nummer zu tauschen. Meinetwegen auch Rohe.
Falls das nicht klappt würde ich ihn aufheben und einen neuen kaufen. Hat jemand Erfahrung mit den Nachbau- bzw. MZA-Rahmen?
Da bin ich dein Mann. Ich schreib dir ne PN.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast