S51 Premium Umbau

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
2stroke fanatic
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 461
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 213
x 79

S51 Premium Umbau

#1 Beitrag von 2stroke fanatic » 01 Sep 2019, 20:03

Grüße,
hier will ich euch mal mein seit langem geplantes Projekt vorstellen, in das extrem viele Gedanken und noch mehr Geld geflossen sind/ ist.
Das Moped fahr ich jetzt schon seit 4 Jahren und über die Zeit kamen paar neue Teile, ein 85er Komplettmotor von ZT, Kastenschwinge von 2 TaktWilke usw...
Jetzt wird das Teil aber nochmal komplett hübsch gemacht.

Also was wurde jetzt verändert:
- CNC-Bombast Gabelbrücke mit Kegelrollenlagern
- SFW Gabel (die ältere Charge) umgebaut und mit anderem Öl befüllt
- Rad vorne 1,85 Zoll Felge mit K63 in 80/80 Breite, Scheibenbremsnabe Ronge, Dickenverstärkte Speichen, ZAP Riefenhalter und das alles ausgewuchtet
- Rad hinten 2,15 Zoll Felge, K63 90/80 Breite, Scheibenbremssnabe Ronge, ZAP Reifenhalter und Dickenverstärkte Speichen, auch wieder ausgewuchtet
- LT Gabelversteifung
- P32F Bremssattel
- Simsonpeter Buchsen in Schwinge, Motorhalter und Stoßdämpfer (sind die von ZT)
- Verstärkte Achse hier aus dem Forum (ein wenig verlängert)
- MS50 Mitnehmer mit Ronge Umbau und 36 Zahn Ritzel
- Fußrastenträger mit Abstützung zum Schwingenbolzen hin (danke an WigNick)
- über der Fußraste verlegter Bremshebel (wieder danke an WigNick)
- neuer Kabelbaum mit Zadi Zündschloss, GPS Tracker, Bremslicht vorne und hinten
- S50 Rücklicht mit Kennzeichenbeleuchtung

So und jetzt zum Herzstück :

- DDR Motorgehäuse (von einem ungeöffnetem Motor mit wenig Laufleistung) aufgeschweißt und gespindelt von Ronny Bienst (Vielen Dank dafür nochmal)
-Schaltungsumbau von Ronny wie bei dem MX70 Projekt hier im Forum (sehr aufwendig)
- untengeführte LT Kurbelwelle
- Eigenbau 5 Gang Getriebe aus Ronge Abtriebswelle, Kurzer 2. von Ronge, Ronge Ziehkeil, gehärtete Schaltkugeln von Winnie, Rest MZA
- ORP Kurbelwellenabstützung
- K7 in 18:53
- breites Kupplungswellenlager
- FAG Lagersatz
- Kautasit Dichtungen
- Kickstarterwelle mit 2 O-Ringen
- Getriebeentlüftung verlegt
- 90/2 Doppelaus- und einlass von PK
- DailyRace SP Auspuff mit Kalotte
- RVFK 21CS


Das was mir daran aber nochmehr Nerven rauben wird ist, dass der ganze Mist eine TÜV Eintragung bekommen soll. :rolleyes:

[attachment=7]IMG_20190901_163941.jpg[/attachment][attachment=8]IMG_20190901_164001.jpg[/attachment]
[attachment=6]IMG_20190901_163947.jpg[/attachment]
[attachment=5]IMG_20190901_163935.jpg[/attachment][attachment=4]IMG_20190901_163912.jpg[/attachment][attachment=3]20181108_174029.jpg[/attachment][attachment=2]IMG-20190513-WA0004.jpg[/attachment][attachment=1]IMG_20181102_181433_707.jpg[/attachment][attachment=0]20180926_143616.jpg[/attachment]

Wie man sieht ist schon boch einiges zu machen, weitere Bilder folgen, wenn sich was getan hat. :)

MfG Kevin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 90/2 DA+DE , verstärktes 5 Gang, K7, usw... Kastenschwinge, Scheibenbremse vo+hi (Brembo P32F Sattel) etc :rockz:
Simson S51 MX-Umbau
Instagram: 2stroke_fanatic

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 2000
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 760
x 188

Re: S51 Premium Umbau

#2 Beitrag von schwalben-toby » 01 Sep 2019, 21:06

Coole Lösung für den Gegenhalter für die Bremspumpe, gefällt mir sehr
0 x

Benutzeravatar
2stroke fanatic
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 461
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 213
x 79

Re: S51 Premium Umbau

#3 Beitrag von 2stroke fanatic » 01 Sep 2019, 23:13

Dankeschön, hatte ich mir selbst ausgedacht, aber als ich mich bisschen umgesehen habe, hatten es doch schon einige so gemacht. :)
Ich finde einfach die Position, wo die Pumpe laut Ronge Anleitung hin soll, nicht schön. Für meinen Geschmack ist da unten zu wenig Platz.
0 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 90/2 DA+DE , verstärktes 5 Gang, K7, usw... Kastenschwinge, Scheibenbremse vo+hi (Brembo P32F Sattel) etc :rockz:
Simson S51 MX-Umbau
Instagram: 2stroke_fanatic

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 2000
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 760
x 188

Re: S51 Premium Umbau

#4 Beitrag von schwalben-toby » 02 Sep 2019, 09:07

Und du hast den Vorteil nicht am Rahmen direkt zu schweissen...
0 x

Benutzeravatar
2stroke fanatic
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 461
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 213
x 79

Re: S51 Premium Umbau

#5 Beitrag von 2stroke fanatic » 02 Sep 2019, 14:50

schwalben-toby hat geschrieben:
02 Sep 2019, 09:07
Und du hast den Vorteil nicht am Rahmen direkt zu schweissen...
Ja das stimmt, so wird die Eintragung nicht unnötig schwerer.

Auch wenn es noch ein Stück hin ist, kennt jemand jemanden, der sowas einträgt? Die vordere Scheibe sollte ja kein Problem sein, aber die Hintere stell ich mir kompliziert vor. Hintere Scheibenbremse habe ich aber schon 2-3 mal eingetragen gesehen, deswegen muss es ja irgendwie möglich sein. :)
Zuletzt geändert von 2stroke fanatic am 02 Sep 2019, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 90/2 DA+DE , verstärktes 5 Gang, K7, usw... Kastenschwinge, Scheibenbremse vo+hi (Brembo P32F Sattel) etc :rockz:
Simson S51 MX-Umbau
Instagram: 2stroke_fanatic

Benutzeravatar
Jack Daniels
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 306
Registriert: 31 Jul 2011, 19:58
x 9
x 18

Re: S51 Premium Umbau

#6 Beitrag von Jack Daniels » 02 Sep 2019, 17:25

Bei RPT ist die hintere Scheibenbremse eintragbar. Zumindest war das der Stand letztes Jahr.
0 x

Benutzeravatar
2stroke fanatic
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 461
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 213
x 79

Re: S51 Premium Umbau

#7 Beitrag von 2stroke fanatic » 02 Sep 2019, 22:42

Jack Daniels hat geschrieben:
02 Sep 2019, 17:25
Bei RPT ist die hintere Scheibenbremse eintragbar. Zumindest war das der Stand letztes Jahr.
Bei RPT möchte ich da ungern machen, da dort einiges nicht in der Form möglich ist, wie ich das gerne hätte (und das sicher anderweitig möglich ist).
Zum Beispiel 280mm Scheibenbremse vorne. :mellow:
0 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 90/2 DA+DE , verstärktes 5 Gang, K7, usw... Kastenschwinge, Scheibenbremse vo+hi (Brembo P32F Sattel) etc :rockz:
Simson S51 MX-Umbau
Instagram: 2stroke_fanatic

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1285
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 207
x 390
Kontaktdaten:

Re: S51 Premium Umbau

#8 Beitrag von Mr.Eyeballz » 04 Sep 2019, 19:04

Das mit der Eintragung der hinteren Scheibenbremse bei RPT war auch im Mai diesen Jahres noch aktuell...
Zumindest gibt es dort "abgenommene" Komponenten für den Umbau die du auch bestimmt wo anders eintragen lassen kannst.
0 x

Benutzeravatar
2stroke fanatic
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 461
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 213
x 79

Re: S51 Premium Umbau

#9 Beitrag von 2stroke fanatic » 06 Sep 2019, 23:43

Mr.Eyeballz hat geschrieben:
04 Sep 2019, 19:04
Das mit der Eintragung der hinteren Scheibenbremse bei RPT war auch im Mai diesen Jahres noch aktuell...
Zumindest gibt es dort "abgenommene" Komponenten für den Umbau die du auch bestimmt wo anders eintragen lassen kannst.
Bekommt man das auch eingetragen, wenn das nicht gekennzeichnet ist durch Einzelabnahme oder ähnliches? :unsure:
0 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 90/2 DA+DE , verstärktes 5 Gang, K7, usw... Kastenschwinge, Scheibenbremse vo+hi (Brembo P32F Sattel) etc :rockz:
Simson S51 MX-Umbau
Instagram: 2stroke_fanatic

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1285
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 207
x 390
Kontaktdaten:

Re: S51 Premium Umbau

#10 Beitrag von Mr.Eyeballz » 07 Sep 2019, 01:11

Ich denke nein. Wichtig ist, dass die "selbstangefertigten" Komponenten einen "Festigkeitsnachweis/Materialgutachten (wie auch immer)" haben. Da die verwendeten Teile bei RPT dieser Prozedur unterzogen wurden, kann die theoretisch jeder Dekraprüfer mit den notwendigen Unterlagen eintragen. Die Teile sind dort auch käuflich zu erwerben, wie mir gesagt wurde. Ich hab die SB hinten selbst nicht, habs aber bei RPT hinterm Tresen stehen sehen. Sah aus 2m Entfernung top aus. Am besten rufste mal dort an. Auch der Dekraprüfer dort ist ja ein klasse Kerl und macht sein Job mit Sinn und Verstand. Der würd bestimmt auch vorn 280mm SB eintragen. Aber eben nicht mit irgendwelchen nicht geprüften Adapterplatten. So hat er z.B. die MZ Bremse bei mir nur in Verbindung mit der original "gekürzten" MZ Strebe eingetragen und nich mit Totos wesentlich massiveren, aber nicht geprüften Platte. Ebenso hat er auch die Suzuki TS 80 / 125 Gabel mit Trommelbremse eingetragen, da die Anforderungen der Suzuki höher waren, als die der Simson.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste