S53 nach Scheibenbremsenumbau kein Zündfunke

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Frankyss53
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 28 Jun 2021, 21:19

S53 nach Scheibenbremsenumbau kein Zündfunke

#1 Beitrag von Frankyss53 »

Hallo liebes Forum,

Ich habe meine s53 in den letzten Wochen restauriert und unter anderem die Zünd- und Ladespule ausgetauscht, da die Simme früher nach ca 5 km immer ausging und erst nach einer gewissen abkühlphase wieder ansprang. Nach dem Tausch verliefen die Probefahrten ohne Probleme.

Als nächstes habe ich die Vorderbremse auf Scheibenbremse umgebaut und dabei das Set von zt-tuning benutzt. Beim finalen Einbau, wollte ich den Kontakt für das Rückbremslicht einstellen und habe die Simme bei laufendem Motor draußen stehen gehabt. Es hat leicht genieselt. Als ich nun den Kontakt für das Bremslicht rein gedreht habe und dann (bei laufendem Motor) die Kontakte des Kabels angesteckt habe hat es kurz ganz leicht gefunkt und danach ist der Motor ausgegangen. Seitdem habe ich keinen Zündfunken mehr (Weder an der Kerze, noch am Kabel ohne Zündstecker).

Kann ich mir da einen Kurzschluss eingefangen haben, der irgendein Steuerteil zerstört hat? Gibt's da eines? Oder ist das vlt nur Zufall und evtl ist die Lötstelle an der Ladespule Just in dem Moment "kaputtgegangen"...?

Was meint Ihr?

Schöne Grüße
Frank

Alles was an der Batterie hängt (Blinker, Licht, Hupe,...) funktioniert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
S53Franky
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 17 Jul 2021, 14:46
x 2

Re: S53 nach Scheibenbremsenumbau kein Zündfunke

#2 Beitrag von S53Franky »

Nachdem ich nun heute in Ruhe mich durch die Zündfunkenanalyse Checkliste (https://pic.mz-forum.com/harry/Simson/zuendpruef.html ) durchgearbeitet habe, lags an einem Kontaktproblem am Zündsteuergerät. Also doch ein Zufall, nun fährt sie wieder :-)
Simon S53, BJ 1993, BW

Benutzeravatar
S53Franky
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 17 Jul 2021, 14:46
x 2

Re: S53 nach Scheibenbremsenumbau kein Zündfunke

#3 Beitrag von S53Franky »

Sorry erst jetzt habe ich gemerkt, dass ich ja in der falschen Rubrik meine Anfrage gestellt hatte und diese hier der Vorstellung dient. Das möchte ich nun gern nachholen:

Hallo,

ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin der Frank, komme ursprünglich aus Thüringen und wohne im schönen Tübingen. Ich habe eine S53, die ich vor vielen Jahren als Jugendlicher täglich gefahren bin und welche ich nun wieder entstaubt und ein bißchen restauriert habe: Krümmer, Auspuff, Vergaser, Kickstarterdichtung, neue Lade- & Zündspule. Als ich gesehen habe, dass es einen Umrüstsatz auf Scheibenbremse gibt habe ich das sofort gemacht, da die Bremse mein einziger Kritikpunkt an meiner Simme war. Nun fehlt noch die Abnahme beim freundlichen TÜV oder Dekra-Menschen und dann gehts wieder on-tour.
Ein Bild findet ihr oben im Beitrag.

Das Forum hier hat mir beim Schrauben schon einige nützliche Infos geliefert, vielen Dank dafür :-)!

Schöne Grüße
Frank
Simon S53, BJ 1993, BW

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste