Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

Spatz, Sperber, Habicht, Star...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mr. E
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2471
Alter: 35
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 420
x 342
Kontaktdaten:

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#21 Beitragvon Mr. E » 10 Aug 2017, 22:27

Knüppelhart Check.

Gesendet von meinem SM-T280 mit Tapatalk
0 x
Der Realitätswinkel zwischen Denken und Wissen beträgt im Maximum 180 Grad.

Bild

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 667
Alter: 37
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 81
x 84
Kontaktdaten:

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#22 Beitragvon Mr.Eyeballz » 10 Aug 2017, 23:03

Nee, knüppelhart ist nix. Die Federn sehen schon mächtig aus. Ich hab die mit Reibdämpfung drin, da scheint auch nicht mehr viel zu dämpfen..
Wie schauts bei den Dämpfern von Stossdämpfer Schwarz aus? Sind diese aufgebaut wie die alten DDR Dämpfer? Quasi zerlegbar und revisionierbar oder gehen diese nur optisch in die Richtung? Das geht auf der Homepage nicht hervor.
0 x

Benutzeravatar
Joo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 259
Registriert: 08 Okt 2012, 11:24
x 7
x 39

Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#23 Beitragvon Joo » 11 Aug 2017, 06:40

Die Stoßdämpfer von Jack Motors sind hydraulisch, unschlagbar günstig und man kann sie wie die originalen zerlegen. Ich hab die Teile gekürzt und vorne originale vordere Federn reingesetzt. Damit kommt man m. M. nach am besten weg. Die Dämpfung ist super! Und das bei einem unschlagbaren Preis.
0 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 667
Alter: 37
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 81
x 84
Kontaktdaten:

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#24 Beitragvon Mr.Eyeballz » 11 Aug 2017, 10:06

Hast du ne Bezugsquelle in D? Ansonsten könnte ich nen Kollegen fragen, der ist öfter in PL.
0 x

Benutzeravatar
Joo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 259
Registriert: 08 Okt 2012, 11:24
x 7
x 39

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#25 Beitragvon Joo » 11 Aug 2017, 13:03

Ich hab immer einfach direkt bestellt. Meistens kam immer so viel zusammen, dass sich der Versand gelohnt hat. 10-12€ oder so sind das meine ich.
0 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 667
Alter: 37
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 81
x 84
Kontaktdaten:

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#26 Beitragvon Mr.Eyeballz » 11 Aug 2017, 17:20

Hab mal durchgeguggt, ja das lohnt sich, brauch ja noch nen Haufen Zeug... Dank Google Chrome und Übersetzer find ich sogar was :-D
0 x

Benutzeravatar
beatmaster271
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1008
Registriert: 10 Apr 2006, 21:53
x 2
x 3

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#27 Beitragvon beatmaster271 » 13 Aug 2017, 18:29

Hi, ich habe komplett, also vorn und hinten von Schwarz. Die Stoßdämpfer lassen sich öffnen und sind vom Aufbau wie Original. Die Dämpfer sind Vergleich zu uralten ausgenudelten DDR Stoßdämpfern sicherlich härter, aber dadurch wird das Fahrwerk auch stabiler.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
1 x
MFG
Bild

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 667
Alter: 37
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 81
x 84
Kontaktdaten:

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#28 Beitragvon Mr.Eyeballz » 13 Aug 2017, 22:21

Denk auf die Dämpfer wirds rauslaufen. Hinten hab ich bei der Kr51/2 310mm, wegen Reibungsdämpfer. Die werf ich aber raus, die sind gar...

Ich hab nun komplett zerlegt. leichter Rost im Rahmen. Alles mehrfach abgeklopft und soweit ich einsehen konnte, endoskopiert. Basis macht nen guten Eindruck. Rahmen wird gestraht, Motorlager nachgeschweisst mit entspr. Schweisszusatz. Hat links nen kleinen Riss. Innen entrostet mit Fertan, galv. Verzinkt, lackiert, Rahmen mit Mike Sanders konserviert und hinten sowie vorn im Lenkkopf mit Silikon verschlossen. Also erstmal bisschen was zu tun. Dann Ruhe... denk Pulvern ist bei dem Rahmen nicht so toll.

Bilder gibts beim nächsten mal wieder, da kam noch ein Pleuellagertausch beim Diesel am Wochenende dazwischen... Der will die Woche erstmal fertig gemacht werden.

15026564167401516304393.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x


Zurück zu „Vogel-Serie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], stefankausk und 1 Gast