Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

Möchtest du dein Moped der Vogelserie SR1, SR2, SR 4-1 (Spatz), SR 4-2 (Star), SR 4-4 (Habicht), KR50 (Urschwalbe), KR51 (Schwalbe), SR50, SR80, SRA 50 (Star) vorstellen, dann bist du hier genau richtig.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2782
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 375

Re: Westschwalbe lernt laufen/ Saisonbeginn S.5

#81 Beitrag von Hubraumsuchti » 01 Apr 2014, 23:37

Weils beim Stino Moped nun mal meistens so ist ;) War bei mir in Zwickau so, boratommi meinte auch das es sich so in dem Bereich bewegt. Bei enduroheitzer wars auch so mit Kettenkasten: http://www.simsonforum.net/tuning/29973 ... mtx-3.html

Steht das irgendwo fest geschrieben das es sich um Motorleistung handelt?
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 137
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 4

Re: Westschwalbe lernt laufen/ Saisonbeginn S.5

#82 Beitrag von -steve- » 02 Apr 2014, 08:00

[QUOTE=Hubraumsuchti;2834705]Weils beim Stino Moped nun mal meistens so ist ;) War bei mir in Zwickau so, boratommi meinte auch das es sich so in dem Bereich bewegt. Bei enduroheitzer wars auch so mit Kettenkasten: http://www.simsonforum.net/tuning/29973 ... mtx-3.html

Steht das irgendwo fest geschrieben das es sich um Motorleistung handelt?[/QUOTE]


Steht alles da:
MotorLeistungAusdruck P/norm = P/Mgem + P/MVerlust

Sobald der Motor den Begrenzer (bzw. Drehzahlmax) erreicht hat und Kupplung gezogen wird,
misst die Prüfstandsrolle über ihre Verzögerung den Widerstand des Antriebsstranges,
ebenfalls in PS und Nm = Verlust.

Also wird die Verlustleistung konkret ermittelt und nicht geschätzt.

Wie du schon sagtest: Hinterradleistung + Verlustleistung = Motorleistung. Und die sieht man im Diagramm.
:-)

Gruß
Steve
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2782
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 375

Re: Westschwalbe lernt laufen/ Saisonbeginn S.5

#83 Beitrag von Hubraumsuchti » 03 Apr 2014, 01:21

Mit dem Festgeschrieben meinte ich eigentlich die Werksangaben von Simson. Ich glaube nämlich trotzdem nicht das man mit 1,x PS 60 fährt.
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 137
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 4

Re: Westschwalbe lernt laufen/ Saisonbeginn S.5

#84 Beitrag von -steve- » 03 Apr 2014, 07:53

[QUOTE=Hubraumsuchti;2834794] Ich glaube nämlich trotzdem nicht das man mit 1,x PS 60 fährt.[/QUOTE]

Brauchst du ja auch nicht glauben. Der 130er SM Motor hat garantiert andere innere Reibungswerte. Deswegen werden schon ein paar mehr Ponies am HR ankommen als 1,xPS und damit klappen dann auch die 60 km/h.

Gruß
Steve
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 137
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 4

Re: Westschwalbe lernt laufen/ Saisonbeginn S.5

#85 Beitrag von -steve- » 07 Okt 2018, 21:42

Es gibt die Mopeds noch :rockz:

Die rote Schwalbe ist weiterhin bezaubernd und hat neben einer 12V Anlage noch einen vierten Gang bekommen:
Bild

Dazu gabs noch ne S51, die auch komplett restauriert wurde
Bild

Und die häßliche blaue Schwalbe hat einen wunderbaren Biberbraun Lacksatz bekommen
Bild

:thumbsup:

Das wars soweit von der Simson - Front.
Im keller steht gerade ein Star, der ist schon tiefer, von allem unnötigen befreit und auf eine 2,5er Felge gesetzt :) :)
1 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 137
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 4

Re: Westschwalbe lernt laufen/ neues blah blah S. 9

#86 Beitrag von -steve- » 12 Okt 2018, 09:58

Es gibt da also noch so einen Reste-Star im Keller...

Keine Hochglanz Resto - soll einfach nur fahren... Am Rahmen fehlt die Auspuffstrebe und das Batteriefach wurde hingebrutzelt...

... Beste Basis also um ein bisschen zu spielen :thumbsup:

Bild

Bild

Bild

Hier haben wir eine 2.5 Zoll Felge mit einem 100/80 -16 Heidenau K63

Falls man sich fragt ob es passt...
Es schleift gaaanz leicht an den Kettenschläuchen... Aber so wenig dass ich sich das selber freischleifen lasse :-D
1 x

Benutzeravatar
haukejunior
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2183
Registriert: 07 Mai 2007, 17:02
x 28
x 4

Re: Westschwalbe lernt laufen// Star auf Breitreifen 2.5

#87 Beitrag von haukejunior » 06 Dez 2018, 14:48

Geile Masse :D
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 137
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 4

Re: Westschwalbe lernt laufen// Star auf Breitreifen 2.5

#88 Beitrag von -steve- » 07 Mär 2019, 09:36

Fertig

Bild

Die ersten 125 km sind drauf.
RZT Komplettmotor 632 mit 18er RFVK Vergaser
280mm Federbeine
hinten 2.5er mit 100er K63
PU Buchsen, Vape blah blah

Fährt sich insgesamt schön :-D
und schön hart :lol:
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 137
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 4

Re: Westschwalbe lernt laufen// STARtklar

#89 Beitrag von -steve- » 24 Mär 2019, 19:41

Es geht weiter. Einfahrphase abgeschlossen. :cheers:
Nun langsam mal feiner abstimmen. HD 84 verbaut

632er von RZT zieht gut und gleichmäßig bis in hohe Drehzahlen. Läuft mechanisch unauffällig. Tut also alles wie es soll.
Der T-Luftfilter ist hingegen recht laut. Hab die Seitenbleche deswegen gedämmt. Dies hilft etwas. Trotzdem aber irgendwie geil :-D
Topspeed ist bei GPS 75 km/h. Ganz klein gemacht dann knapp 80.

Ich werde noch ein Zahn länger übersetzen.

Soweit so gut.
Dies waren die heutigen Infos an mich :lol: :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Paulisch
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 327
Registriert: 04 Aug 2018, 21:57
x 98
x 56

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#90 Beitrag von Paulisch » 24 Mär 2019, 19:59

Du wirst enttäuscht sein wenn du weiter übersetzt. Das zieht er dann nicht mehr richtig und du bist nur am schalten
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste