Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

Möchtest du dein Moped der Vogelserie SR1, SR2, SR 4-1 (Spatz), SR 4-2 (Star), SR 4-4 (Habicht), KR50 (Urschwalbe), KR51 (Schwalbe), SR50, SR80, SRA 50 (Star) vorstellen, dann bist du hier genau richtig.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 143
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 5

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#91 Beitrag von -steve- » 24 Mär 2019, 21:10

Paulisch hat geschrieben:
24 Mär 2019, 19:59
Du wirst enttäuscht sein wenn du weiter übersetzt. Das zieht er dann nicht mehr richtig und du bist nur am schalten
Er überdreht aber recht herzhaft... p max sollte bei ca 7000 u/min sein und rechnerisch ist sie bei 75 km/h schon irgendwo bei 8000 U/min...
Ansonsten teile ich natürlich deine Überlegung.

Gott sei Dank ist so ein Ritzel ja verdammt flink gewechselt ;-)
0 x

Benutzeravatar
Paulisch
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 415
Registriert: 04 Aug 2018, 21:57
x 136
x 97

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#92 Beitrag von Paulisch » 25 Mär 2019, 06:27

Ja haste recht, versuch macht kluch.
Ich hab den Zylinder auf nem Star von einem Kumpel verbaut, da haben wir auch erst n Zahn mehr genommen und dann wieder zurück gebaut
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 143
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 5

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#93 Beitrag von -steve- » 24 Jul 2019, 09:56

Und weitere Info an mich:

Ein alter RZT sp04 mit 28mm hat Einzug gehalten.

Wie zu erwarten dreht er höher (Topspeed deutlich über 80) aber der Ganganschluss in der Mitte haute nicht mehr hin. Zumindest mit dem Dreigang. Und bei der Hitze.
Schade. Also wieder abgebaut und mit AOA hat wieder alles entspannt gepasst.

Die HD 84, die bei 20° als durchaus perfekt erschien, ist nun deutlich zu fett bei 32°.

Was würden Abstimmungsprofis raten?
Wenn man bei 32° abstimmt, ist es dann bei 20° immernoch ok? Klar. Gucken in die Glaskugel. Aber wie wird das von euch gehandhabt?

Und ein Bild gibts auch noch :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 143
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 5

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#94 Beitrag von -steve- » 06 Aug 2019, 21:55

Weitere Info an mich:

Ein neuer RZT SP04 mit 32er Krümmer wurde montiert.
Ganganschluss mäßig. Drehte aber ganz ordentlich.

HD wurde auf 80er Mass verkleinert.

Zieht so sehr ordentlich, Ganganschlüsse sind auch ok.
Bleibt so.

Kommende Woche gehts nach Thüringen. Da wird die Bergwertung entscheiden ;)
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 143
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 5

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#95 Beitrag von -steve- » 01 Dez 2019, 19:39

Weitere Info an mich:

Kart - Airbox ist wunderbar leise im Vergleich zun RZT T-Luftfilter.
Leider stimmt der Luftdurchsatz nicht. Die Karre fettet ab. Weg damit

HD 80 ist mittlerweile verbaut. Aber immernoch n Tick zu fett.

Da bei meinem Ausflug in Thüringen der Ganganschluss doch sehr negativ aufgefallen ist, muss ich noch ein bisschen am Auspuff testen...
So hab ich heute n RZT Vario S bestellt und hoffe dass dieser das Leistungsloch in das man fällt beim schalten etwas minimiert.

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5086
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 753

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#96 Beitrag von DMT Racing » 01 Dez 2019, 21:22

Problem ist der kurze Hub. Ich kann jedem empfehlen, auf 44mm umzubauen. Dann braucht der 3 Gang auch keinen 4. mehr.
0 x

Benutzeravatar
-steve-
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 143
Registriert: 13 Nov 2007, 13:04
x 2
x 5

Re: Westschwalbe lernt laufen// STAR is fertig

#97 Beitrag von -steve- » 02 Dez 2019, 21:25

DMT Racing hat geschrieben:
01 Dez 2019, 21:22
Problem ist der kurze Hub. Ich kann jedem empfehlen, auf 44mm umzubauen. Dann braucht der 3 Gang auch keinen 4. mehr.
Kann ich unterschreiben.
Wenn ich mir den Motor jetzt wieder bauen lassen würde, dann mit der Langhubwelle. Preisunterschied marginal.
War mir letztes Jahr nicht klar, also müssen wir damit leben ;-)
Aber das ist auch gut so. Denn Motorräder zum schnell fahren hab ich ja auch noch :D
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste