Spydersofts Sperrmüll Star. Zurück auf die Straße

Möchtest du dein Moped der Vogelserie SR1, SR2, SR 4-1 (Spatz), SR 4-2 (Star), SR 4-4 (Habicht), KR50 (Urschwalbe), KR51 (Schwalbe), SR50, SR80, SRA 50 (Star) vorstellen, dann bist du hier genau richtig.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Spydersoft
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 272
Registriert: 06 Mär 2016, 21:56
x 34
x 75

Re: Spydersofts Sperrmüll Star. Zurück auf die Straße

#151 Beitrag von Spydersoft » 14 Jun 2020, 22:25

Starlord hat geschrieben:
08 Jun 2020, 06:36
Hallo ich habe mal eine Frage ich habe auch den zt Stage 2 mit der big bore KW jetzt kommt noch der zt aoa3 Reso 2019 dran und 21 er zt vergaser . Jetzt die Frage was wird passieren wenn ich den t Luftfilter mit dem Geräusche Dämpfer fahre ? Kann es sein das dann etwas kaputt geht oder hat er dann nur weniger Leistung ?
Danke und LG
Hallo,

Welchen ZT fährst du? Den 63er? T-Luftfilter funktioniert gut. Allerdings sollte man den Originalen Geräuschdämpfer nicht verwenden. Das drosselt sehr stark. Du könntest mal einen alternativen Einsatz probieren. Das ist ein abgeschnittenes Stück Trichter. Man könnte auch eine stabile Plastik Flasche (Mehrweg :-D ) dafür nutzen. Das reduziert die Geräuschentwicklung merklich ohne viel Leistung zu verschenken.

Viele Grüße

Norman
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Spydersoft
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 272
Registriert: 06 Mär 2016, 21:56
x 34
x 75

Re: Spydersofts Sperrmüll Star. Zurück auf die Straße

#152 Beitrag von Spydersoft » 13 Okt 2020, 19:06

Hier geht es auch mal wieder weiter. Leider mit weniger guten Neuigkeiten. Aber so ist das wenn man im Vorfeld nicht gründlich genug arbeitet. Der Neuaufbau ging ja damals ziemlich sporadisch mit dem Pulvern der Teile los. Den Rahmen hatte ich mir im Detail gar nicht angeschaut. Auffällig war schon immer ein etwas schräg stehender Ständer. Die linke Fussraste war auch mit umfangreichen Schweißnähten am Rahmen befestigt. Als mein Junior sich den Star kürzlich ausgeborgt hatte und mit der Fussrate am Laternenmast hängen geblieben ist steht nun eine Restaurierung des Rahmens an. :wallknocking:
Also erstmal auseinander bauen und Bestandsaufnahme.
Fussrastenträger und Ständerrohr sind Schrott. Mittlerweile sind die defekten Teile draußen und der Rahmen ist gestrahlt (nie wieder Pulver am Vogel). Aktuell warte ich auf den Lackierer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste