Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

Spatz, Sperber, Habicht, Star...

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2771
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 138
x 28

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#141 Beitrag von tomz188 » 30 Mär 2018, 10:52

Ja, was sich die Konstrukteure bei dem Kasten gedacht haben. Wenn man da dran muß hat man echt Geburtstag. Hatte erst gestern bei meinem neuen Projekt das Vergnügen und da waren die Schrauben auch noch völlig vergammelt. Da hilft nur noch der Bolzenschneider.
0 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 879
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 141
x 190
Kontaktdaten:

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#142 Beitrag von Mr.Eyeballz » 06 Apr 2018, 13:37

Manchmal muss man aus dem was man hat, das Beste machen. Da meine Kupplung nicht sauber getrennt hat, hab ich gestern aufwändig ne M53 Kupplung umgebaut. In die Wellennut wurden 2 Halbmonde eingesetzt, die durch einen aufgeschweissten Fixierring am Mitnehmer gehalten werden. Dieser dient auch als Plananlage für die Anlaufscheibe des Kupplungskorbs. Die 4 Bolzen für die Kupplungsfedern wurden ausgepresst und neue Bolzen mit M5 Aufnahme gedreht, eingepresst und verschweisst. Die "Federtöpfe wurden entsprechend aufgedreht, M5er Karosseriescheiben auf Durchmesser 11.8 runtergedreht und das gesamte Paket montiert.
Leider hatte ich an dem Tag kaum Bilder von meinem Werk gemacht...

20180404_143302.jpg
20180404_135539.jpg
20180404_232303.jpg

Die Kupplung ist einfach ein Genuss und mit 4 Scheiben für den LT60 Reso in allen Lebenslagen ausreichend... Nach Feinabstimmung läuft der Lt60 mit AOA1, RVFK20 ca. 85 mit Rückenwind...

Kurzer Sprint an den Rhein:
20180405_170654.jpg

Gruss Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
3 x

Benutzeravatar
Ostwind
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 45
Registriert: 01 Sep 2014, 14:26
x 2

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#143 Beitrag von Ostwind » 09 Apr 2018, 08:52

Hallo Micha, saubere Arbeit und eine beachtliche Topspeed! Wie ist die Bremsleistung hat sich da noch was getan?

Gruß Steve


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
0 x
Improvisieren und Siegen!!!

Simson Schwalbe KR51/2 L KM-Stand:"8814"!!! :-D

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 879
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 141
x 190
Kontaktdaten:

Re: Mr.Eyeballz,s Swarble / Aufbau KR51/2

#144 Beitrag von Mr.Eyeballz » 09 Apr 2018, 10:30

Dankeschön, langsam entwickelt sich die Bremsleistung. Bin aber erst ca 120km gefahren und dabei hab ich wenig gebremst... Hab das Gefühl, die Bremse will immer etwas warm gebremst werden, dann packt sie bissiger zu.
0 x

Antworten