71erStar

Spatz, Sperber, Habicht, Star...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nikes51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 25
Registriert: 07 Feb 2016, 10:33
x 6

71erStar

#1 Beitrag von nikes51 » 07 Okt 2017, 22:54

Bild

Er ist endlich fertig!
Ende 2016 gab es bei mir zu meiner blauen S51 ("die Unentschlossene" hier im Forum) nochmal einen Star als Restaurationsprojekt. Zustand?

Extrem ungepflegter und verbastelter Ersatzteilespender:

Bild

Den Aufbau habe ich hier nicht vorgestellt, weil ich auf der einen Seite nicht gedacht hätte, dass er doch so schnell fertig wird und auf der anderen Seite kam die Lust dazu erst nach der Fertigstellung.

Ich werde hier gerne auf Fragen eingehen und ein bisschen was zum Aufbau und den weiteren Umbauten schreiben. Viele Bilder und Infos findet ihr auch auf Instagram unter 71erstar

Ich werde hier auf jeden Fall in den nächsten Tagen noch einige Infos zum Aufbau schreiben und weitere Bilder vom Aufbau hochladen Bild
1 x

Benutzeravatar
Hechtiver
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 241
Registriert: 14 Jan 2017, 21:47
x 1
x 13

Re: 71erStar

#2 Beitrag von Hechtiver » 07 Okt 2017, 22:58

Der sieht ja auch sehr geil aus! Gefällt mir echt gut.
Warte nun schon ewig auf mein Knieblech, weil mein Lackierer nie Zeit hat, aber wenn ich Deines sehe freu ich mich schon jetzt darauf!

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
nikes51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 25
Registriert: 07 Feb 2016, 10:33
x 6

71erStar

#3 Beitrag von nikes51 » 07 Okt 2017, 23:16

Vielen Dank!

Ich hab das Knieblech damals nach dem Kauf von meiner S51 abgebaut und hatte es fast 8 Jahre lang liegen. Jetzt am Star passt es einfach perfekt!
0 x

Benutzeravatar
nikes51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 25
Registriert: 07 Feb 2016, 10:33
x 6

71erStar

#4 Beitrag von nikes51 » 09 Okt 2017, 10:53

Hier mal ein paar feine Arbeiten des Vorbesitzers:
Bild
BildBild
Bild

Leider war am Rahmen auch einiges verbastelt. Scheinbar waren die Fußrastenträger abgebrochen und alternativ wurde etwas Eisen gebogen und angeschweißt. Bild

Um die "originalen" Fußrastenrohre befestigen zu können habe ich mir einen Fußrastenträger bestellt und so zerteilt, dass ich diesen wieder an die originalen Rohre am Rahmen anschweißen kann.
Bild
Mit einer Schraube das ganze fixiert, schweißen lassen und fertig.
Bild
1 x

Benutzeravatar
Joo
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 332
Registriert: 08 Okt 2012, 11:24
x 7
x 70

Re: 71erStar

#5 Beitrag von Joo » 09 Okt 2017, 12:40

Sieht so aus als wärs en ganzer Haufen arbeit gewesen.
0 x

Benutzeravatar
Hechtiver
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 241
Registriert: 14 Jan 2017, 21:47
x 1
x 13

Re: 71erStar

#6 Beitrag von Hechtiver » 09 Okt 2017, 15:00

Zumindest hatte der Vorbesitzer einen gewissen Einfallsreichtum...

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
spremtom
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 255
Registriert: 15 Mär 2015, 17:07
x 74
x 25

Re: 71erStar

#7 Beitrag von spremtom » 09 Okt 2017, 17:07

Wie breit sind die montierten Felgen? Sehen sehr gut aus :).
0 x

Benutzeravatar
nikes51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 25
Registriert: 07 Feb 2016, 10:33
x 6

71erStar

#8 Beitrag von nikes51 » 09 Okt 2017, 17:35

Joo hat geschrieben:Sieht so aus als wärs en ganzer Haufen arbeit gewesen.
Aber hallo!
Hechtiver hat geschrieben:Zumindest hatte der Vorbesitzer einen gewissen Einfallsreichtum...Bild
Ja das auf jeden Fall! Beim Star vom Jo, den wir zusammen mit meinem gekauft haben, stecke in dem Loch von der Nullleuchte ein Korken. Haben wir leider nicht fotografiert aber war auch ein wundervoller Anblick.
spremtom hat geschrieben:Wie breit sind die montierten Felgen? Sehen sehr gut aus :)
Das ist ne 2,15er obręcz vom Jack. Gefällt mir auch richtig gut. Eigentlich hatte ich geplant die originalen zu restaurieren, aber da war wirklich nichts mehr zu machen.
Bild
0 x

Benutzeravatar
der_Sandro
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 5602
Registriert: 27 Apr 2009, 10:33
x 102
x 178

Re: 71erStar

#9 Beitrag von der_Sandro » 09 Okt 2017, 18:55

Ist für viele absolut nicht nach zu vollziehen aber so war das eben in der Zone, die hatten einfach keine Ersatzteile also musste es zusammen gefrickelt werden.

Was hast du denn für reifen?
0 x

Benutzeravatar
nikes51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 25
Registriert: 07 Feb 2016, 10:33
x 6

Re: 71erStar

#10 Beitrag von nikes51 » 09 Okt 2017, 19:23

Ja sie sind definitiv bekannt für ihre Notlösungen und Basteleien. Bin auch nicht weit weg von der Zone aufgewachsen.

Die Reifen sind von IRC. Kann ich nur teilweise empfehlen. Der Farbrand ist teilweise sehr schlecht gearbeitet und muss nachgearbeitet werden.
Bild
Bild
Mit 400er Sandpapier, Aceton und Bootslack lässt es sich aber gut ausbessern. Vergilben tun sie auch relativ schnell wenn man sie nicht regelmäßig putzt. Ich habe leider noch keinen optimalen Reiniger für Weißwandreifen gefunden - hat jemand Tipps?
Das Profil ist aber gut, der Reifen lässt sich einfach aufziehen und sieht meiner Meinung nach auch gut aus.
Bild
1 x

Antworten