Kr51/1 oder Kr51/2

Möchtest du dein Moped der Vogelserie SR1, SR2, SR 4-1 (Spatz), SR 4-2 (Star), SR 4-4 (Habicht), KR50 (Urschwalbe), KR51 (Schwalbe), SR50, SR80, SRA 50 (Star) vorstellen, dann bist du hier genau richtig.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5201
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 62
x 344

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#11 Beitrag von ckich » 30 Okt 2017, 10:24

Das mag ja alles sein, aber ein "Zwitter"-Rahmen ist deiner jedenfalls nicht. (wenn es sowas geben sollte)
Es fehlt die Aufnahme für den 2er Bremshebel, damit ist es ein 1er
Weiterhin hat er ja auch die Strebe zur Befestigung des Zylinderkopfes, diese würde wiederum im Weg sein bei ein Motor der M500 Baureihe.
M500 Motorenreihe bzw. den Limadeckel gab es nicht mit einer Aufnahmen für den Bowdenzug auch nicht mit Auspuff links,
was ja nötig wäre damit sich Bremshebel und Auspuff nicht in die Quere kommen.
Doppelte Dämpferaufnahmen gibt es bei vielen Schwalben, ist kein Merkmal einer 1er oder 2er.
Das Hängt damit zusammen das die Schwalbe je nach Modell mit Reibungsdämpfer oder Hydraulische Dämpfer gab.
Selbst bei der KR 51/2 N gab es noch die Reibungsdämpfer.
Im übrigen, die Listen mit den FIN`s -Baujahr sind keine offiziellen und somit gibt es Garantie auf Richtigkeit oder Vollständig der Angaben.
0 x

Benutzeravatar
MakeDicht
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 253
Registriert: 06 Dez 2012, 10:22
x 3

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#12 Beitrag von MakeDicht » 31 Okt 2017, 11:10

Das ist ein Austausch Rahmen. Davon habe ich zwei Stück.
Normalerweise sollte die Rahmennummer oben auf dem Kopf stehen.
Der Rahmen ist so gebaut das erstmal ein Gebläse Motor rein geht.
Mann kann ihn aber auch so bauen das mann einen M500 Motor reinbauen kann. Es gab damals zu diesen Rahmen ein Set dazu um die 2er Bremse anzubauen.Es wird die Halterung von der 1er Bremse abgesägt und ein Rohr für die 2er Angeschweißt.
0 x

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1714
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1285
x 326
Kontaktdaten:

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#13 Beitrag von Björn Heinze » 01 Nov 2017, 20:32

MakeDicht hat geschrieben:Das ist ein Austausch Rahmen. Davon habe ich zwei Stück.
Normalerweise sollte die Rahmennummer oben auf dem Kopf stehen.
Der Rahmen ist so gebaut das erstmal ein Gebläse Motor rein geht.
Mann kann ihn aber auch so bauen das mann einen M500 Motor reinbauen kann. Es gab damals zu diesen Rahmen ein Set dazu um die 2er Bremse anzubauen.Es wird die Halterung von der 1er Bremse abgesägt und ein Rohr für die 2er Angeschweißt.
Sehr interessant.... ;-)
0 x

Benutzeravatar
Innozence
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 52
Registriert: 10 Feb 2014, 11:15
x 1
x 4

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#14 Beitrag von Innozence » 01 Nov 2017, 20:58

Danke erstmal für die Antworten, hier habt ihr noch mal ein Detailbild. Wir werden den M500 Motor einbauen. Zwecks hinteren Bowdenzug wird was schickes von meinem Schwiegervater gebaut und der Auspuff kommt auf die /1 Seite. Der Krümmer wird dafür aus Edelstahl wohl selbst gebaut.

So erstmal der Plan. :cheers:

Gibt es eigentlich eine Explosionszeichnung vom Rahmen, wo ich man sieht welche Schrauben oder Unterlegscheiben hin gehören?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
Innozence
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 52
Registriert: 10 Feb 2014, 11:15
x 1
x 4

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#15 Beitrag von Innozence » 09 Jan 2018, 09:00

Hallo Leute,

ich habe etwas weiter gemacht. Gruß und ein verspätetes Frohes neues Jahr :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2871
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 294
x 43

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#16 Beitrag von tomz188 » 09 Jan 2018, 17:32

Danke ebenso.
Ist das mit den Federbeinen Absicht?
0 x

Benutzeravatar
Innozence
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 52
Registriert: 10 Feb 2014, 11:15
x 1
x 4

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#17 Beitrag von Innozence » 10 Jan 2018, 16:26

was genau meinst du?
0 x

Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2871
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 294
x 43

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#18 Beitrag von tomz188 » 11 Jan 2018, 07:53

Das die so schief drin stehen?! Ist doch eigentlich die falsche Aufnahme, oder?
0 x

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1266
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 202
x 378
Kontaktdaten:

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#19 Beitrag von Mr.Eyeballz » 11 Jan 2018, 08:04

Hab schon ne KR51/2 L gesehen, da stehen die Dämpfer ebenso schief drin, glaub das ist so gewollt. In dem Fall war alles original (kein Tauschrahmen).
Guck mal hier wie der Dämpfer steht :

Bild
0 x

Benutzeravatar
Innozence
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 52
Registriert: 10 Feb 2014, 11:15
x 1
x 4

Re: Kr51/1 oder Kr51/2

#20 Beitrag von Innozence » 11 Jan 2018, 11:02

Ich denke auch das dass so passen sollte
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste