Spydersofts Sperber Neuaufbau

Möchtest du dein Moped der Vogelserie SR1, SR2, SR 4-1 (Spatz), SR 4-2 (Star), SR 4-4 (Habicht), KR50 (Urschwalbe), KR51 (Schwalbe), SR50, SR80, SRA 50 (Star) vorstellen, dann bist du hier genau richtig.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Spydersoft
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 297
Registriert: 06 Mär 2016, 21:56
x 38
x 82

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#11 Beitrag von Spydersoft »

Kannst du gerne machen. Bislang hatte ich allerdings noch keine Probleme mit den Nachbau Wellen. Wobei das auch Wellen unterschiedlicher Hersteller waren. Ich habe dabei immer den ersten Zahn etwas abgeschliffen um ein Verkanten mit dem Kickstarterritzel zu minimieren.

Benutzeravatar
MS50Fahrer
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1507
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 618
x 120

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#12 Beitrag von MS50Fahrer »

Der erste Zahn ist immer angeschliffen, zumindest bei den original Zahnsegmenten. Bei der Welle von der ich rede ist der 2.Zahn des Segments schon in Mitleidenschaft gezogen. Ich wollte dies nur anmerken... verbaue deshalb nurnoch originale Segmente mit neuen DDR-Wellen.

Benutzeravatar
Marquis
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1210
Registriert: 27 Apr 2020, 20:12
x 97
x 177

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#13 Beitrag von Marquis »

Na geht doch ganz gut voran

Benutzeravatar
Spydersoft
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 297
Registriert: 06 Mär 2016, 21:56
x 38
x 82

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#14 Beitrag von Spydersoft »

Es ist noch etwas passiert. Die Montage von hinterer Schwinge, Kotflügel und Vorderbau ist erfolgt. Der Sperber ist von 1970. Was er nicht hat ist diese Kotflügelverlängerung. Ist die unbedingt nötig für die Montage des Nummernschildes?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

alfstingray
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 275
Registriert: 15 Mär 2015, 18:53
x 3
x 37

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#15 Beitrag von alfstingray »


Benutzeravatar
Biebsch78
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 20
Registriert: 13 Mai 2014, 20:06
Wohnort: 09661 HC
x 1

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#16 Beitrag von Biebsch78 »

http://ersatzteileshop.mz-es.de/Schutzb ... on-Sperber

Er meint eher das hier!

Ich fahre es am Sperber...

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2339
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 83
x 181

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#17 Beitrag von SternExp »

Ohne das Blechteil kannst du zugucken wie es dir das Nummernschild durchvibriert.
Ist also zwingend nötig.

Benutzeravatar
Spydersoft
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 297
Registriert: 06 Mär 2016, 21:56
x 38
x 82

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#18 Beitrag von Spydersoft »

Biebsch78 hat geschrieben: 17 Mär 2021, 18:48 http://ersatzteileshop.mz-es.de/Schutzb ... on-Sperber

Er meint eher das hier!

Ich fahre es am Sperber...
Ja genau. Das meine ich. Das Teil welches das Nummernschild aufnimmt habe ich. Das gab es bei Kaiser 3D. Aber die Verlängerung für das Schutzblech fehlt. Rein optisch kann ich aber darauf verzichten.

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1938
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1509
x 373
Kontaktdaten:

Re: Spydersofts Sperber Neuaufbau

#19 Beitrag von Björn Heinze »

So einen BT-Sperberzylinder mit 44mm Hub und 49er Bohrung hab ich auch. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste