Seite 2 von 2

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 28 Mai 2018, 21:12
von Rhintuner
Sieht man die Bilder?

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 28 Mai 2018, 22:17
von dhperformancegarage
:strange:

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 29 Mai 2018, 18:30
von Björn Heinze
Lade sie doch einfach hier hoch.

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 30 Mai 2018, 09:30
von Rhintuner
10AA8B11-42BB-4CC1-9BCD-348D0E223FCC.jpeg
46DE239E-C1CA-4DE2-9B36-CA50F8CDC8F9.jpeg

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 31 Mai 2018, 11:20
von Rhintuner
Originale Kotflügel kommen noch ran und mal gucken wie ich eine Schiene verlaste.

Der Anhänger wiegt 120kg plus zwei Mopeds und der Trabant darf 300kg ungebremst ziehen.

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 31 Mai 2018, 11:37
von dhperformancegarage
Kannste noch zwei Kästen Bier mit drauf packen :cheers:

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 01 Jun 2018, 14:21
von Rhintuner
Die passen auch in den Trabant😆

Wenn jemand Interesse an der Kiste hat kann er sich melden...

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 03 Jun 2018, 18:55
von spremtom
Ich habe mir vor 2 Jahren einen HP500 gekauft welcher für 3 Mopeds umgebaut war. Hab daran noch paar Sachen geändert + frischen TüV (war 11 Jahre ohne bewegt worden vom Vorbesitzer) größerer Umbau folgt in den nächsten Jahren.

Konnte durch Federung und Bremse den Anhänger mit 100km/h eintragen und als Sportgeräteträger mit grünem Kennzeichen Zulassen.

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 03 Jun 2018, 21:14
von Rhintuner
Das wäre für mich leider zu schwer.
Als Zugfahrzeug geh ich vom Trabant aus.

Weiß jemand ob Dreiecke bzw Katzenaugen dran sein müssen?
Und darf die Ladung bzw Aufbau weiter hinten sein als Rücklicht?

Re: HP400 Mopedanhänger

Verfasst: 03 Jun 2018, 21:26
von der_Sandro
Rückstrahler müssen dran sein und die Ladung darf bis 1m hinten überstehen, bei mehr muss dort eine Kennzeichnung dran.