S51 weißer Qualm, tuckert vor sich hin

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
SimsonFreund307
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 11 Okt 2019, 18:33

Re: S51 weißer Qualm, tuckert vor sich hin

#11 Beitrag von SimsonFreund307 » 05 Jan 2020, 11:48

Hi mariossimse,
schau dir am besten wirklich, wie schwalben-toby geschrieben hat, den Vergaser an. Ich hab bei mir zwar erst auch nichts gefunden (trotzdem mal alle Dichtungen, Startvergaser-Gummi und Schwimmer ausgetauscht) und war schon am Verzweifeln, hab dann aber den Schwimmer so eingestellt, dass er möglichst genau mit der Beschreibung auf http://www.mopedfreunde-oldenburg.de/ht ... _16n3.html übereinstimmt und plötzlich lief sie wieder wie neu...

Ich weiß zwar bis heute nicht, wie sich der Schwimmer mit einem Schlag so verstellen konnte, aber das war bei mir die Lösung. Je nachdem wie schlimm das Problem bei dir auftritt, kannst du vielleicht auch mal versuchen, das Gemisch mit der Leerlaufluftschraube (durch Rausdrehen) etwas magerer zu stellen.
0 x

KarstenM
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 34
Registriert: 19 Okt 2018, 08:23

Re: S51 weißer Qualm, tuckert vor sich hin

#12 Beitrag von KarstenM » 09 Jan 2020, 16:56

ja Schwimmer genau anschauen, beim öffnen des Vergasers ihn in die Hand nehmen und schütteln. 2. würde ich aus dem Choke den Bowdenzug raus machen und eine neue Dichtung verbauen und erstmal ohne Bowdenzug montieren.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast