S50B2- Blinkerproblem

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Hartmutdd
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 08 Aug 2020, 18:09

S50B2- Blinkerproblem

#1 Beitrag von Hartmutdd » 08 Aug 2020, 18:16

Hallo, ich bin Hartmut und komme aus Dresden. 1977 kaufte ich mir ein S50B2 mit Büffeltank in Saftgrün. Wurde später wieder verkauft und nun 38 Jahre später habe ich zum Geburtstag ein S50B2 und ein originales nagelneues DDR- Tank- und Seitendeckelset in sattgrün dazu bekommen. Kein Nachbau oder Neulackietung.
Nun bin ich dabei das Moped strassentauglich zu machen. Unter anderem habe ich heute die Batterie eingebaut. Da kommt das Problem. Beim linksblinken passiert gar nichts, weder blinken noch sonst irgendwas. Wenn ich rechts blinke, kommt aus der Hupe der Ton des Blinkgebers. Blinken tut trotzdem nichts... Die Hupe funktioniert auch.
Was kann ich tun? Wo kann der Fehler sein ?
Viele Grüße
Hartmut
0 x

Benutzeravatar
_Kralle_
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 106
Registriert: 18 Aug 2013, 11:00
x 2
x 14

Re: S50B2- Blinkerproblem

#2 Beitrag von _Kralle_ » 08 Aug 2020, 18:38

Hallo Hartmut,

Glückwunsch zu deiner S50.
Hartmutdd hat geschrieben:
08 Aug 2020, 18:16
Was kann ich tun? Wo kann der Fehler sein ?
Da ist offensichtlich der Wurm in der Verdrahtung. Zur Fehlerlokalisierung wäre ein Durchgangsprüfer oder ein Multimeter sehr hilfreich und dann mit Hilfe des Schaltplans (Link) auf korrekte Verkabelung prüfen.

Beste Grüße
Kralle
0 x

AbundZuS50
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 31 Jul 2020, 18:52

Re: S50B2- Blinkerproblem

#3 Beitrag von AbundZuS50 » 09 Aug 2020, 10:21

Hallo Landsmann :D
Wohne ja nur runde 50 km von dir entfernt, nähe Hoy-woy, falls dir das was sagt.
Meine Schwester wohnt auch in DD. Ecke Kleinschachwitz .

So , ich würde an deiner Stelle erstmal beide Schalterkappen , die Ablend -und die Blinkerkappe , abschrauben und kucken ,
wie die Verschraubung und Verdrahtung an den Schaltern selber ist.
Manchmal lösen die Verschraubungen sich gerne und die Kabel lockern sich im Laufe der Jahre und da die Abdeckkappen ja aus Blech sind ,
Ich nehme mal das du noch die orginalen dranne hast,
na jedenfalls kann es da schon zu einem Kurzschluß kommen , wo man es nicht sooo schnell vermuhtet.
War bei meiner 76ziger S50 B auch so.
Dann halt die Sicherung zur Batt. prüfen und erneuern , die ist bei men kurzschluß garantiert im Eimer.
Ist die Simme weitestgehend orginal oder hat da sich schon einer tuningmäßig ausgelassen ?
Grüße
0 x

Hartmutdd
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 08 Aug 2020, 18:09

Re: S50B2- Blinkerproblem

#4 Beitrag von Hartmutdd » 09 Aug 2020, 15:53

Hallo, so wie ich das einschätze wurde, außer dem kürzen des hinteren Schutzbleches,nichts gemacht. Ich werde mal Schritt für Schritt vorgehen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast