S51 Vape nach Schaltvorgang träge

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Primaximus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 17 Feb 2021, 10:40

S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#1 Beitrag von Primaximus » 17 Feb 2021, 10:46

Servus,
ich fahre eine S51 50ccm Serie mit einer Vape und 16n1–11 (74 Düse). Ich habe das Problem das ich nach jedem Schaltvorgang in einer viel zu niedrigen Drehzahl weiterfahre. Die S51 kommt kaum aus dem Futter erst nach circa 5s kommt sie wieder auf Drehzahl und es geht voran. Wisst ihr woran das liegen könnte und wie ich das Problem lösen könnte? Für jeden Tipp bin ich dankbar.
Luca

alfstingray
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 169
Registriert: 15 Mär 2015, 18:53
x 1
x 23

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#2 Beitrag von alfstingray » 17 Feb 2021, 14:01

Wieder die 72er Hauptdüse einbauen und vernünftig abstimmen.
ggf. auf Nebenluft prüfen.
Die Zylindergarnitur auf Verschleiß prüfen.

flymo
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 110
Registriert: 15 Dez 2019, 17:46
x 24

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#3 Beitrag von flymo » 17 Feb 2021, 14:18

Seit wann hast du das Problem, welche Veränderungen hast du bis dahin vorgenommen?
Prüfe Auspuff (Dämpfer) und Ansaugwege (Geräuschdämpfer) auf freien Durchgang!
Stimmt der Zündwinkel, es klingt nach viel Spätzündung, eventuell Verfärbung am Krümmer?

Tom Kuehn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 17 Feb 2021, 20:46
x 1
x 1

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#4 Beitrag von Tom Kuehn » 17 Feb 2021, 21:38

Hast du zufällig das Vergaser Update von ZT drin?
Hatte das mal verbaut gehabt und da waren dann auch die selben Symptome da.

Primaximus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 17 Feb 2021, 10:40

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#5 Beitrag von Primaximus » 18 Feb 2021, 10:10

Servus,
die Simson hab ich von 70ccm auf 50ccm umgebaut. Habe einen kompletten neuen 16N1-11. Die Symptome hab ich seit dem Umbau. Nach oben raus dreht sie sehr hoch und da geht es auch vorwärts. Und ganz vergessen ein Lt Reso Auspuff ist auch noch verbaut. Könnt es noch an einer veränderten Zündung beim 70ccm zum 50 ccm liegen? Diese habe ich nicht verändert seit dem Umbau.

Tom Kuehn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 17 Feb 2021, 20:46
x 1
x 1

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#6 Beitrag von Tom Kuehn » 18 Feb 2021, 19:48

Ja das würde ich mal kontrollieren. Hast du den Vergaser vor dem Einbau nochmal kontrolliert, dass keine Späne irgendwo hängen? Vllt ist auch irgendwo ne Düse locker oder sowas in der Art. Es kann auch einer falsch eingehangenen Teillastnadel liegen. Da bekommt dein Moped beim Öffnen vom Gasschieber zuviel Sprit und verschluckt sich dann dementsprechend. Bei Vollgas spielt es dann ja fast keine Rolle mehr.

Primaximus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 17 Feb 2021, 10:40

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#7 Beitrag von Primaximus » 19 Feb 2021, 12:41

Zündung habe ich gerade eingestellt. Hat leider keine Verbesserung gebracht. Vergaser ist sauber und sollte eingestellt sein.

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 14455
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 260
x 445

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#8 Beitrag von callecalle » 19 Feb 2021, 13:07

Zündung abgeblitzt, also geprüft ob die Abrissmarkierungen fluchten? Das ist Pflichtprogramm bei JEDER Vape... Welchen ZZP fährst Du überhaupt?

Was heißt der Vergaser "sollte" eingestellt sein? Wenn Du das nicht weißt - wer dann !?

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1190
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 216
x 192

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#9 Beitrag von TuningKarl » 19 Feb 2021, 14:04

Denke, das was du meinst, liegt am Reso. Schraub da mal einen originalen Auspuff ran oder einen AOA.

flymo
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 110
Registriert: 15 Dez 2019, 17:46
x 24

Re: S51 Vape nach Schaltvorgang träge

#10 Beitrag von flymo » 19 Feb 2021, 21:07

Da hat Karl wohl Recht, der Reso hat doch sogar einen 30mm Krümmer wenn ich richtig liege und dann auch noch recht kurz, dass ist für Drehmoment von unten raus genau das falsche Mittel.
Prüfe auch das dein Zylinder richtig auf dem Kurbelgehäuse zentriert ist, wenn du von 70ccm auf 50ccm umrüstest.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast