Schaltung geht nicht richtig S51

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
RottenToasty1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2021, 23:40

Schaltung geht nicht richtig S51

#1 Beitrag von RottenToasty1 » 30 Apr 2021, 23:57

Hi Leute. Ich bin am Verzweifeln. Ich hab den Motor meiner S51 neu aufgebaut. Es ist gefühlt jedes Teil im Motor neu. Neues Getriebe ebenfalls. Habe es nach einer Anleitung vom 2Radgeber auf Youtube und nach einer Explosionszeichnung zusammengebaut. Da sollte alles richtig sein. Und dann hab ich soweit ich mich erinnern kann später den ersten gang drinnen gehabt und hab da 46.6mm beim Ziehkeil eingestellt.

Das Problem ist nun das, dass ich den Motor ins Fahrzeug eingebaut hab und mal alles ausprobieren wollte. Der Motor läuft und hört sich gut an aber die Schaltung funktioniert nicht richtig. Also ich kann entweder in den ersten Gang schalten und NICHT in die 2. 3. Oder 4. ODER ich kann NICHT in den ersten Gang schalten aber dafür in 2. 3. und 4. Gang.

Dann hab ich auf der polradseite den Deckel nochmal abgemacht und hab mit dem Messschieber nachgemessen. Ich mess im 1. Gang 46.20 mm. Und das ist MAXIMUM. Ich kann ab dem Punkt nicht weiter an der Schraube oben nach rechts drehen. Da ist wie eine Wand. Nach links kann ichs drehen aber das bringt ja nix wenn das Maß dann schon auf 45mm ist usw. Leute bitte helft mir. Ich weiß nicht mehr weiter.

Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1177
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Schaltung geht nicht richtig S51

#2 Beitrag von Dor Manni » 01 Mai 2021, 13:04

Das hört sich irgendwie danach an als ob der Sprengring von der Schaltwalze runter gehüpft ist oder dort viel zu viel Luft ist. Eine Scheibe unter dem Sprengring ist verbaut? Ich tippe darauf das irgendwo im Bereich vom Schwenkhebel ein Problem vorliegt. Mir persönlich wäre es am liebsten wenn du hier mal ein Foto posten von der ganzen Schaltgeschichte vielleicht sieht einer von uns das Problem auf Anhieb.

RottenToasty1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2021, 23:40

Re: Schaltung geht nicht richtig S51

#3 Beitrag von RottenToasty1 » 01 Mai 2021, 21:17

Hier sind schon mal bilder. Ich sende noch einen Link zu einem Video

https://youtu.be/ZhGHQ4BLses
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1177
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Schaltung geht nicht richtig S51

#4 Beitrag von Dor Manni » 02 Mai 2021, 12:51

Also dort ist definitiv zu viel Luft in der Walze. Sie sollte sich so gut wie gar nicht bewegen allerdings auch nicht klemmen. Mit der Original DDR Walze muss man eine 1mm verbauen bei Nachbau irgebdwas zwischen 1,1 ubd 1,4mm. Es gibt dort bei AKF verschiedene Scheiben zum Ausgleich.

https://www.akf-shop.de/simson-ersatzte ... sr50-sr80/

https://www.akf-shop.de/simson-ersatzte ... sr50-sr80/

Den Sprengring bekommt man so raus ohne die Primär zu demontieren. Ich würde dort mal die 1,3 1,4er bestellen. Wenn du es ganz genau messen möchtest drück die Walze mit montiertem Ring nach unten und miss mit dem Tiefenmesser des Messchiebers das Maß bis zum Walzenbolzen, zieh die Walze dann nach außen und miss wieder. Dann hast du das Maß was zusätzlich drunter muss zusätzlich zu der 1mm Scheibe die dort Hoffentlich schon verbaut ist.

https://www.akf-shop.de/simson-ersatzte ... sr50-sr80/

RottenToasty1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2021, 23:40

Re: Schaltung geht nicht richtig S51

#5 Beitrag von RottenToasty1 » 02 Mai 2021, 14:07

Ok, dann schau ich mal, dass ich solche Scheiben herbekomme. Und damit sollte dann das Getriebe wieder richtig schalten???

Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1177
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
Wohnort: Dresden
x 3
x 24

Re: Schaltung geht nicht richtig S51

#6 Beitrag von Dor Manni » 02 Mai 2021, 14:19

Es lässt sich erstmal richtig einstellen. Wenn alles spielfrei ist kannst du nochmal anfangen das Maß an der Ziehkeilwelle korrekt einzustellen. Hier nochmal das korrekte Vorgehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast