N2O / Lachgasanlage " Marke Eigenbau "

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2949
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 32
x 153

Re: N2O / Lachgasanlage " Marke Eigenbau "

#21 Beitrag von Sperbär 50 » 04 Mai 2019, 13:01

M.R.K. Mopedgarage hat geschrieben:
03 Mai 2019, 15:22
Die Dosis macht das Gift! Wenn du nur eine Mopedlänge heraus holst, hätte sich der Spaß schon gelohnt.
Genau ! Es kommt darauf an wo und wieviel von dem N2O zugeführt wird und ob "trocken" oder "nass" ( mit Gemisch ).
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast