Laufbuchsenausziehvorrichtung

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
lasernst
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3689
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
Wohnort: Dresden
x 24
x 215
Kontaktdaten:

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#51 Beitrag von lasernst »

Gibts die Backofen richtig klein so dass gerade ein Motor reinpasst ?

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4824
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 861
x 2058

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#52 Beitrag von RenaeRacer »

Für den Keller? :)
Was hälst Du von einem gebrauchten aus der Bucht?

Benutzeravatar
Stud54
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 652
Registriert: 17 Aug 2014, 00:15
Wohnort: Augsburg, Neuhaus a. Rwg
x 13
x 69

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#53 Beitrag von Stud54 »

Nimm nen kleinen Minibackofen mit Infrarotstrahlern drin....reicht dicke aus...:)
Backofen mit Drehspieß Heißluft Umluft Ofen 45 Liter 2000 Watt Minibackofen NEU | eBay

Geht ganz gut...

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4824
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 861
x 2058

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#54 Beitrag von RenaeRacer »

...der is ja sogar von Adler-Tuning! :)

Benutzeravatar
Elektromensch
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5385
Registriert: 24 Nov 2011, 19:45
x 20
x 31

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#55 Beitrag von Elektromensch »

Nervt dann nur, wenn mal was Größeres rein muß.
Deswegen hab ich mir auch gleich ne fette Guß-Drehmaschine geholt (gute 25 Zentner :D ) statt so ne zittrige Chinadrehe aus Kuchenblech, die beim Schruppen blockiert.

Benutzeravatar
Stud54
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 652
Registriert: 17 Aug 2014, 00:15
Wohnort: Augsburg, Neuhaus a. Rwg
x 13
x 69

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#56 Beitrag von Stud54 »

[QUOTE=RenaeRacer;2864407]...der is ja sogar von Adler-Tuning! :)[/QUOTE]


Psssst.....das muss nich jeder wissen, dass der jetzt auch in Küchengeräten macht. Die Umluftfunktion hat 12 Kanäle und nen riesen Einlass...:-D

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4824
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 861
x 2058

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#57 Beitrag von RenaeRacer »

Video ist in Post #50 editiert.
Wie Murphy es so möchte, ist die Buchse natürlich spielend leicht gekommen... :)

Die aktuelle Vorrichtung ist übrigens bereits reserviert.

Benutzeravatar
Stud54
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 652
Registriert: 17 Aug 2014, 00:15
Wohnort: Augsburg, Neuhaus a. Rwg
x 13
x 69

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#58 Beitrag von Stud54 »

Soooo muss das....:)

eh-91
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1642
Registriert: 04 Sep 2010, 23:32
x 79
x 191

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#59 Beitrag von eh-91 »

ich habe einen bunsenbrenner und ein laserthermoeter. bei 200 grad fällt die buchste zu 99,9 prozent raus.
ansonsten kleiner aluhammer und draußen isse.
das ging bei den 20 zylinder die ich vllt ausgebuchst habe immer.
vorher den keim abmachen is natürlich klar

einbuchsen geht auch kinderleicht.
buchse in den kühlschrank.
zylinder auf 180-200 grad und dann fällt die auch mit 1/10 übermaß rein und man kann sie noch mind. 10 sekunden lang ausrichten.
dannach die buchse runter ziehen! die schiebt es sonst hoch und setzt sich bei der 1. fahrt noch mal.

Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2508
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: bei Gera
x 716
x 598
Kontaktdaten:

Re: Laufbuchsenausziehvorrichtung

#60 Beitrag von keokeo »

Habe dieses We renaes Ausziehvorrichtung bei meinem 100er erfolgreich getestet.
Alles suppi gelaufen, gibts eig nicht viel zu erzählen. Ging relativ leicht, habe mit einer Hand gedreht und mit der anderen weiter mit dem Brenner drauf gehalten.

Plopp. Buchse raus, fertig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast