Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1698
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1261
x 322
Kontaktdaten:

Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

#221 Beitrag von Björn Heinze » 30 Nov 2016, 18:56

Björn Heinze hat geschrieben:Kann mir vielleicht jemand sagen, welches Gewinde das Herkules Marzocchi Steuerrohr hat?
M 27x1 :cheers:
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4012
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 647
x 1376

Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

#222 Beitrag von RenaeRacer » 30 Nov 2016, 19:28

Geil!
Die eigene Frage beantwortet.
Mach doch dein eigenes Forum auf... nur mit Björns
2 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Björn Heinze
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1698
Registriert: 27 Mai 2014, 21:18
Wohnort: Fischbach/Rhön
x 1261
x 322
Kontaktdaten:

Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

#223 Beitrag von Björn Heinze » 30 Nov 2016, 20:22

RenaeRacer hat geschrieben:Geil!
Die eigene Frage beantwortet.
Mach doch dein eigenes Forum auf... nur mit BjörnsBild
das wäre ja mal was............ :-D

Gibt's hier vielleicht Jemanden, der solche Muttern fertigen kann? Finde die nirgends zu kaufen. :cry:
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2776
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 558
x 442
Kontaktdaten:

Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

#224 Beitrag von Mr. E » 08 Dez 2016, 13:14

Frag mal sh Tuning der hat stopfen für die Simson mazocchi, glaube ich gesehen zu haben.

Gesendet von meinem B1-730HD mit Tapatalk
0 x
Der Realitätswinkel zwischen Denken und Wissen beträgt im Maximum 180 Grad.

Bild

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4901
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 690

Re: RE: Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

#225 Beitrag von DMT Racing » 08 Dez 2016, 18:54

Björn Heinze hat geschrieben:
RenaeRacer hat geschrieben:Geil!
Die eigene Frage beantwortet.
Mach doch dein eigenes Forum auf... nur mit BjörnsBild
das wäre ja mal was............ :-D

Gibt's hier vielleicht Jemanden, der solche Muttern fertigen kann? Finde die nirgends zu kaufen. :cry:
http://www.maxiscoot.com/mutter-fuer-ku ... ore=mxs_de

Ausser du möchtest ne Bundmutter.
1 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1823
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 618
x 154

Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

#226 Beitrag von schwalben-toby » 22 Dez 2016, 21:20

No route found for "GET /nachbau-klemmgabelbrucke-t59449.html"

was nun
0 x

David_kr51
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 24 Apr 2019, 16:32

Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

#227 Beitrag von David_kr51 » 02 Mai 2019, 14:38

Ace hat geschrieben:
14 Mai 2011, 12:33
Re: Tut zum Umbau auf Scheibenbremse und Kegelrollenlager

auch ne variante:

orginalnabe umgearbeitet und einsatz mit verblendung gedreht (ca 1h arbeit)
kann man sich die sb nabe sparen :D

http://www.bitsau.de/1/sb/1.JPG
http://www.bitsau.de/1/sb/2.JPG

edit:man kann auhc einfach wieder auf trommeln wechseln,wenn man will :-D
der Beitrag ist zwar schon etwas älter aber hättest du noch mehr Infos oder Bilder zu dem Einsatz den du dir gedreht hast?
und wie hast du diesen fest bekommen?

ps: Habe auf deinem Profil gesehen das du noch im Forum aktiv bist
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste