Das kann Citronensäure!

Hier kommen Thematiken hinein, die nicht in einen speziellen Bereich passen. Die häufig gestellten Fragen und allgemeine Informationen wirst du hier finden.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fritt3n
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1695
Registriert: 03 Jul 2011, 00:33
x 2

Re: Das kann Citronensäure!

#81 Beitrag von Fritt3n » 21 Okt 2012, 20:48

Re: Das kann Citronensäure!

Also ich habe bisher immer auf 1 Liter ca. 2 Päckchen getan...
0 x

Benutzeravatar
Kr51/2E
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1092
Registriert: 22 Mär 2006, 15:45

Re: Das kann Citronensäure!

#82 Beitrag von Kr51/2E » 23 Okt 2012, 19:16

Re: Das kann Citronensäure!

Mutti hatte noch Rohrreiniger, alles blitze blank. Hatte den Tank danach nochmal mit einem Spiritus-Benzin Gemisch gespült, und etwas Kompressorluft zum trocknen, sicher ist sicher. :)
0 x

Benutzeravatar
bj1967sh
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 27 Okt 2012, 10:36

Re: Das kann Citronensäure!

#83 Beitrag von bj1967sh » 31 Okt 2012, 19:13

Re: Das kann Citronensäure!

Warum eigentlich Backpulver? Nehmt doch gleich Natron, ist auch die Treibladung in Bp.
0 x

Benutzeravatar
GT95
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 83
Registriert: 01 Aug 2012, 13:36

Re: Das kann Citronensäure!

#84 Beitrag von GT95 » 11 Nov 2012, 19:39

Re: Das kann Citronensäure!

also ich hatte damals essigreiniger in meinen tank gekippt und mit heiß-wasser aufgefüllt
dazu noch schottersteine als schleifmaterial und dann erstmal kräftig geschüttelt... natürlich feiner schotter nicht so n hardcoredreck den man vom feldweg kennt!

ich hab das ganze dann von hand geschüttelt es soll aber wohl auch gehen, wenn mans in nen betonmischer festzurrt und laufen lässt, ich würds zumindest ma probieren :thumbsup:

ich hab das ganze halt vorm lackieren gemacht sodas ich auf den lack nicht achten musste...
0 x

Benutzeravatar
fredenstein
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2463
Registriert: 04 Jun 2006, 12:15
x 5
x 1

Re: Das kann Citronensäure!

#85 Beitrag von fredenstein » 03 Feb 2013, 16:48

also mit Citronensäure hat das entrosten schon ganz gut geklappt. jetzt will ich mich an oxalsäure versuchen.. ist die herangehensweise die gleiche wie bei citronensäure? Also Wasser heiß machen, Oxalsäure unterrühren und in den tank kippen?
0 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3272
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 20
x 140

Re: Das kann Citronensäure!

#86 Beitrag von lasernst » 15 Jun 2013, 16:34

Wenn man mit Zitronensäure entrostet, womit kann man hinterher neutralisieren, wenn man beim lackieren nicht überall hinkommt
0 x

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2148
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 61
x 102

Re: Das kann Citronensäure!

#88 Beitrag von SternExp » 20 Jun 2013, 17:08

und wer lackiert nen tank von innen aus?
hält doch eh nicht...





Oi!
0 x

Benutzeravatar
Testosteron_s50
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 196
Registriert: 29 Sep 2011, 20:20

Re: Das kann Citronensäure!

#89 Beitrag von Testosteron_s50 » 20 Jun 2013, 20:43

[QUOTE=SternExp;2807507]und wer lackiert nen tank von innen aus?
hält doch eh nicht...





Oi![/QUOTE]


kommt ganz darauf an, welchen lack du verwendest :)
0 x

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2148
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 61
x 102

Re: Das kann Citronensäure!

#90 Beitrag von SternExp » 21 Jun 2013, 09:55

ich redenicht von tankversiegelungen sondern von ganz normalem decklack
da brauchste auch mit 2K lacken nicht anzufangen
auch die quellen mit der zeit auf und schwimmen dann lustig im tank rum




Oi!
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast