S51 Licht schwach und flackert den Normal

Allgemeines über Simson...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
simsimsim
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 05 Nov 2018, 21:14
x 1

S51 Licht schwach und flackert den Normal

#1 Beitrag von simsimsim » 05 Nov 2018, 21:37

Hallo,bin neu hier :lol: :lol: :lol:

Ich baue an meiner Sime schon seit dem ich sie habe,-und nach 12 Jahren habe ich dieses Jahr wieder angefangen. Bis jetzt habe ich alles echt alleine hin bekommen nun bin ich total Ratlos und will fragen ob jemand sowas auch schon hatte bzw ein Idee! in den letzten Jahren habe ich weit über 1000 Euro reingesteckt an Teilen.

Meine Sime ist eine S51 B2-4 mit 6 Volt die ich so belassen will ;-)
Ich bin echt grade total Ratlos mit mein Licht vorne! Schalte ich das Licht an ist es erst ganz schwach und brauch 1-2 Minuten bist es Hell wird. Es wird den ca 1 Min Hell flackert den. Dabei gebe ich immer Gas um so schneller geht das Licht Heller!
Nun nahm ich an die Lichtspule sei defekt und baute heute eine Neue ein das Resultat war das gleiche Problem! Das Rücklicht Blinker und alles hat kein Problem!
Bin heute nach 12 Jahren wieder das 1 mal gefahren ^^
Weiß jemand ein Rat?!
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4339
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 491

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#2 Beitrag von DMT Racing » 06 Nov 2018, 06:59

Welche Zündung und welches Leuchtmittel ist verbaut?
0 x

simsimsim
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 05 Nov 2018, 21:14
x 1

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#3 Beitrag von simsimsim » 06 Nov 2018, 10:07

Hi DTM Racing!
oh ja! 6 Volt Elektronik und sollte eine 35 Watt drinnen sein. Werde nochmal schauen gute Idee ;-)
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4339
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 491

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#4 Beitrag von DMT Racing » 06 Nov 2018, 10:23

Dabei gleich auf gute Masse Verbindung achten, sowie Unversehrtheit der Zuleitungen. Kontakte der Birne und Kontaktfahne der Fassung auf Korrosion und ausreichend Spannung kontrollieren.
0 x

Benutzeravatar
Herr Ingenieur
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 157
Registriert: 05 Jul 2014, 12:11
x 7
x 18

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#5 Beitrag von Herr Ingenieur » 06 Nov 2018, 10:25

Na miss doch mal die Spannung, die an der Lampe beim Start anliegt und dann nach den von dir beschriebenen 2 Minuten. Um die Grundplatte ausschließen zu können, kannst du ja mal anstelle des weiß/rot Kabels mal eine 6V Batterie oder eine Netzteil mit 6V Ausgangsspannung ranhängen. Wenn das Problem dann immernoch besteht, liegt es definitiv nicht an der Grundplatte.
0 x
Am Öl kanns nicht liegen - war keins drin... :ph34r:

simsimsim
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 05 Nov 2018, 21:14
x 1

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#6 Beitrag von simsimsim » 06 Nov 2018, 21:30

HI Ingenieur
Die Birne ist eine 6V 35/35 Watt sollte die richtige sein. Dabei waren auch Kabel vertauscht Masse an 59a daran lagt es auch nicht.Die neuen Lampenfassung haben keine Nummern?! Das Zündschloss auch ausgebaut und dabei festgestellt die Klemmen an 51/1 konnte ich rausziehen weil das Plaste schon Marode ist.Die sind für den Blinkgeber ?! funktionierten jedoch. Ach,ich weiß echt nicht mehr weiter :(
Werde erstmal neues altes DDR schloss besorgen zufällig war ein Simsomer bei mein Nachbar.
0 x

simsimsim
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 05 Nov 2018, 21:14
x 1

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#7 Beitrag von simsimsim » 06 Nov 2018, 21:45

Meinst Du Rot/weiße von der Zündspule das zum z-Schloss an Nummer 59 angeschlossen ist dort das Pluskabel mit Batterie prüfen?! Wenn,ja den mach ich das ;-)
0 x

simsimsim
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 05 Nov 2018, 21:14
x 1

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#8 Beitrag von simsimsim » 06 Nov 2018, 21:54

Kann ich Kabel 56 zum Schalter /Licht geht Überbrücken den mit Kabel 59 der z.spule ? Die 2 Kabel zusammenstecken zum prüfen?! :sorry:
0 x

Benutzeravatar
Herr Ingenieur
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 157
Registriert: 05 Jul 2014, 12:11
x 7
x 18

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#9 Beitrag von Herr Ingenieur » 07 Nov 2018, 09:44

Also wenn ansonsten alles nach Schaltplan verkabelt wurde, dann mal das Batterieplus an Klemme 59, Batterieminus irgendwo an die Masse. Motor brauchst du dann auch nicht starten. Muss ja dann so funktionieren. Aber achte darauf, dass die Batterie auch einigermaßen voll ist und genug Spannung abgibt. An der 59 ist normalerweise das rot/weiß Kabel dran, was von der Lichtspule der Grundplatte kommt. Aber so wie du dein Zündschloss beschrieben hast, solltest du dir auf jedenfall n neues besorgen.
0 x
Am Öl kanns nicht liegen - war keins drin... :ph34r:

simsimsim
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 05 Nov 2018, 21:14
x 1

Re: S51 Licht schwach und flackert den Normal

#10 Beitrag von simsimsim » 08 Nov 2018, 20:17

Hallo!

Licht hat ohne Probleme geleuchtet. Schloss Schwalbe genommen fehlt 57. 12v spüle drin
0 x

Antworten