Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5625
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 82
x 404

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#11 Beitrag von ckich » 07 Jan 2020, 09:56

Fussel-Fuchs hat geschrieben:
06 Jan 2020, 22:44
Also ich spreche mal für mich und Kollegen,
Die MZA Tanks mit neuen Gummischeiben halten seit 5-6 Jahren und haben keine Probleme gemacht.
Ein FEZ Tank hat mal mit einem MZA versagt bei Kollegen die die Tanks direkt verschraubt hatten.
Da haben aber auch die S51 Tanks ihre Probleme gehabt.
Bei den Fero Tanks von MZA kann ich nicht mehr mitreden, seit 3 oder 4Jahren haben wir keinen neuen Tank gebraucht
Genau das selben mit S51 Tanks, werden oft starr verschraubt und dann werden sie im bereich an der Lasche undicht.
Wird da ein Nachbaut Tank undicht wird gleich aufs Material geschimpft, beim alten Tank wird als normal, alters bedingt angesehen.
0 x

Benutzeravatar
beatmaster271
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1084
Registriert: 10 Apr 2006, 21:53
x 6
x 8

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#12 Beitrag von beatmaster271 » 07 Jan 2020, 20:53

Was haltet ihr von dem Kunststofftank?
0 x

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1312
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 130
x 198

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#13 Beitrag von Fussel-Fuchs » 07 Jan 2020, 22:43

Persönlich wenig, zu grob, zu klotzig, zu teuer.
Für mich etwas unnötig, ich würde lieber das Geld in eine Vape stecken.
0 x

Benutzeravatar
Stephan M
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4572
Registriert: 12 Apr 2007, 21:30
x 8
x 82
Kontaktdaten:

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#14 Beitrag von Stephan M » 10 Jan 2020, 20:21

Mahl ehrlich, wo ist das Problem nen ranzigen ori Tank aufzuarbeiten???
Tank gibts für nen Zwacken, Schluck Sprit, paar Muttern und zwei Bier als Belustigung beim schütteln und gut ist :strange:
1 x
How do you like your twostroke, angry or really angry?

Benutzeravatar
DanielSun
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1577
Registriert: 21 Dez 2006, 13:14
x 2
Kontaktdaten:

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#15 Beitrag von DanielSun » 14 Jan 2020, 14:23

https://www.ostoase.de/Tank-verstaerkte ... 1-Schwalbe

Mehrfach verbaut, keine Probleme. Gummipuffer wurden immer DDR Neuteile (Restbestand) verwendet.
0 x

Benutzeravatar
beatmaster271
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1084
Registriert: 10 Apr 2006, 21:53
x 6
x 8

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#16 Beitrag von beatmaster271 » 15 Jan 2020, 06:29

Hi, sind die Puffer besser? Oder sind die Nachbau auch okay?
0 x

totoking
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 2868
Registriert: 05 Sep 2008, 23:45
x 139

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#17 Beitrag von totoking » 15 Jan 2020, 06:45

Auch die Nachbaugummischeiben kann man nehmen, wenn man auch die Metallhülse dazwischen mitbenutzt. Allerdings hatte ich da mal eine Charge, die nur ein Jahr ungefähr hielt und dann zerbröselte. Das ist aber schon ein paar Jahre her.
Auch der hintere Lagergummi tut es also Neuteil.
Problematisch wird es immer erst dann, wenn vorn oder hinten die Gummis fehlen oder nicht richtig verbaut sind.
0 x
Schlagt mich, wenn ihr könnt!
http://totoking.mybrute.com

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 367
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 82

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#18 Beitrag von Lionheart » 16 Jan 2020, 18:56

Nachbautank war bei mir Dicht, allerdings ist die obere Lasche abgerissen. Nunja, gab Geld zurück und hatte den alten woeder schick gemacht aber dem ist nach 2 Jahren auch die obere Lasche abgerissen
0 x

Benutzeravatar
m@ngo
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1577
Registriert: 08 Mai 2007, 13:41
x 17
x 23

Re: Suche Erfahrungen mit Schwalbe Nachbautank's

#19 Beitrag von m@ngo » 18 Jan 2020, 22:43

Wurde ja schon erwähnt, hier ein Video dazu

https://youtu.be/6TczTDyI8d0
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 81 Gäste