Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5185
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 778
Kontaktdaten:

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#11 Beitrag von DMT Racing » 09 Jan 2020, 15:27

Auch weiter oben am Kolben keine Fressspuren, also nahe der Kolbenringe?
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5366
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 66
x 367

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#12 Beitrag von ckich » 09 Jan 2020, 17:07

Mal eine neue Kerze probiert ?


Simmerringe an der Kurbelwelle eventuell undicht und holt sich das Getriebeöl.
0 x

Tanzbaer1731
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 07 Jan 2020, 21:21

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#13 Beitrag von Tanzbaer1731 » 09 Jan 2020, 21:26

DMT Racing hat geschrieben:
09 Jan 2020, 15:27
Auch weiter oben am Kolben keine Fressspuren, also nahe der Kolbenringe?
Ne, nix...Zylinder is erst seit gut 1200km drauf
0 x

Tanzbaer1731
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 07 Jan 2020, 21:21

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#14 Beitrag von Tanzbaer1731 » 09 Jan 2020, 21:27

ckich hat geschrieben:
09 Jan 2020, 17:07
Mal eine neue Kerze probiert ?


Simmerringe an der Kurbelwelle eventuell undicht und holt sich das Getriebeöl.

schon mehrere Kerzen probiert, und immer das selbe: Nix.

Simmerringe weiß ich nicht, aber suppen tut da auf jeden Fall nüscht.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5366
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 66
x 367

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#15 Beitrag von ckich » 10 Jan 2020, 11:40

Tanzbaer1731 hat geschrieben:
09 Jan 2020, 21:27
Simmerringe weiß ich nicht, aber suppen tut da auf jeden Fall nüscht.
Und wie siehts du das, wenn da überall Getriebeöl ist, oder fährst du etwa ohne Öl und Kupplungsdeckel rum ?
1. stimmt der ZZP ?
2. kommt ein Funke auch an unter Kompressonsdruck an ? Eventuell kommt auch kein Funke an oder sucht sich ein anderen weg, weil Kerzenstecker oder Zündkabel schadhaft ist.
3. ist überhaut ein ausreichender Kompression vorhanden ?
4. die Kerze ist immer Nass ist, bekommt sie Sprit, eventuell ist es aber zu viel Sprit oder halt Getriebeöl.
Wenn Getriebeöl dann meist auch Falschluft, damit kommt kein zündfähiges Luft/Kraftstoff Gemisch im Brennraum an.
0 x

Tanzbaer1731
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 07 Jan 2020, 21:21

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#16 Beitrag von Tanzbaer1731 » 11 Jan 2020, 10:17

ckich hat geschrieben:
10 Jan 2020, 11:40
Tanzbaer1731 hat geschrieben:
09 Jan 2020, 21:27
Simmerringe weiß ich nicht, aber suppen tut da auf jeden Fall nüscht.
Und wie siehts du das, wenn da überall Getriebeöl ist, oder fährst du etwa ohne Öl und Kupplungsdeckel rum ?
1. stimmt der ZZP ?
2. kommt ein Funke auch an unter Kompressonsdruck an ? Eventuell kommt auch kein Funke an oder sucht sich ein anderen weg, weil Kerzenstecker oder Zündkabel schadhaft ist.
3. ist überhaut ein ausreichender Kompression vorhanden ?
4. die Kerze ist immer Nass ist, bekommt sie Sprit, eventuell ist es aber zu viel Sprit oder halt Getriebeöl.
Wenn Getriebeöl dann meist auch Falschluft, damit kommt kein zündfähiges Luft/Kraftstoff Gemisch im Brennraum an.

So, das Möp läuft wieder 👍👍👍 Es war tatsächlich der ZZP.

Thema kann geschlossen werden.
0 x

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1199
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 885
x 212

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#17 Beitrag von dhperformancegarage » 12 Jan 2020, 14:21

Und wie hast du das nun festgestellt?
Erst hast du ja geschrieben Grundplatte nicht verschoben.
0 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Tanzbaer1731
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 07 Jan 2020, 21:21

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#18 Beitrag von Tanzbaer1731 » 14 Jan 2020, 10:15

dhperformancegarage hat geschrieben:
12 Jan 2020, 14:21
Und wie hast du das nun festgestellt?
Erst hast du ja geschrieben Grundplatte nicht verschoben.

Sie ist mir den einen Tag angesprungen, lief zwar sehr mager, aber ging. Also schnell die Abgeblitzt, und gesehen, dass sich die Grundplatte doch verschoben haben musste. Keine Ahnung wie, aber sie muss sich mit einem Ruck verschoben haben, weil wie gesagt, sie war relativ fest. Naja jedenfalls hab ich sie dann eingestellt, und jetzt läuft sie wieder wie ne Eins und springt bei ein oder zwei mal kicken an.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 13335
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 151
x 232

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#19 Beitrag von callecalle » 14 Jan 2020, 10:37

0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2054
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
Wohnort: verzogen
x 794
x 191

Re: Simson Vape springt aufeinmal nicht mehr an.

#20 Beitrag von schwalben-toby » 14 Jan 2020, 20:16

Kann ich nur empfehlen :rockz:
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste