Was womit Sandstrahlen

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Dkes
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 19 Jul 2020, 12:54
x 1

Was womit Sandstrahlen

#1 Beitrag von Dkes » 31 Jul 2020, 08:50

Hallo, ich würde gerne etwas Sandstrahlen...
Könntet ihr mir bitte eure Erfahrungen schreiben, was ihr womit und welcher Körnung gestrahlt habt?


Lg
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 359
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 52
x 49

Re: Was womit Sandstrahlen

#2 Beitrag von Riffor » 31 Jul 2020, 08:57

Strahlkabine für 220€ gekauft, Filterung gebaut, (60€) Glasbruch gekauft (20€, extra zum strahlen), Umbau der Strahl Pistole.
Kompressor war vorhanden aber nicht stark genug mit 400l/min.
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Dkes
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 19 Jul 2020, 12:54
x 1

Re: Was womit Sandstrahlen

#3 Beitrag von Dkes » 31 Jul 2020, 12:34

Danke, Also Grasgranulat? Und mit welcher Körnung und was hast du damit gemacht?
0 x

Benutzeravatar
MS50Fahrer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1372
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 406
x 98

Re: Was womit Sandstrahlen

#4 Beitrag von MS50Fahrer » 01 Aug 2020, 13:21

Hab da auch mal ne Frage, da ich mir gestern ne Tischstrahlkabine mit 190l Volumen gekauft habe. Möchte Zylinder und Zylinderkopf strahlen. Aber möchte nicht diesen gräulichen matten Look, sondern mit Nussschalen ein glänzenendes Ergebnis.

Hat da schon jemand Erfahrung mit und kann mit nen Tipp zur Körnungsgröße geben, damit ich nicht erst 5 verschiedene Körnung kaufen muss!?

Grüße
Christian
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 359
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 52
x 49

Re: Was womit Sandstrahlen

#5 Beitrag von Riffor » 01 Aug 2020, 20:09

MS50Fahrer hat geschrieben:
01 Aug 2020, 13:21
Hab da auch mal ne Frage, da ich mir gestern ne Tischstrahlkabine mit 190l Volumen gekauft habe. Möchte Zylinder und Zylinderkopf strahlen. Aber möchte nicht diesen gräulichen matten Look, sondern mit Nussschalen ein glänzenendes Ergebnis.

Hat da schon jemand Erfahrung mit und kann mit nen Tipp zur Körnungsgröße geben, damit ich nicht erst 5 verschiedene Körnung kaufen muss!?

Grüße
Christian
Bei meinem Anbieter gibt es nur eine größe von Walnussgranulat, für Tipps bitte PN
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste