Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Rainer Zufall
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 02 Mai 2020, 14:19
x 1
x 6

Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#1 Beitrag von Rainer Zufall »

Moin,

suche für mein TÜV Projekt neue Felgen, ich mein damit immer die kompletten Speichenräder :)

Für vorn gibt es ja nicht sehr viel Auswahl... werden vermutlich die hier : https://www.ostoase.de/Speichenrad-Alu- ... abe-silber

Für hinten steht ja dann Alu oder Edelstahl zur Auswahl (Felgenring). Würde vermutlich auch Alu nehmen , damit es stimmig ist. Ist auch der günstigere Weg: https://www.ostoase.de/Speichenrad-Alu- ... uer-Simson

Soll Preis/Leistungsmäßig schon sehr gut sein. Ich fahr nun immer noch mit den DDR Felgen herum, die z.T. ordentliche Dellen/Beulen haben :sorry:

Was sagt ihr zu den 2 Speichenrädern?

LG

PS: Soll am 60er Allday betrieben werden, also keine brachiale Leistung, welche mir den Mitnehmer zerstören könnte ;-)

Benutzeravatar
Zwei-Takt-Junkie
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 93
Registriert: 09 Mär 2021, 12:05
Wohnort: Leipzig
x 7
x 13

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#2 Beitrag von Zwei-Takt-Junkie »

Ich würde aktuell bei einem Neukauf vorne 1,6 und hinten 1,85er Felgen je in Edelstahl nehmen und als Bereifung vermutlich entsprechende Heidenau K66... oder gleich komplett 1,85er.

Benutzeravatar
ARV
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1074
Registriert: 20 Dez 2004, 16:45
x 11
x 21

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#3 Beitrag von ARV »

Bei Neukauf gleich 1,85...schmaler nur wenn es unbedingt komplett original sein soll. Und auch dann 1,6 statt 1,5.

*micha*
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 904
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 3
x 190

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#4 Beitrag von *micha* »

1,5 oder 1.6er MZA Rad.

top Preise und funktioniert. Sind vorallem schön leicht

schwere 1.85er find ich fehl am Platz am Moped

Rainer Zufall
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 02 Mai 2020, 14:19
x 1
x 6

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#5 Beitrag von Rainer Zufall »

War schon abzusehen, dass die Meinungen wieder sehr stark streuen.

Ich sehe keinen Grund deutlich mehr Geld für 1,85er Felgen auszugeben... Fahren tut es mit den 1,5er auch sehr gut. Kommt ja auch ein anderes Fahrwerk rein...

Danke Micha für deine Empfehlung.

*micha*
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 904
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 3
x 190

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#6 Beitrag von *micha* »

fürn TÜV würde ich die MZA 1.6er nehmen. Da sitzen die Reifen in Seriengröße super drauf

Rainer Zufall
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 02 Mai 2020, 14:19
x 1
x 6

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#7 Beitrag von Rainer Zufall »

Warum sollte ich unbedingt breitere Felgen verbauen? Ich mein mit den 1,5ern fährt es ja auch schon sehr gut... Abgesehen davon, dass mein Prüfer nichts von breiteren Felgen gesagt hat. Die 1,5er Breite ist ori, also muss man sich dahingehend keine Sorgen machen. Ich weiß nicht, wie mein Prüfer zu breiteren Felgen steht ;-)

So ein Moped wiegt keine 200kg , sodass ich auf breite Felgen umbauen müsste,damit es gut fährt. So zumindest meine Meinung :sorry:

Gibt genug Leute, die sich so breite Felgen reinbauen, um cooler zu wirken. Ich möchte dahingehend nicht auf den "Fame" Zug aufspringen. Abgesehen vom Preisunterschied ;-)

LG

Benutzeravatar
Zwei-Takt-Junkie
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 93
Registriert: 09 Mär 2021, 12:05
Wohnort: Leipzig
x 7
x 13

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#8 Beitrag von Zwei-Takt-Junkie »

Um Coolness geht es da nicht, du hast mit breiteren Felgen und entsprechend passende Bereifung einfach mehr Kontakt und Gummi auf dem Asphalt, was ein sichereres Feeling und eben mehr Grip mit sich bringt.

Natürlich ist es für Stino überflüssig, aber ein ordentlicher 70er oder 85er oder gar mehr freut sich definitiv darüber!

*micha*
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 904
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 3
x 190

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#9 Beitrag von *micha* »

Der Reifen sitzt besser auf der Felge. Hat nix mit Fame zu tun

Rainer Zufall
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 02 Mai 2020, 14:19
x 1
x 6

Re: Aktuelle Empfehlungen an Felgen?

#10 Beitrag von Rainer Zufall »

Trotzdem bleibt es teurer. Das ist Fakt. Die größere Auflagefläche ist auch einleuchtend, aber fährt sich mit 1,5er Felgen auch echt gut.

Könnte man denn die k36/1 auf ne 1,6er/1,85er Felge ziehen? Passt das mit der Breite?

Aber bin trotzdem zu den 1,5ern geneigt. Ist das einfachste, günstigste und für Prüfer sicherlich auch das angenehmste. 1,85er Felgen gab es glaube ich auch mal bei Simson bzw MZ ab Werk, aber dafür ein Gutachten zu bekommen und nachzuweisen, dass diese wirklich mal ab Werk verbaut waren ist wieder so ne Zeitsache... Haben schon paar hinbekommen, aber ein Festigkeitsgutachten etc habe ich in noch keinem Forum sehen können.

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste