Cross Impex - noch billiger als almot?

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3153
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 122

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#191 Beitrag von lasernst » 03 Feb 2019, 09:03

Bin schon total gespannt, wie er auf dem Block passt, heute ist aber Mathe und englisch wichtiger
0 x

Benutzeravatar
Robert89
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 438
Registriert: 04 Apr 2012, 16:32
x 3
x 2

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#192 Beitrag von Robert89 » 04 Feb 2019, 08:14

interessant das es noch billigere sachen gibt^^
bin mal gespannt was du dauraus zauberst. interessant wäre wie sich der zyli fährt wenn man ihn original lässt. da hat man ne schönen vergleich zu meinem cross impex.
0 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3153
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 122

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#193 Beitrag von lasernst » 04 Feb 2019, 12:44

Robert89 hat geschrieben:
04 Feb 2019, 08:14
interessant das es noch billigere sachen gibt^^
bin mal gespannt was du dauraus zauberst. interessant wäre wie sich der zyli fährt wenn man ihn original lässt. da hat man ne schönen vergleich zu meinem cross impex.
Das geht leider ni, die Spezialisten haben die Büchsen so verdreht, dass die Pleuelstange anschlagen? Einlass ist auch brutal in der Höhe versetzt
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4636
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 598

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#194 Beitrag von DMT Racing » 07 Feb 2019, 08:31

In den Zylinder Arbeit zu investieren, ist in meinen Augen quatsch. Als Basis nicht geeignet in meinen Augen.
1 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3153
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 122

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#195 Beitrag von lasernst » 07 Feb 2019, 10:40

DMT Racing hat geschrieben:
07 Feb 2019, 08:31
In den Zylinder Arbeit zu investieren, ist in meinen Augen quatsch. Als Basis nicht geeignet in meinen Augen.
Kommt drauf an, sobald die fertig sind gehen die in den Bananenproduktest. Entweder es rennt, oder eben nicht. Leider wenig Zeit zur Zeit.
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4636
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 598

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#196 Beitrag von DMT Racing » 07 Feb 2019, 12:55

Rennen wirds bestimmt, aber die Zeit die du mehr investierst, und eventuell die Minderwertigkeit des Gusses werden die niedrigen Beschaffungskosten auf alle Fälle aufheben.
0 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3153
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 122

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#197 Beitrag von lasernst » 27 Feb 2019, 18:01

Guten Abend heute mal news zu meinen china Krachern
50er
Büchse so verdreht dass stino Kolben nicht geht
Zylinderhöhe stimmt

60er
Büchse nur Bissel verdreht
Zylinder Höhe stimmt

Dichtflächen ok
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3153
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 122

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#198 Beitrag von lasernst » 27 Feb 2019, 19:03

Man könnte fast denken, dass die eingeschrumpft sind
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast