Cross Impex - noch billiger als almot?

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1166
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 186
x 326
Kontaktdaten:

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#171 Beitrag von Mr.Eyeballz » 11 Mär 2015, 21:41

Das erinnert mich irgendwie an: Wie macht eine Blondine Marmelade? Sie schält einen Berliner!:-D

Wieviel Grad - hattest du bei Stickstoff? Glaub das war bisschen zu kalt, oder? Heissluftfön und Kühltruhe hat bei den DDR Zylindern eigentlich immer gereicht. Das ging gut, da hat aber auch die Passung und die Oberfläche gestimmt.
0 x

Benutzeravatar
YYYYY
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 642
Registriert: 22 Aug 2011, 15:28
x 47
x 197

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#172 Beitrag von YYYYY » 11 Mär 2015, 21:41

Die Almot-Buchsen haben einen Hinterschnitt, lassen sich demnach nicht (zerstörungsfrei) auspressen, egal ob 200t oder 4000t.
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2950
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 32
x 153

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#173 Beitrag von Sperbär 50 » 11 Mär 2015, 21:54

[QUOTE=Mr.Eyeballz;2866350]Das erinnert mich irgendwie an: Wie macht eine Blondine Marmelade? Sie schält einen Berliner!:-D

Wieviel Grad - hattest du bei Stickstoff? Glaub das war bisschen zu kalt, oder? Heissluftfön und Kühltruhe hat bei den DDR Zylindern eigentlich immer gereicht. Das ging gut, da hat aber auch die Passung und die Oberfläche gestimmt.[/QUOTE]
Das waren -196 Grad. Andere Stahlsorten halten sowas aus. Ideal für Pressverbindungen. Mit Trockeneis das dauert immer länger hat auch nur ca. -79 Grad. Ist lustig-wenn man mal einen Apfel am Bindfaden in fl. Stickstoff hängt und dann fallen läßt. Der zersplittert wie Glas. :-)
0 x

Benutzeravatar
Robert89
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 443
Registriert: 04 Apr 2012, 16:32
x 3
x 2

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#174 Beitrag von Robert89 » 03 Mai 2015, 22:49

moin,
bin am wochende wieder mal gefahren. also der cross impex zylinder zieht immer noch sehr sauber durch und macht ordentlich druck. was mir aufgefallen ist, dass er ne sehr hohe verdichtung hat und zur verdichtungsreduzierung wohl diese komisch dichtung genutzt werden soll. also dafür dass ich ihn out of the box verbaut habe kann ich net meckern. klimpert zwar etwas, aber mit bissl nacharbeit lässt der sich sehen.
ich würde ihn wieder kaufen. tolle sache für nen guten preis.
0 x

Benutzeravatar
Robert89
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 443
Registriert: 04 Apr 2012, 16:32
x 3
x 2

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#175 Beitrag von Robert89 » 06 Sep 2015, 10:51

moin,

es gibt wieder zu berichten zum Cross impex. wir sind am 5.9 zum museumsfest nach suhl gefahren. über berge und thäler durch den thüringer wald. nsgesamt 200km und keine probleme mit dem teil. zieht sauber durch und selbst in den serpentinen konnte man im 3 gang hochfahren. geschwindkeiten waren auf der geraden um die 65-70kmh.
also der taugt ordentlich !
0 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3180
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 127

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#176 Beitrag von lasernst » 15 Sep 2015, 21:13

cool danke für die info
0 x

Benutzeravatar
Robert89
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 443
Registriert: 04 Apr 2012, 16:32
x 3
x 2

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#177 Beitrag von Robert89 » 02 Nov 2017, 09:55

gibt wieder mal was zu berichten.

nach einigen größeren touren und täglichem fahren hat der zyli immer noch seine gute leistung.

als optimierung hatte ich mal den zylinderfuss ans gehäuse angepasst und die laufbuchse unten bearbeitet, sodass der kanalquerschnitt nicht mehr behindert wird. zieht noch etwas besser und macht immer noch spass den zu fahren. kolbenspiel ist unbekannt, aber er ist vollgasfest bis zum get no...
0 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3180
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 127

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#178 Beitrag von lasernst » 18 Jan 2019, 10:22

Hi Jungs der Cross impex Verkäufer macht nix mehr (Waldemar nastulla) habt ihr ne andere Quelle für die Zylinder ? Preis war Zylinder Solo 20€ inkl. Versand
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4998
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 306

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#179 Beitrag von ckich » 18 Jan 2019, 11:24

20€ inkl. Versand, kein wunder das der nicht mehr macht.
Hat das ein speziellen Grund, außer der Preis, warum du Cross impex suchst. ?
0 x

lasernst
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3180
Registriert: 21 Aug 2011, 22:27
x 17
x 127

Re: Cross Impex - noch billiger als almot?

#180 Beitrag von lasernst » 18 Jan 2019, 16:33

Der Waldemar hat immer drei Stück in die Kiste gepackt, ich hab die dann bearbeitet und wieder abgegeben. Das Zeug war soweit ok, wenn man eh fräst, dass die Büchsen und der Kühlkörper mehr oder weniger in Ordnung waren. Das war ganz praktisch für den Jugendlichen Geizkragen um die Ecke, es kam von ungefähr 20 keiner zurück. An dieser Stelle noch mal der Hinweis, ohne Messtechnik und Fräswerkzeug gefährlicher Müll.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste