Gabel für Scheibenbremse

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1627
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 471
x 136
Kontaktdaten:

Re: Gabel für Scheibenbremse

#131 Beitrag von schwalben-toby » 07 Jan 2019, 16:23

Riffor hat geschrieben:
07 Jan 2019, 15:23
Tiefen zwecks Grimecafelge oder Speichenfelge
Simon S93 hat geschrieben:
07 Jan 2019, 15:03
Was war denn da eigentlich der unterschied? Warum wurde die abgefräst?
Unterschiedliche Bremssättel?

mfg
jetzt kommts, Produktionsfehler in China, die Sattelaufnahmen wurden für alle beiden Gabeln identisch gebaut, als man den Fehler wohl bemerkte wurde die eine Serie abgefräst..... was nich passt wird passend gemacht :hammer:
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 260
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 35
x 33

Re: Gabel für Scheibenbremse

#132 Beitrag von Riffor » 07 Jan 2019, 17:08

Klasse, deswegen auch die drei Schrauben und der Zettel man solle die passende, bündige nehmen bei der für die Speichenfelgen...
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1627
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 471
x 136
Kontaktdaten:

Re: Gabel für Scheibenbremse

#133 Beitrag von schwalben-toby » 07 Jan 2019, 17:10

Häää wo steht das? 😳
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 260
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 35
x 33

Re: Gabel für Scheibenbremse

#134 Beitrag von Riffor » 07 Jan 2019, 17:50

Sorry, hab mich falsch erinnert, die Schrauben waren beim Bremssattel dabei zum auswählen.
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Gym
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 619
Registriert: 04 Mär 2007, 09:56
x 58
x 17

Re: Gabel für Scheibenbremse

#135 Beitrag von Gym » 07 Jan 2019, 19:16

Wer hat das gesagt,das es ein Produktionsfehler gewesen sein soll?

Die Original Marzocchi Gleitrohre (bis auf kurz oder lange Ausführung) hatten doch auch die selbe Gussform und wurden nachträglich für die unterschiedlichen Mopedmodelle abgefräst. Und da hat es auch gehalten.

Es wird wohl eher an der Materialqualität und den riesen Bremssatteladaptern liegen,warum bei einigen die Halter ab brechen.

Grüße!
0 x

Benutzeravatar
Riffor
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 260
Registriert: 04 Sep 2018, 19:33
Wohnort: Gräfenthal original!
x 35
x 33

Re: Gabel für Scheibenbremse

#136 Beitrag von Riffor » 07 Jan 2019, 19:20

Naja, sind wir mal ehrlich, wer braucht eine 260/280er Scheibe ernsthaft in seinem Mopede?
90% werden es nur wegen der coolen Optik verbauen...
0 x
La le lu, nur der Mann im Mond hört zu ;)

Gym
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 619
Registriert: 04 Mär 2007, 09:56
x 58
x 17

Re: Gabel für Scheibenbremse

#137 Beitrag von Gym » 07 Jan 2019, 19:33

Auf der Rennstrecke ist ne 260/280er Bremsscheibe mit nem Ordentlichen Bremssattel ok. Aber auf der Straße,auf dem Weg zur Arbeit, bin ich mit meiner 220mm Originalbremsscheibe vollkommen zufrieden.Und das seit über 10 Jahren, wo ich die SB Anlange drin hab.
0 x

Simson Power51
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1749
Registriert: 27 Dez 2009, 15:56
x 3
x 6

Re: Gabel für Scheibenbremse

#138 Beitrag von Simson Power51 » 08 Jan 2019, 00:07

220er reichen dicke einmal in vernünftige Bremsbälege investieren schon hat man immer guten biss in Bremsen vor allem für strasse da müssen bei Simmi keine Hayabusa bremse drann
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3726
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 602
x 1216

Re: Gabel für Scheibenbremse

#139 Beitrag von RenaeRacer » 08 Jan 2019, 06:12

Gib dir bitte ein bisschen Mühe deine "Sätze" so zu schreiben, dass man den Sinn verstehen kann.
Niemand erwartet perfektes Deutsch, aber das ist ja Vorsatz!
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

*micha*
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 440
Registriert: 09 Jul 2016, 14:19
Wohnort: Dresden
x 8
x 40

Re: Gabel für Scheibenbremse

#140 Beitrag von *micha* » 08 Jan 2019, 07:10

Gefühlt jeder 2te schreibt leider so. Im instagram muss man auch immer rätseln was die Leute von einem wollen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste