Gabel für Scheibenbremse

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3038
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 174

Re: Gabel für Scheibenbremse

#611 Beitrag von Sperbär 50 » 26 Apr 2020, 12:17

:cheers:
0 x

Benutzeravatar
DeepH0riz0n
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 256
Registriert: 26 Aug 2016, 21:20
Wohnort: Sachsen/OL
x 75
x 50

Re: Gabel für Scheibenbremse

#612 Beitrag von DeepH0riz0n » 27 Apr 2020, 13:15

Jetzt bin ich etwas verwirrt. Du schreibst ja von Nabentachoantrieb, demzufolge fährst du Trommelbremse, da kommt auf die rechte Seite doch überhaupt gar kein Distanzstück?
Oder hast du da eins zwischen Bremsankerplatte und Holm gemacht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
0 x
Nach 2 Takten lässt´s sich besser tanzen :wub:

Instagram: roberthanske_ifa

Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3038
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 174

Re: Gabel für Scheibenbremse

#613 Beitrag von Sperbär 50 » 27 Apr 2020, 16:24

Nein, Gußrad mit SB und Nabentacho ( S53 Habicht CX ). Vor dem Nabentachoantrieb sind jetzt U-Scheiben und das Distanzstück rechts ist kürzer. Die Steckachse ( Gewinde ) passte gerade so. Zwischen Bremszange und Holmaufnahme waren org. schon 2x ca. 4mm U-Scheiben eingebaut. Da musste ich jeweils noch eine ( 2x) dünne U-Scheibe unterlegen.
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3038
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 174

Re: Gabel für Scheibenbremse

#614 Beitrag von Sperbär 50 » 27 Apr 2020, 16:47

Jetzt noch ein bisschen OT. Ich hatte die Kette gekürzt und ein Z14 angebaut. Dann noch gleich eine Kastenschwinge ( ZT ) montiert und neue YSS Stoßdämpfer ( 360er ) und einen längeren Kippständer ( AKF, die "teure, "bessere" Version ) da sonst durch die längeren Dämpfer und die 90er HR-Bereifung der orig. Kippständer in der "Luft" hängt. Nach der Montage der ZT-Kastenschwinge war das HR zu weit links. Also Buchsen etwas umpressen bis es einigermaßen ging. Das Bremsgestänge musste auch etwas gebogen werden, damit es nicht an der Schwinge scheuert. Als Kettenspanner wollte ich eigentlich die schönen eloxierten von Sachsenmoped verwenden. Ging leider nicht, da die Steckachse dann zu kurz ist. :-( Zum Haupt/Kippständer: Verarbeitung gut, nach der Montage ging der Moped schwer rückwärts zu schieben. Grund: der neue Kippständer schleift an der linken Seite vom Reifen. Also den alten wieder angebaut, den ich "verlängert" hatte.

Bild

Bild
0 x

staynatty
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 109
Registriert: 13 Jan 2020, 22:39
x 1
x 32

Re: Gabel für Scheibenbremse

#615 Beitrag von staynatty » 27 Apr 2020, 16:53

https://youtu.be/8D5uHtjVWTM

So einen Gummi verbauen und der Ständer passt wieder
1 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2164
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
Wohnort: verzogen
x 911
x 219

Re: Gabel für Scheibenbremse

#616 Beitrag von schwalben-toby » 27 Apr 2020, 17:17

Wie schön sehen denn die Schweissnähte bei deiner ZT Schwinge aus? Sind die Kettenspannerbleche gerade verschweißt und ohne Lücke?
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3038
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 174

Re: Gabel für Scheibenbremse

#617 Beitrag von Sperbär 50 » 27 Apr 2020, 20:39

Ich hatte sämtliche Schweissnähte vor den Pulvern nachgearbeitet. Bleche sind gerade und ohne Lücke. Gr.
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3038
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 174

Re: Gabel für Scheibenbremse

#618 Beitrag von Sperbär 50 » 27 Apr 2020, 20:46

staynatty hat geschrieben:
27 Apr 2020, 16:53
https://youtu.be/8D5uHtjVWTM

So einen Gummi verbauen und der Ständer passt wieder
Was hat der Gummi damit zu tun, dass der Ständer links am HR schleift? Hat wohl eher mit der Rohrhülse und mit leicht schief angebrachte Bohrungen in der Aufnahme vom Ständer zu tun....
0 x

Simon S93
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 697
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 19
x 58

Re: Gabel für Scheibenbremse

#619 Beitrag von Simon S93 » 27 Apr 2020, 21:10

Dann kommt er nicht so weit hoch.

mfg
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3038
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 174

Re: Gabel für Scheibenbremse

#620 Beitrag von Sperbär 50 » 27 Apr 2020, 21:56

Hatte ich auch probiert. Schleift ob oben oder weiter unten. :-( Ich werde die Bohrungen wohl neu machen und eine andere Hülse einbauen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste