zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
m.ubr_
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 360
Registriert: 17 Jun 2018, 17:27
Wohnort: Bertsdorf
x 31
x 52

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#71 Beitrag von m.ubr_ » 25 Okt 2018, 19:16

Neuer ST85 + 'ne Menge Dreck & tote Fliegen. :thumbsup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2 x
"If it's stupid but it works, it ain't stupid"

'82 KR51/2 L - Mit allem was geht, nur ohne Leistung :thumbsup:

*micha*
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 490
Registriert: 09 Jul 2016, 14:19
Wohnort: Dresden
x 9
x 48

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#72 Beitrag von *micha* » 16 Feb 2019, 23:07

Saison ging doch eher los als erwartet ... 16° und Sonnenschein

Bild
2 x

Old School Motors
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 23 Apr 2016, 21:10
x 1

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#73 Beitrag von Old School Motors » 06 Mär 2019, 19:21

Noch was zum Thema Versuchsfahrzeuge S50. Nachfolger Sperber die S50S, optisch ähnlich dem Simson Rodeo. Motor war geplante M55 mit 50ccm und 5.6 PS bei 8000 U/min dazu wies diese ein modernes 5 Gang Getriebe aus. Ab Oktober 1973 sollte es in Serie gehen.
1 x

Paulisch
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 318
Registriert: 04 Aug 2018, 21:57
x 93
x 56

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#74 Beitrag von Paulisch » 06 Mär 2019, 21:13

Jetzt fehlt nur noch das Bild dazu :)
0 x

Benutzeravatar
m@ngo
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1513
Registriert: 08 Mai 2007, 13:41
x 15
x 12

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#75 Beitrag von m@ngo » 06 Mär 2019, 21:49

Old School Motors hat geschrieben:
06 Mär 2019, 19:21
Noch was zum Thema Versuchsfahrzeuge S50. Nachfolger Sperber die S50S, optisch ähnlich dem Simson Rodeo. Motor war geplante M55 mit 50ccm und 5.6 PS bei 8000 U/min dazu wies diese ein modernes 5 Gang Getriebe aus. Ab Oktober 1973 sollte es in Serie gehen.
Gibt's da ein Paar Bilder davon?
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5000
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 307

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#76 Beitrag von ckich » 07 Mär 2019, 07:13

S50 S das S steht für Sport, das sollte ein Modell werden so wie wir die S51 Enduro kennen.
Auch sollte es eine S50 L geben, L für Luxus, so ähnlich wie die S51 Comfort.
Beide sollten 4 Gang bekommen, den M54 Motor.
Die Gehäuse für die Motoren waren schon hergestellt, als das aus von oben kam.
Das war der Grund warum es offiziell keine S50 4-Gang gab, wegen nicht mal 20,- DDR-Mark Mehrkosten. :wallknocking:
Die neue M54 Motorgehäuse, die es gibt, sind davon. Typenschild für die S50 L gibt es auch davon https://goo.gl/images/9C7e1o
Der Sperber Nachfolger sollte ein 63ccm 6,5 PS Motor bekommen auf Basis des M54, ist der Motor wie er in der S5-3 ist, wo einer in Suhl steht.
Vorganges Jahr zum Treffen in Suhl war eine von S5-3, Baujahr 1969, eine von 5 Stück da.
1 x

Old School Motors
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 23 Apr 2016, 21:10
x 1

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#77 Beitrag von Old School Motors » 07 Mär 2019, 21:29

Abend.Zwecks dem S50S mit m55 Motor mit 5,6 PS bei 50ccm beziehe aus dem Buch Schrader-Typen-chronik Seite 49 Zitat: Das S50S,als entfesselter Fünfziger sollte nun den Sperber in der Leichtmotorrad-Klasse ablösen und zu diesem Zweck einen neuen Motor erhalten.Der M55 schaffte 5,6PS bei 8000 U/min und wies ein moderneres Fünfganggetriebe auf. Zitat Ende. 1970 wurden die Pläne wieder verworfen, Befehl von oberster Stelle. Dafür kam dann der Habicht. Die geplante S50 NL (L stand für Luxus) mit Viergang-Getriebe und Vier-Leuchten-Blinkanlage. Erste Prototypen standen im Sommer '72 zur Erprobung bereit. Das die "Rodeo" Nachfolger des Sperber werden sollte ist mir neu. Geschichte über die Rodeo,bzw mehr noch über den sogenannten "Contergan Sperber" findet man im Netz,wenn man Contergan Sperber eingibt. Dort finden sich auch recht interressante Dinge über die Entstehung, Entwicklung bis hin zum fertigem Endprodukt. Welche Versuche unternommen wurden und warum.
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2745
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 370

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#78 Beitrag von Hubraumsuchti » 08 Mär 2019, 00:48

ckich hat geschrieben:S50 S das S steht für Sport, das sollte ein Modell werden so wie wir die S51 Enduro kennen.
Auch sollte es eine S50 L geben, L für Luxus, so ähnlich wie die S51 Comfort.
Beide sollten 4 Gang bekommen, den M54 Motor.
Die Gehäuse für die Motoren waren schon hergestellt, als das aus von oben kam.
Das war der Grund warum es offiziell keine S50 4-Gang gab, wegen nicht mal 20,- DDR-Mark Mehrkosten. :wallknocking:
Die neue M54 Motorgehäuse, die es gibt, sind davon. Typenschild für die S50 L gibt es auch davon https://goo.gl/images/9C7e1o
Der Sperber Nachfolger sollte ein 63ccm 6,5 PS Motor bekommen auf Basis des M54, ist der Motor wie er in der S5-3 ist, wo einer in Suhl steht.
Vorganges Jahr zum Treffen in Suhl war eine von S5-3, Baujahr 1969, eine von 5 Stück da.
Die Gehäuse wurden auch bei den Habichten zum Schluss verbaut.
0 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5000
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 60
x 307

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#79 Beitrag von ckich » 08 Mär 2019, 10:11

Old School Motors hat geschrieben:
07 Mär 2019, 21:29
Abend.Zwecks dem S50S mit m55 Motor mit 5,6 PS bei 50ccm beziehe aus dem Buch Schrader-Typen-chronik Seite 49 Zitat: Das S50S,als entfesselter Fünfziger sollte nun den Sperber in der Leichtmotorrad-Klasse ablösen und zu diesem Zweck einen neuen Motor erhalten.Der M55 schaffte 5,6PS bei 8000 U/min und wies ein moderneres Fünfganggetriebe auf. Zitat Ende. 1970 wurden die Pläne wieder verworfen, Befehl von oberster Stelle. Dafür kam dann der Habicht. Die geplante S50 NL (L stand für Luxus) mit Viergang-Getriebe und Vier-Leuchten-Blinkanlage. Erste Prototypen standen im Sommer '72 zur Erprobung bereit. Das die "Rodeo" Nachfolger des Sperber werden sollte ist mir neu. Geschichte über die Rodeo,bzw mehr noch über den sogenannten "Contergan Sperber" findet man im Netz,wenn man Contergan Sperber eingibt. Dort finden sich auch recht interressante Dinge über die Entstehung, Entwicklung bis hin zum fertigem Endprodukt. Welche Versuche unternommen wurden und warum.
Schau dir mal den Prototyp S50NL und die S5-3 (Rodeo) an........
Die Rodeo im Simson Museum steht, ist Bj1970, die ich zum Treffen in Suhl gesehen habe ist Bj 1969 haben beide von der Optik her den M54 63ccm Motor, auch hat die zu Treffen da war eine 4 Blinker Anlage im Gegensatz zu der die im Museum steht die keine hat.
Bild

Der Prototyp S50NL hat M54 mit Sperberzylinder.......
Von dem Modellen S50L und S von der ich geschrieben habe, sollte 75 nach der Markt Einführung als Modellvarianten kommen.
Mit den Merkmalen/Ausstattung die wir von der S51 Comfort und Enduro kennen, wenn man so will,
gibt es auch ein Sperber Nachfolger, die S70.
Das die S5-3 der Sperbernachfolger sein soll, hatte ich nicht geschrieben, das ist ein Prototyp/Versuchsfahrzeug woraus die S50 in Endeffekt entstand.
Ein Sperber Nachfolger wäre auf Basis des endgültigen Serienmodell S50 gekommen, dafür war der Motor M54 mit 63ccm und 6,5 PS vorgesehen. Das ist der Motor wie er im S5-3 Rodeo ist, die im Museum steht.
1 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4767
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 645

Re: zeigt her EURE Mopeds / Picture of the Day

#80 Beitrag von DMT Racing » 08 Mär 2019, 10:50

Gut, dass sie die nicht so gebaut haben.
1 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste