Tankversiegelung 2019 / 2020

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Simon S93
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 563
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 12
x 42

Re: Tankversiegelung 2019 / 2020

#11 Beitrag von Simon S93 » 05 Nov 2019, 16:39

Überlegt euch die Sache mit der Versiegelung auf jeden Fall vorher.
Ich bin mittlerweile zu dem Entschluss gekommen nicht mehr zu versiegeln wenn es nicht sein muss.

Phosphorsäure reicht da mMn. auf jeden Fall aus.
Wenn man Pech hat reist die Versiegelung und das Benzin kann dahinter hochziehen. Alles schon gehabt.
Da hat man dann richtig Probleme.

Ansonsten auf jeden Fall eine aussuchen die auch noch ein wenig elastisch bleibt. (Wagner kann ich da mal anbringen)

mfg
1 x

*micha*
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 728
Registriert: 09 Jul 2016, 14:19
Wohnort: Dresden
x 13
x 116

Re: Tankversiegelung 2019 / 2020

#12 Beitrag von *micha* » 05 Nov 2019, 16:43

Hab bei einem Tank eben ein Mini Loch welches ich jetzt schweißen lasse. Hab Angst das bei dem Tank nochmehr dieser kleinen Löcher kommen.

Ist von heute auf morgen da gewesen das Loch bzw es hat im Grunde nur der Lack außen dicht gehalten glaub :)

Viele sagen das man sowas mit der versiegelung in Griff bekommt
0 x

Simon S93
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 563
Registriert: 13 Apr 2016, 19:21
x 12
x 42

Re: Tankversiegelung 2019 / 2020

#13 Beitrag von Simon S93 » 05 Nov 2019, 17:10

Jap das funktioniert mit einer guten Versiegleung auf jeden Fall.
Das wäre dann eben so ein Fall wo sich Versieglung nicht vermeiden lässt.

mfg
0 x

Benutzeravatar
m@ngo
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1553
Registriert: 08 Mai 2007, 13:41
x 17
x 21

Re: Tankversiegelung 2019 / 2020

#14 Beitrag von m@ngo » 05 Nov 2019, 23:00

Hab schon verschiedene probiert. Am meisten hat mich por15 überzeugt.
Kauft man z. B. Bei korrosionsschutzdepot

Danach hast du einen kunststofftank im tank und für immer ruhe.
Und nicht nur grauen Lack im tank der sich sogar wieder anlöst oder abblättert
0 x

Benutzeravatar
mcgathe
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1382
Registriert: 21 Okt 2007, 21:03
x 1

Re: Tankversiegelung 2019 / 2020

#15 Beitrag von mcgathe » 06 Nov 2019, 13:01

Habe erst einen sperber tank entrostet mit dem rostio Zeug.... Den Tauchsieder braucht du nicht unbedingt... Wenn du relativ warmes Wasser ca 50 Grad Celsius reinkippst halt sich das über Stunden. Bis dahin ist der größte rost gelöst.... Ich hätte das Set mit der schutzemulsion. Hat super funktioniert... Und auch für Laien einfach zu handhaben
1 x

Benutzeravatar
Rhintuner
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1973
Registriert: 10 Jan 2008, 16:56
x 10

Re: Tankversiegelung 2019 / 2020

#16 Beitrag von Rhintuner » 13 Nov 2019, 19:33

In Magdeburg ist eine Firma die das sehr gut und preiswert macht.
Die nutzen die rote Versiegelung wie sie etwa in Benzinkanistern genutzt wird.
0 x

MZ_HBS
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 49
Registriert: 02 Mär 2005, 18:01
x 1
Kontaktdaten:

Re: Tankversiegelung 2019 / 2020

#17 Beitrag von MZ_HBS » 14 Nov 2019, 08:36

Ich habe meine zwei Schwalbe Tanks mit dem Tankdoc-Set gereinigt und versiegelt. Heißes Wasser reichte vollkommen aus und die Versiegelung war recht dick und ergiebig.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste