S51 Tüv Abnahme > S70

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KiLLi
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 646
Registriert: 07 Jul 2007, 18:05

S51 Tüv Abnahme > S70

#1 Beitrag von KiLLi » 06 Nov 2019, 03:34

Hallo,
da meine S51C leicht angeschlagen ist hab ich mir überlegt sie über den Winter so umzubauen das ich sie beim TÜV vorstellen kann.
Die Hauptgründe hierfür sind zum einen die Rennleitung und ihre scharfe Jagd auf Mopedfahrer und zum anderen das meine originale S70 fertig ist und ich etwas zu schrauben brauche :thumbsup:

Das Moped habe ich 2009 von einer Oma gekauft. Zu diesem Zeitpunkt war schon einiges erneuert, über die Jahre kam aber immer wieder etwas dazu. Laut Papieren ist es eine S51C, aufgebaut ist sie jedoch als S51B.
Sie hat den 2. Bremslichtschalter am Lenker und den kleinen Seitenständer am Fußrastenbock. Was leider fehlt sind die 2 Streben unterm Tank.

Mein Plan sieht wie folgt aus:
Die Telegabel wollte ich tauschen gegen diese: https://www.ostoase.de/Set-Telegabel-ko ... 53-S70-S83
Bremspumpe: https://www.ronge-motorsport.de/epages/ ... P11-oriGas
Bremszange: https://www.ronge-motorsport.de/epages/ ... W-Zange220
Bremsscheibe: https://langtuning.de/Shop2/SFW-Bremssc ... tahl-220mm

Momentan ist ein S70 Motorblock verbaut, der sollte dann auch so eingetragen werden. Zylinder ist momentan ein 77/4.
Als Vergaser ist ein Mikuni VM20 montiert.
Den schönen geschweißten Auspuff würde ich gegen einen normalen AOA3 tauschen.
Und natürlich sollen die Streben wieder dran und der 2. Spiegel.

Gibt es bereits Erfahrungsberichte von einer solchen Umschreibung? Was ist zu beachten? Gibt es noch mehr Kriterien? Wie hoch werden die Kosten für sowas?

MfG
0 x

Benutzeravatar
schlappohr
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 484
Registriert: 10 Sep 2008, 16:52

Re: S51 Tüv Abnahme > S70

#2 Beitrag von schlappohr » 06 Nov 2019, 18:26

Bei Race Power Tuning gibt es eine gute Beschreibung was du alles brauchst.
Bei ihm gibt es auch solche Abnahmen von einem Sacherverständigen, steht da alles auf der Hompage unter TÜV
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste